AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Putbus, das älteste Seebad Rügens

Putbus ist geschichtlich gesehen die neueste Stadt der Ostsee-Insel Rügen, gleichzeitig aber auch deren ältestes Seebad. Seit 1997 gilt die Stadt, in der die Bäderarchitektur auf Rügen ihren Ursprung hatte, als auch als staatlich anerkannter Erholungsort. Für Liebhaber und Kenner der klassizistischen Architektur ist Putbus eine wahre Perle, denn der Ort wurde im 19. Jahrhundert in diesem Stil erbaut. In Ihrem Feriendomizil in Putbus können Sie sich also herrlich entspannen, aber auch einiges unternehmen. Das Städtchen, das aufgrund zahlreicher Rosenstöcke vor historischen Gebäuden als Rosenstadt bezeichnet wird, bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Daneben wartet die schöne Umgebung mit einigen Highlights von Rügen auf.

Freizeitgestaltung

Schönheit im Inneren der Insel

Viele Rügen-Urlauber fahren nur an die Küste, dabei hat auch das Zentrum der Insel einige Überraschungen parat. Die alte Residenzstadt Putbus steckt voller Sehenswürdigkeiten, darunter der wunderschöne Schlosspark. Man rechnet ihn zu den wichtigsten Landschaftsparks in Norddeutschland mit vielen botanischen Raritäten, einem See und einem Wildgehege. Den Mittelpunkt des Örtchens bildet der Circus, ein runder Platz mit einem Obelisk im Zentrum. Daneben gibt es ein Puppen- und Spielzeugmuseum, das der ganzen Familie Freude bereitet. Für Kinder ist Putbus ein Paradies, denn dort befindet sich die Pirateninsel Rügen, der größte Indoorspielplatz der Insel. Auch weitere Highlights Rügens wie das Biosphärenreservat Südost-Rügen sowie das Jagdschloss Granitz kann man von Putbus leicht erreichen.

Aktivitäten

Mit der Dampfeisenbahn nach Putbus

Ein besonderer Tipp: Sie können Ihr Feriendomizil in Putbus auf ganz nostalgische Weise mit dem „Rasenden Roland“ erreichen. Dies ist eine alte Schmalspur-Dampfbahn, die mehrmals am Tag mit etwa 30 Kilometern pro Stunde über Rügen fährt und eine wunderbare Sightseeing-Tour bietet. Den Ort selbst erkundet man am besten zu Fuß, wobei gemütliche Restaurants und Cafés zum Verweilen und Schlemmen einladen. In und um Putbus finden auch immer wieder spannende Festivals statt, und im Sommer gibt es öfters Live-Musik auf den Straßen oder Konzerte. Die Stadt ist ein schöner Ausgangspunkt für Ausflüge zu anderen schönen Ecken der Insel und natürlich ans Meer.

Wetter

Immer eine Reise wert

Wen ein wenig Regen ab und zu nicht stört, der wird ganzjährig seine Freude an einem Feriendomizil in Putbus und der schönen Insel Rügen haben. Das Klima wird als warm und gemäßigt beschrieben. Lediglich der Niederschlag ist in Putbus hoch, selbst während der trockensten Monate. Dabei beträgt die jährliche Niederschlagsmenge in etwa 558 Millimeter. Überraschenderweise sind der Juli und der August die regenreichsten Monate, wohingegen der Februar am trockensten ist. Dafür ist es im Sommer mit etwa 20 °C am wärmsten. Vielleicht haben Sie aber auch Lust auf eine Wintertour nach Rügen, auf winterliche Strandspaziergänge und eine Stadterkundung von Putbus. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 8 °C.

Natürliche Attraktionen

Nah an der Natur, nah am Meer

Putbus befindet sich acht Kilometer von der Stadt Bergen auf Rügen entfernt und liegt selbst direkt im Biosphärenreservat Südost-Rügen. Die Landschaft um den Ort ist recht hügelig und lädt zu schönen Spaziergängen ein. Aber auch die Küste ist schnell erreicht. Die Küstenlinie bei Putbus zählt zum Rügischen Bodden, wo man abwechselnd flache Küstenabschnitte, aber auch Uferböschungen findet. Inmitten der Küstenlinie stößt man auf den Wreecher See, ein weiteres schönes Ausflugsziel. Was viele nicht wissen: Auch die vor Rügen liegende Insel Vilm, die im Greifswalder Bodden liegt, gehört zu Putbus. Darüber hinaus zieht das Waldgebiet Goor viele Besucher an. Insgesamt ist Putbus ein Muss für alle, die sich gern in der Natur bewegen und erholen.

Verkehrsmittel

Transport nach und rund um Putbus

Wenn Sie die Anreise mit dem Zug bevorzugen, sind dies die größten Bahnhöfe der Stadt: Bahnhof Lauterbach, Bahnhof Lauterbach Mole und Bahnhof Putbus.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Putbus mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2020 bieten eine große Auswahl an 6.437 Ferienwohnungen nahe Putbus. Ob 632 Ferienhäuser oder 5.496 Ferienwohnungen – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Putbus, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Putbus. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Pirateninsel Rügen: 8.679 Ferienhäuser
  • Bahnhof Lauterbach (Rügen): 8.411 Ferienhäuser
  • Theater Putbus: 8.802 Ferienhäuser
  • Schlosspark Putbus: 8.783 Ferienhäuser
  • Orangerie Putbus: 8.800 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Putbus, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Häuser in Putbus mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 632 Häuser in Putbus. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Putbus sind:

  • Wohnungen: 5.496 Unterkünfte
  • Bungalows: 48 Unterkünfte
  • Kleine Landhäuser: 48 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Villen und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Putbus finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 827 Feriendomizilen mit pool finden, die in Putbus verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.