Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Norderney

Ferienhäuser auf Norderney an der Nordsee

Die beliebte Ostfriesische Insel ist nicht nur die zweitgrößte, sondern auch die traditionsreichste. Bereits 1797 wurde Norderney als erste Königlich-Preußische Seebadeanstalt an der Nordseeküste ausgezeichnet. Noch heute können Sie im Ortskern des gleichnamigen Städtchens die nostalgischen Hotels und Villen aus dieser Zeit bewundern. Die Inselbahn fährt Sie entlang der Strandpromenade zu den Stränden. In den Sommermonaten ist das prächtige Seebad in der Nordsee verkehrsberuhigt. Ihr Auto sollten Sie dann am besten am Fährhafen stehen lassen und zu Ihrem Ferienhaus in Norderney gelangen Sie mit den wartenden Linienbussen. Eine Unterkunft im Dorfkern hat den Vorteil, dass Sie die Strandpromenade mit Ihren Cafés und Trinkhallen, den Kurpark mit seinen Bühnen, das Wellnessbad und die Boutiquen sowie Restaurants bequem zu Fuß erreichen können.

Die besten Gegenden für Ferienhäuser auf Norderney

  • Norderney: Die beliebte Ostfriesische Insel ist nicht nur die zweitgrößte, sondern auch die traditionsreichste. Bereits 1797 wurde Norderney als erste Königlich-Preußische Seebadeanstalt an der Nordseeküste ausgezeichnet. Noch heute können Sie im Ortskern des gleichnamigen Städtchens die nostalgischen Hotels und Villen aus dieser Zeit bewundern. Die Inselbahn fährt Sie entlang der Strandpromenade zu den Stränden. In den Sommermonaten ist das prächtige Seebad in der Nordsee verkehrsberuhigt. Ihr Auto sollten Sie dann am besten am Fährhafen stehen lassen und zu Ihrem Ferienhaus in Norderney gelangen Sie mit den wartenden Linienbussen. Eine Unterkunft im Dorfkern hat den Vorteil, dass Sie die Strandpromenade mit Ihren Cafés und Trinkhallen, den Kurpark mit seinen Bühnen, das Wellnessbad und die Boutiquen sowie Restaurants bequem zu Fuß erreichen können.

Traumhaft schön – ein Haus auf Norderney am Meer

Die Chancen ein Ferienhaus auf Norderney zu mieten, das direkt am Meer liegt, stehen gut, denn von kaum einer Unterkunft auf der Insel ist es weit zum Wasser. Dennoch gibt es einige Unterschiede: Rund um den gleichnamigen Hauptort im Westen der Insel liegen die meisten Häuser in Strandnähe. Hier können Sie in Wohnsiedlungen mit ostfriesischen Einfamilienhäusern oder modernen Ferienapartments, wie Loftwohnungen mit Meerblick, wohnen. Auch die Ferienhäuser am Fischerhafen im Süden liegen direkt hinterm Deich. Die Dünenlandschaft von Norderney, die den Großteil der Insel ausmacht und zu vielen Ausflügen einlädt, ist hingegen nur spärlich besiedelt. Wenn Sie es etwas einsamer mögen, mieten Sie ein rotes Backsteinhaus am östlichen Ortsrand von Norderney. Von hier können Sie den Puderzuckerstrand Weisse Düne am schnellsten erreichen.

Zum Entspannen – Norderney Ferienhäuser am Strand

Der Blick über die endlose Weite des Wassers, kurze Wege zum Strand und der salzige Geruch in der Nase – wenn Ihnen diese Annehmlichkeiten in Ihrem Urlaub besonders wichtig sind, mieten Sie auf Norderney ein Ferienhaus am Strand. Die meisten Unterkünfte in Strandnähe liegen am westlichen Ortsrand von Norderney. Zwischen den Ferienwohnungen und Ferienhäusern erstreckt sich ein schmaler Grüngürtel, durch den die Strandpromenade führt, so dass es von Ihrer Unterkunft nur wenige Schritte zu Ihrem Strandkorb sind. Zum Zentrum des Inselortes ist es von diesen Ferienwohnungen und Ferienhäusern ebenfalls nicht weit. Wenn Sie eine Unterkunft an den westlichen Stränden von Norderney mieten, können Sie tagsüber im Strandkorb entspannen oder mit Ihren Kindern Burgen bauen und am Abend einen Abstecher in die Restaurants oder Cafés des Ortes machen.

Zum Wohlfühlen – die Luxus-Ferienhäuser auf Norderney

Nach dem Wattspaziergang wartet schon die heiße Sauna oder ein warmes Bad im Jacuzzi – vielleicht mögen Sie auch lieber vor einem Kaminfeuer mit einem Glas Rotwein entspannen oder im windgeschützten Strandkorb im Garten mit einem guten Buch – ganz egal, welche Vorlieben Sie haben, gönnen Sie sich ein Luxus-Ferienhaus. Die gehobenen Häuser auf Norderney beeindrucken nicht nur mit ihrer stilvollen Ausstattung und großzügigen Raumaufteilung, sondern vor allem mit Ihrem Anspruch dem Erholungssuchenden das entsprechende Wohnklima zu bieten. Damit Sie sich nachhaltig wohlfühlen, sind viele Luxus-Ferienhäuser auf Norderney mit Ökostrom, Klimaanlagen und Betten für Hausstaubmilbenallergiker ausgestattet. Sie verfügen über ausgezeichnete Raumluftqualität und sind oftmals barrierefrei. In einer solchen wohnmedizinisch geprüften Villa findet die Erholung nicht nur vor der Tür an der frischen Luft, sondern auch im Innern des Hauses statt.

Wellnessvergnügen – Ferienhäuser auf Norderney mit Pool

Historisches Seebad, Kurort mit Heilklima und Thalasso-Insel – die Ostfriesische Insel Norderney hat viele Namen und alle haben mit Wasser zu tun. Ein Ferienhaus mit Pool ist deshalb perfekt, um den Wellnessfaktor auf der Insel zu steigern. Unabhängig von Öffnungs- und Eintrittspreisen können Sie in Ihrem privaten Pool jederzeit baden und schwimmen. Familien mit Kindern und Senioren wählen besonders gerne eine Unterkunft mit einer Alternative zum Meerwasser. Ferienhäuser mit Pool befinden sich auf Norderney in der Regel in unmittelbarer Nähe zum Strand, sodass Sie sich jederzeit zwischen Süß- und Salzwasser entscheiden können.