Vielseitigkeit im Kurzurlaub in Europa

Europas Länder sind so unterschiedlich in ihrer Kultur und der Mentalität der Menschen, wie sie in ihrer Natur und ihrer geografischen Lage verschieden sind. Von der kühlen Freundlichkeit der Menschen im Norden Europas bis zur temperamentvollen Gastfreundschaft der Südeuropäer: Hier trifft man die unterschiedlichsten Menschenschläge. Doch was alle Länder Europas verbindet: Überall hier sind Gäste herzlich willkommen. Dabei findet jeder Reisende genau das, was perfekt zu ihm passt. Von den goldenen Dächern Prags bis zum im gleißenden Licht erstrahlenden Eiffelturm. Von der Akropolis in Athen bis zu den roten Backsteinen der Paläste von Granada. Kulturhistorische Bauten und moderne Architektur stehen hier in Europa nah beieinander. Dazu kommen wunderbare Regionen wie die Berge in den Alpen, die verschiedenen Seen Europas oder die Küsten am Mittelmeer, Nordsee und Ostsee sowie die Atlantikküsten in Frankreich, Portugal und Spanien.

Kurzurlaub in Deutschland – eine von vielen Möglichkeiten

Mitten in Europa, quasi im Herzen des Kontinents, liegt die Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren 16 Bundesländern ist sie so etwas wie ein kleiner Spiegel des viel größeren Europas, in dem die Menschen auch in unterschiedlichen Ländern mit verschiedenen kulturell-historischen Hintergründen groß geworden sind und sich doch immer mehr und mehr gegenseitig annähern. Und so wie das große Europa bietet auch das kleine Deutschland eine Menge Möglichkeiten für spannende Reisen. Ein Kurzurlaub in Deutschland kann beispielsweise als Städtereise in eine der Metropolen Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Dresden oder Köln umgesetzt werden. Auch Reisen in Weinregionen wie an der Mosel oder im Rhein-Main-Gebiet zur Zeit der Weinernte sind eine wunderbare Möglichkeit abzuschalten und dem Alltag für einige Tage zu entfliehen.

Kurzurlaub in Europa als Kultururlaub erleben

Wer einen Kurzurlaub in Europa als Kultururlaub erleben möchte, kann das am besten in Form einer Städtereise tun. Hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Da wären beispielsweise die spanischen Städte Barcelona, Madrid, Sevilla oder Granada. Reich an kulturellen Schätzen auf ihrer wechselhaften Vergangenheit. In Sevilla und Granada beispielsweise sieht man noch heute viele Spuren der langen muslimischen Herrschaft auf der iberischen Halbinsel.

Auch ein Besuch in Italien ist kulturell sehr wertvoll. Das wundervolle Venedig besticht durch seine atemberaubenden Paläste und die Schönheit der Altstadt bei jedem Besuch aufs Neue. In Genua beispielsweise wurde die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Der Schiefe Turm von Pisa gehört zu den bekanntesten Kulturgütern der Welt. Und wer Rom besichtigt, kann sich vor lauter historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten kaum entscheiden, was er zuerst sehen möchte. Andere Städte wie Athen oder das zum Teil europäische, zum Teil asiatische Istanbul können mit ebenso zahlreichen Kulturschätzen aufwarten.

Kurzurlaub in Europa mit Kindern

Einen Kurzurlaub in Europa mit Kindern zu verleben, ist eine wunderbare Sache. Dabei bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Je nach eigenem Ausgangspunkt bietet es sich natürlich an, das Urlaubsziel nicht zu weit weg zu wählen. In Europa gibt es allerdings viele Ziele, die sich wunderbar mit Kindern bereisen lassen. Von den Küsten Europas angefangen, an denen die Kinder an den wunderschönen Sand- und Kiesstränden spielen können, bis zu den Bergen Europas in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien.

In den ländlichen Regionen Europas bietet sich oft auch die Möglichkeit, einen Urlaub auf dem Bauernhof zu verbringen. Teilweise kann das auf Pferdehöfen auch direkt mit Reitunterricht für die Kinder verbunden werden. Mit älteren Kindern ist eine Reise in eine der zahlreichen Metropolen auf jeden Fall eine Überlegung wert. Angefangen mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie hier als Familie besuchen können, bis zu den Möglichkeiten, die das Nachtleben bietet.

Kurzurlaub in Europa – interessante Metropolen warten

Wer einen Kurzurlaub in Europa ins Auge fasst und dabei mit dem Flugzeug anreisen möchte, um möglichst viel von den wenigen Reisetagen zu haben, landet bei der Planung oftmals unweigerlich in einer der zahlreichen Metropolen des Kontinents. Die Zahl der Städte, die eine Reise wert sind, ist riesig. Ob das lebensfrohe Barcelona, das königliche Madrid, das historische Athen oder das verträumte Prag. Das junge und aufstrebende Warschau ist ebenso interessant wie das stark politisch geprägte Brüssel. In Berlin können Sie noch heute die Spuren der einstigen Teilung in Ost- und Westdeutschland sehen. Und in München findet Jahr für Jahr mit dem Oktoberfest eines der größten Volksfeste der Welt statt. Auch Rom, Wien oder Budapest sind einen Besuch wert. Jede dieser Metropolen bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, eine spannende Geschichte, architektonische Meisterwerke und ein spannendes Nachtleben.

Einen Kurztrip in Europa nach Paris

Eine der schönsten Städte Europas ist sicherlich Paris. Wer einen Kurztrip in Europa nach Paris plant, der sollte sich eine Ferienwohnung in einem der Randbezirke der Stadt in der Nähe einer U-Bahn-Station suchen. Von hier aus ist es ein Leichtes, die Stadt zu erkunden und die vielen Sehenswürdigkeiten in Paris und Umgebung zu besuchen. Vom Louvre über den Eiffelturm, vom Triumphbogen über den Obelisken bis hin zur Basilica Sacré-Cœur de Montmartre im schönen Künstlerviertel Montmartre. Kaum eine Großstadt in Europa bietet so viele Sehenswürdigkeiten auf so engem Raum. Garnieren können Sie die Städtetour nach Paris mit einer abendlichen Lichterfahrt auf der Seine. Wer mit Kindern reist, sollte unbedingt über einen Abstecher ins nahegelegene Disney Land Resort Paris nachdenken.

Im Kurzurlaub in Europa London kennenlernen

London ist eine Metropole voller lebendigen Treibens und kultureller Höhepunkte, die man gesehen haben sollte: Von der Wachablösung vor dem Buckingham Palace bis zur Tower Bridge. Eine Fahrt in einem typischen britischen Doppeldeckerbus sollten Sie sich bei einem Kurzurlaub in Europa in London auf keinen Fall entgehen lassen. Das London Eye gehört dabei ebenso zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten wie der Tower of London oder das British Museum. Auch Big Ben und Westminster Abbey sind es wert, besucht zu werden. Nach einem anstrengenden Tag voller Sightseeing können Sie in einer gemütlichen Ferienwohnung die Füße hochlegen und vielleicht mit einem Pint anstoßen.