Die besten Tipps, um in London eine Ferienwohnung zu mieten

Monumentale Bauwerke, Kunst und Kultur, der Glanz der Royals und den neuesten Trends immer einen Schritt voraus – für einen Besuch in Europas größter Metropole können Sie sich gut und gerne eine Woche Zeit nehmen. Kaum eine andere Stadt besitzt solch ein multikulturelles Flair wie London , denn die Stadt ist traditionellerweise ein Anziehungspunkt für verschiedene Nationalitäten, Kulturen und Religionen. In London gibt es so viele Sehenswürdigkeiten, dass Sie sich gut überlegen sollten, welche davon Sie sich ansehen möchten, wenn Sie nur ein paar Tage Zeit haben. Eine fantastische Möglichkeit, die wichtigsten Highlights preisgünstig anzusteuern, ist der London Pass. Nehmen Sie den Hop-on/Hop-off Bus und lassen Sie sich auf verschiedenen Routen zu den besten Sehenswürdigkeiten fahren, deren Eintritt im Preis des Passes inbegriffen ist. Eine günstige Unterkunft zu finden, ist nicht immer einfach. In London gibt es jedoch tolle Ferienwohnungen, die von privat vermietet werden. Und das in ganz London, sodass Sie mitten im Zentrum der Stadt wohnen können oder sich einfach ein Viertel ganz nach Ihrem Geschmack aussuchen können. Shoreditch gilt als das neue Szeneviertel, alternativer geht es in Camden zu. In Nottinghill finden Sie wunderschöne alte viktorianische Häuser, die bereits in vielen Filmen als Kulisse gedient haben.

Günstige Ferienwohnungen in London suchen und finden

Auch wenn London generell eher ein teures Pflaster ist, können Sie in der Metropole auch fantastische günstige Ferienwohnungen mieten. Besonders, wenn Sie mit mehreren Personen reisen, ist eine Ferienwohnung in der Regel immer günstiger als ein Hotelzimmer. Während in vielen Städten die günstigen Ferienwohnungen oft weit außerhalb des Zentrums zu finden sind, können Sie in London echte Schnäppchen mitten in der Stadt ergattern. Zum Beispiel im Stadtteil Paddington, wo Sie direkt am Hyde Park wohnen und Sehenswürdigkeiten wie den Buckingham Palace oder Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in nur zehn Minuten zu Fuß erreichen können. Selbst am Ufer der Themse gibt es günstige Londoner Ferienwohnungen mit Blick auf den Fluss und die Skyline von London. Chelsea ist ebenfalls ein zentral gelegenes Viertel, in dem Sie erstaunlich günstig wohnen können und das eine lebhafte Kunstszene beheimatet. Hier befindet sich auch die berühmte Saatchi Gallery, deren Sammlung zeitgenössischer Kunst Sie bei freiem Eintritt bewundern können.

Im Herzen der Stadt – Ferienwohnungen in London Zentrum

Der mit Sicherheit beste Ausgangspunkt, um London zu entdecken, ist eine Ferienwohnung in der Innenstadt. Von hier können Sie viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen und sind bestens an den öffentlichen Nahverkehr und die Hop-on/Hop-off Busse angebunden. Starten Sie Ihren Rundgang am Trafalgar Square und schauen Sie beim Premierminister in der Downing Street vorbei auf Ihrem Weg zur Westminster Abbey, dem Palace of Westminster und der wohl berühmtesten Uhr der Welt, dem Big Ben. Schräg gegenüber auf der anderen Seite der Themse sollten Sie unbedingt eine Fahrt im Coca-Cola London Eye unternehmen. Von den Glasgondeln des Riesenrads aus bieten sich Ihnen während der 30-minütigen Fahrt atemberaubende 360-Grad-Ausblicke auf die Londoner Skyline. Tipp: Eine ganz besondere Atmosphäre erleben Sie hier an einem klaren Tag bei Sonnenuntergang. Weiter geht es zum Tower of London, der berühmten Festung und Heimat der Kronjuwelen. Hier finden Sie auch eines der beliebtesten Fotomotive Londons, die Tower Bridge. Natürlich darf auch ein Besuch bei den Royals bei keiner Londonreise fehlen. Die Wachablösung am Buckingham Palace ist ein einmaliges Erlebnis, das Sie am besten von den Stufen des Victoria Memorials beobachten können.

Die grüne Seite Londons – Ferienwohnungen mit Hund

Zugegeben – eine Städtetour nach London ist vermutlich nicht die erste Wahl für ein Urlaubsziel, das Ihr Vierbeiner sich aussuchen würde. Wenn Sie aber dennoch nicht auf eine Reise nach London verzichten wollen, gibt es auch für Ihren Hund wunderbare Möglichkeiten, London zu genießen. Die meisten Sehenswürdigkeiten wird sich Fellnase zwar nur von außen ansehen dürfen und beim Restaurantbesuch müssen Sie auf gutes Wetter hoffen, denn Sie werden in der Regel nur auf der Terrasse Platz nehmen dürfen. Dafür können Sie die grüne Seite Londons entdecken, denn die wunderbaren Parks laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein und meistens darf Ihr Hund sich hier auch ohne Leine austoben. In den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt Ihr Hund kostenlos mit und eine Bootsfahrt auf der Themse können Sie ebenfalls gemeinsam unternehmen. Auch eine Unterkunft finden Sie problemlos, denn es gibt schöne hundefreundliche Ferienwohnungen in London mit Garten, in denen Sie sich alle gleichermaßen wohl fühlen werden.

Familienurlaub in London – Ferienwohnungen mit Familie

Wenn Sie mit der ganzen Familie nach London reisen, ist eine Ferienwohnung die perfekte Unterkunft für Sie. Nicht nur ist eine Ferienwohnung meist deutlich günstiger, wenn Sie mit mehreren Personen verreisen, Sie können auch schöner gemeinsam Zeit verbringen. Wenn Sie mit Kindern in London unterwegs sind, darf ein Besuch in Madame Tussauds Wachsfigurenmuseum auf keinen Fall fehlen. Die täuschend echt aussehenden Wachsduplikate berühmter Persönlichkeiten verzaubern sowohl große wie auch kleine Londonbesucher. Oder wandeln Sie zusammen auf Harry Potters Spuren und entdecken Sie die Muggelwelt London. Im Warner Brothers Studio können Sie bei einer Tour hinter die Kulissen blicken und in die magische Welt des Zauberlehrlings eintauchen. Spezielle Harry Potter-Stadtführungen führen Sie an die Schauplätze der Filme und Sie können ganz nebenbei die Stadt entdecken. Ein tolles Museum für die ganze Familie ist das Science Museum, in dem Sie eine wunderbare Reise durch die Welt der Wissenschaft unternehmen können. Im Sea Life Aquarium fasziniert eine Unterwasserwelt mit bunten Fischen in kreativen Aquarienkonstruktionen. Zwischendurch laden tolle Spielplätze wie der Diana Memorial Playground in Kensington Gardens oder der Crystal Palace Park mit Dinosauriernachbildungen und Labyrinthen in den grünen Oasen der Stadt zu einer kleinen Pause vom Sightseeing ein.