Was für Unterkünfte kann ich nahe Kissamos mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 700 Ferienwohnungen und -häusern nahe Kissamos. Ob 404 Villen oder 137 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Kissamos, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Kissamos. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Strand von Falasarna: 757 Ferienhäuser
  • Strand von Balos: 751 Ferienhäuser
  • Phalasarna: 732 Ferienhäuser
  • Kissamos-Stadion: 1.081 Ferienhäuser
  • Strand von Elafonisi: 337 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Kissamos, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Villen in Kissamos mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 404 Villen in Kissamos. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Kissamos sind:

  • Häuser: 137 Unterkünfte
  • Studios: 120 Unterkünfte
  • Wohnungen: 118 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Bungalows und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Kissamos finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 448 Feriendomizilen mit pool finden, die in Kissamos verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Kissamos – Kretas vom Tourismus fast unberührte Stadt

    Es passiert selten, dass eine kleine Stadt mit gerade mal 4.000 Einwohnern gleich zwei Namen hat: Kissamos oder Kastelli. Manchmal sieht man auch Kastelli-Kissamos. Man findet sie im Nordwesten Kretas und kann sagen, dass sie noch eine der wenigen vom Tourismus unberührten Küstenstädte Kretas ist. Diesem Umstand verdankt der Ort, dass er seinen kretischen Charakter und Charme bis heute bewahrt hat. Die Menschen leben nicht von Touristen, sondern von der Landwirtschaft. Vielleicht sind die Strände anderswo noch schöner und die Sehenswürdigkeiten noch zahlreicher, doch wer eine authentisch-kretische Ortschaft am Meer erleben möchte, ist in einem Feriendomizil in Kissamos genau richtig.

    Auf Erkundungstour durch den kleinen Ort

    Am besten erkundet man Kissamos zu Fuß vom Archäologischen Museum aus. Es befindet sich in einem renovierten, denkmalgeschützten Gebäude voller örtlicher archäologischer Funde aus den hellenistischen und römischen Zeiten. Auch auf beeindruckende Mosaike dürfen sich Geschichtsliebhaber freuen. Mit einem Stadtplan lässt es sich danach auf den Spuren der Antike durch Kissamos wandeln. Wer lieber baden, Wassersportaktivitäten nachgehen oder einfach am Strand liegen möchte, findet am Mavros Molos Beach den schönsten Strand der Stadt. Zudem gibt es eineinhalb Kilometer vom Zentrum entfernt einen pittoresken Fischerhafen und einen Handelshafen. Von dort startet eine tägliche Kreuzfahrt auf die traumhafte Insel Gramvousa und zur Lagune von Balos. Es lohnt sich, von Ihrem Feriendomizil in Kissamos aus einen Ausflug dorthin zu unternehmen.

    Ein Ort, wo man es ruhig angehen lassen kann

    Wie auf Kreta üblich, herrscht in Kissamos eine entspannte Atmosphäre und man kann sich Zeit lassen, die Attraktionen des Örtchens anzuschauen. Die schönste Straße trägt den Namen Skalidi und führt durchs historische Zentrum mit traditionellen Gebäuden und kleinen lokalen Handwerkergeschäften. Ein Anziehungspunkt für Besucher ist darüber hinaus eine bedeutende archäologische Stätte, die Urban Villa oder House of Phidias. Vor der Rückseite der städtischen Notfallklinik stehen die Grundmauern einer einst 2.500 Quadratmeter großen römischen Villa, die im Jahr 365 durch ein Erdbeben zerstört wurde. Auch das Römische Bad zu den Highlights, die Sie von Ihrem Feriendomizil in Kissamos aus besuchen können. Man sieht hier noch das Ziegelmauerwerk einer großen römischen Thermalbadeanlage.

    Angenehme Temperaturen das ganze Jahr über

    Kreta erfreut sich bei Besuchern so großer Beliebtheit, weil es im Vergleich zu Mitteleuropa das ganze Jahr über recht angenehme Temperaturen bietet. Somit wird auch das Klima in Kissamos als warm und gemäßigt bezeichnet. Im Sommer, vor allem zwischen Juni und August, gibt es deutlich weniger Niederschläge als im Winter. Die Temperatur liegt im Durchschnitt ganzjährig bei 19.0 °C. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt etwa 596 Millimeter. Aber selbst der regenreichste Monat, der Januar, dürfte im Vergleich zu dem, was viele Urlauber von zu Hause gewohnt sind, bei sehr viel milderen Temperaturen gut zu ertragen sein.

    Am Ende von Kreta

    Kissamos befindet sich an der Nordwestspitze Kretas, circa 40 Kilometer westlich von Chania am Golf von Kissamos. Dieser umarmt von Westen her die Halbinsel Gramvousa und im Osten die Halbinsel Rodopou. Letztere stößt fast an die Ostgrenze des Gemeindegebietes von Kissamos. Insgesamt erstreckt sich dieses südlich bis zur Insel Elafonisi, westlich zum Meer am Kap Xoskalo und nördlich bis zum Kap Kokala auf der Insel Agria Gramvousa. Unweit von Kissamos stößt man auf die Tropfsteinhöhle der heiligen Sophia bei Topolia. Die Strände von Kissamos sind weitaus weniger überlaufen als an anderen Ecken der Insel und ein ideales Ziel für alle, die es gern ruhiger mögen.