Die noblen und nostalgischen Ferienwohnungen von Paris

Von der kleinen Dachgaube mit Blick auf den Eifelturm bis hin zur großzügigen Altbauetage am Ufer der Seine – Paris bietet nicht nur Ferienwohnungen zum Träumen, sondern auch für jeden Geldbeutel und Geschmack. Der Sehnsuchtsort im Herzen Frankreichs bezaubert mit seinen bescheidenen Künstlerunterkünften genauso wie mit den Designer-Residenzen. Die Stadt ist geprägt von der Architektur und dem Flair des 19. Jahrhunderts – von breiten Boulevards, Straßencafés, Parks, nostalgischen Schlössern, weltberühmten Museen, uralten Kathedralen und historischen Bauwerken. Die durch die Stadt fließende Seine lädt nicht nur zu Bootsfahrten ein, sie unterteilt auch die Stadtbezirke, die sich kreisförmig in 20 Arrondissements aufteilen. Das 1. Arrondissement liegt am rechten Seineufer, es gehört zu den besten Adressen der Stadt und bietet mit dem Louvre, dem Jardin des Tuileries und dem Palais Royal aus dem 17. Jahrhundert einige Sehenswürdigkeiten. Von den Pariser Ferienwohnungen im 1. Arrondissement haben Sie es nie weit zu den Designer-Boutiquen, Juwelieren und Feinkostgeschäften der Stadt. Doch auch von den Ferienwohnungen in Paris, die nicht unmittelbar in der Innenstadt liegen, können Sie oft einen Blick auf den Eifelturm erhaschen. Das unübersehbare Wahrzeichen von Paris, das zwischen 1887 und 1889 in Erinnerung an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution für die Weltausstellung errichtet wurde, überragt die Dächer der Stadt. Panoramaausblicke können Sie von der Besucher-Plattform genießen. Neben dem Eifelturm zählt die gotische Kathedrale Notre-Dame aus dem 12. Jahrhundert, der Arc de Triomphe, der zwischen 1806 und 1836 errichtet wurde, und die Basilika Sacré-Cœur im Künstlerviertel Montmartre zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Bezaubernde Ferienwohnungen in Paris – günstig von privat

Die französische Hauptstadt ist ein schickes Pflaster, das zum Geldausgeben motiviert. Weltberühmte Modeboutiquen, Kauf- und Caféhäuser laden zum Shoppen und Verweilen ein. Sparen können Sie allerdings, wenn Sie eine Ferienwohnung in Paris günstig von privat mieten. In allen Arrondissements finden Sie typisch französische Unterkünfte, die von Parisern angeboten werden. Außerhalb des Stadtzentrums werden die Ferienwohnungen in Paris günstiger. Das 11. Arrondissement um den Place de la Bastille gleicht einer kreativen Mischung aus Kreuzberg, Schwabing und Schanzenviertel. Hier finden Paare und Freunde bezahlbare Zimmer und Ferienwohnungen. Ebenso verlockend sind Unterkünfte im 12. Arrondissement, in dem auch der Botanische Garten der Stadt liegt. Selbst vom 20. Arrondissement können Sie von einer höher gelegenen Ferienwohnung an den breiten Boulevards noch einen Blick auf dem Eifelturm erhaschen. Das Quartier Latin im 6. Arrondissement ist ein lebendiger Ort mit preiswerten Unterkünften. Der multikulturelle Hot Spot in der Nähe der berühmten Sorbonne zieht nicht nur Studenten, sondern auch Familien an, die eine preiswerte Unterkunft suchen, von der Sie es nicht weit in die Parks, wie dem wunderschönen zentralgelegenen Jardin du Luxembourg, haben.

Luxus-Ferienwohnungen in Paris in der Nähe des Eifelturms

Wenn Sie nur auf einem Kurzbesuch in der französischen Weltstadt sind, empfiehlt sich die Wahl einer Ferienwohnung in der Nähe des Eifelturms. Die Ferienwohnungen im 7. Arrondissement bestechen nicht nur mit Ihrer Lage unweit von Notre Dame, dem Louvre, dem Eiffelturm, dem Centre Georges Pompidou und der Pont Neuf, die zur Île de la Cité führt, sondern auch mit Ihrem Stil und Einrichtungen. Hier wohnen Sie in großzügigen lichtdurchfluteten Altbauwohnungen. Parkettböden, Flügeltüren und Stuckdecken zaubern nostalgisches Flair, während die Einrichtungen dem exquisiten und teuren Geschmack der Vermieter folgen. Nicht selten sitzen Sie auf Designersofas, schlafen auf Luxusmatratzen und benutzen modernste Küchengeräte. Diese Luxus-Ferienwohnungen im Herzen von Paris sind mehr als eine Unterkunft, sie sind Orte, die Sie nur ungern wieder verlassen werden.

Großzügige Ferienwohnungen in Paris-Montmartre

Ganz Paris zu Ihren Füßen, das können Sie nur in den Ferienwohnungen von Montmartre erleben. Das einstige auf einem Hügel gelegene Dorf gehört seit 1860 zu Paris und ist heute eines der beliebtesten Viertel der Stadt. Den 130 Meter hohen Hügel von Montmartre krönt die Basilika Sacré-Cœur. Die im neobyzantinischen Stil gebaute römisch-katholische Wallfahrtskirche ist von weitem sichtbar und ist in ihrem strahlenden Weiß ein beliebtes Fotomotiv. Montmartre oder auch das 18. Arrondissement war früher aufgrund seiner bezahlbaren Wohnungen bei Künstlern und Intellektuellen sehr beliebt. Noch heute weht ein Hauch des Fin de Siècles durch die historischen Straßenzüge und nostalgisch eingerichteten Unterkünfte. Die charmanten Ferienwohnungen für zwei bis vier Personen überraschen mit Ihrer Liebe zum Detail und einer Flasche Begrüßungswein. Da die Dichte von Altbauwohnungen in Montmartre sehr hoch ist, können Sie auch große Apartments für 6 und mehr Personen mieten.

Familienfreundliche Ferienwohnung in Paris-Disneyland

Ferienwohnungen in der Nähe von Paris-Disneyland sind besonders bei Familien und Freundescliquen sehr beliebt. Der riesige Vergnügungspark liegt nordöstlich der Innenstadt. Sie haben die Möglichkeit entweder in einer günstigen Unterkunft unmittelbar vor den Toren des Erlebnisparks zu übernachten oder eine etwa 30-minütige Fahrtzeit von Ihrer Unterkunft im Stadtzentrum in Kauf zu nehmen. Das Angebot von Ferienwohnungen nahe Paris-Disneyland reicht von modernen Zwei-Zimmer-Apartments in den Wohnhäusern der Vororte bis zu Wohnetagen in zeitgenössischen Wohnanlagen vor den Toren der französischen Hauptstadt.