Natur und Entspannung im Kurzurlaub in Thüringen

Kurzurlaub in Thüringen – Wald und mehr

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Thüringen zu erholen. Der Thüringer Wald beispielsweise ist eine der schönsten Regionen Deutschlands. In einem Kurzurlaub im Thüringer Wald erleben Sie ein rund 1.000 Quadratkilometer großes Mittelgebirge, das zu den beeindruckendsten in Deutschland gehört. Zwar kommen die Berge im Thüringer Wald nicht über die 1.000er Marke – dafür besticht die Region durch ihre urtümliche Natur und die unberührte Schönheit dieses sehr waldreichen Mittelgebirges. Doch Thüringen hat noch mehr zu bieten als nur Naturschönheit und ein Mittelgebirge. Da wären beispielsweise echte historische Kulturzentren wie Erfurt oder Jena, die gleichzeitig auch die größten Städte im Bundesland Thüringen sind. Mit Weimar liegt sogar einer der geschichtsträchtigsten Orte Deutschlands in Thüringen – die Stadt ist natürlich auch heute noch einen Besuch wert.

Die beste Unterkunft für einen Kurzurlaub in Thüringen

Wer einen Kurzurlaub in Thüringen plant, überlegt natürlich neben dem richtigen Ziel auch immer, welche Unterkunft die beste ist. Viele Reisende haben in den letzten Jahren die Nutzung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern für sich entdeckt, denn die eigenen vier Wände im Urlaub haben eine Menge für sich. Sie bewohnen hier nicht nur ein kleines Zimmer mit einem Bad, sondern eine ganze Wohnung oder gar ein ganzes Haus. Vor allem mit Kindern ist das ein echter Vorteil. Dazu kommt, dass Sie hier keinerlei Vorgaben zu Essenszeiten oder Kleiderordnung einhalten müssen. Und wenn Sie am Abend in ein Restaurant am Ort gehen möchten, dann haben Sie die freie Auswahl, für welche Küche Sie sich heute entscheiden möchten. Darf es noch etwas mehr Wohlgefühl sein? Dann suchen Sie für Ihren Kurzurlaub in Thüringen nach Wellnessunterkünften mit Whirlwanne oder Sauna.

Den Kurzurlaub in Thüringen mit Kind genießen

Gerade Familien mit Kindern haben es bei der Auswahl des richtigen Urlaubsziels nicht immer leicht, denn jedes Familienmitglied hat seine eigene Vorstellung von einem gelungenen Urlaub und einem schönen Urlaubsziel. Ein Kurzurlaub in Thüringen bietet dabei die besten Möglichkeiten, verschiedene Ideen und Wünsche unter einen Hut zu bringen. So bietet sich mit dem Thüringer Wald eine Möglichkeit für all diejenigen das richtige Ziel auszusuchen, die in die Berge möchten. Wen es Kurzurlaub in Thüringen lieber ans Wasser zieht, der ist an einem der zahlreichen Seen bestens aufgehoben – hier lassen sich Berge und Seen sogar in verschiedenen Zielregionen wunderbar verbinden. Hat ein Kind oder ein Elternteil eher auf Kultur abgesehen, sind mit Weimar, Erfurt und Jena verschiedene kultur- und geschichtsträchtige Städte in der Nähe, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Sportliche Aktivitäten und Abenteuer lassen sich hier ebenfalls wunderbar miteinander verbinden. Alles in allem kann man sagen, dass Thüringen für einen Kurzurlaub mit Kind eine der besten Adressen Deutschlands ist.

Erleben Sie einen Kurzurlaub in Thüringen mit dem Hund

Ein Kurzurlaub in Thüringen mit dem Hund ist eine wunderbare Möglichkeit, den Alltag einmal ein gutes Stückweit hinter sich zu lassen und einmal komplett zu entschleunigen. Dabei stellt sich grade für Hundebesitzer häufig die Frage, welches Ziel für sie und ihren vierbeinigen Freund wohl das Beste ist. Manche möchten mit ihrem Hund keine so weite Anfahrt in Kauf nehmen, da Autofahren nicht für jeden Hund gleichermaßen ein Vergnügen ist. Da bietet sich ein Kurzurlaub in Thüringen mit dem Hund für viele Deutsche schon an, da das Bundesland aufgrund seiner zentralen Lage für die meisten schnell erreichbar ist. Außerdem hat Thüringen eine Menge Zielregionen zu bieten, in denen Sie mit Ihrem vierbeinigen Gefährten stundenlang durch die Natur und die Wälder streifen können. Eine der schönsten Arten den Alltag mal für eine Weile hinter sich zu lassen.

Sehenswürdigkeiten für den Kurzurlaub in Thüringen

In Thüringen gibt es eine ganze Reihe fantastischer Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Da wäre beispielsweise die Wartburg. Über der Stadt Eisenach im nordwestlichen Zipfel des Thüringer Waldes gelegen gehört die im Jahr 1067 n. Chr. Erbaute Wartburg seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe. Ebenfalls eine historische Sehenswürdigkeit ist die Krämerbrücke in Erfurt mit den mittelalterlichen Häusern, in denen noch heute zahlreiche Geschäfte zu finden sind. Wer lieber die Natur rund um die Ferienwohnung bestaunen möchte, hat hier ebenfalls alle Möglichkeiten. Beispielsweise im Nationalpark Hainich, wo auf rund 7.500 Hektar Fläche der Schutz der Buchenwälder im Mittelpunkt steht. Auf Baumwipfelpfaden kann man hier die wunderschönen Buchenurwälder von oben bestaunen und die Naturvielfalt der Region bewundern.

Im Kurzurlaub in Thüringen aktiv bleiben

Natürlich bieten sich auch in einem Kurzurlaub in Thüringen zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu bleiben. Wer gerne wandern geht, der ist im Thüringer Wald voll in seinem Element. Hier finden Sie eine Fülle unterschiedlicher Wanderwege und Möglichkeiten, die wunderschöne Natur der Region zu entdecken. Daneben ist Thüringen auch ein beliebtes Ziel für Radreisende. Radrundreisen durch den Thüringer Wald sind ebenso beliebt, wie die Anmietung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses als Stützpunkt für ausgedehnte Fahrten ins jeweilige Umland.

Wer sich für seinen Urlaub eine Ferienwohnung in der Nähe eines Sees in Thüringen ausgesucht hat, hat vor allem in den Sommermonaten wunderbare Möglichkeiten, Wassersport zu betreiben. Im Winter bietet der Thüringer Wald seinen Besuchern in verschiedenen Skigebieten die Möglichkeit, auf den Brettern die Hügel hinab zu sausen oder auf gut gepflegten Langlaufloipen die winterliche Natur zu genießen.