Kinder willkommen – Familienurlaub in Tirol oder Südtriol

Österreich: Winter- und Wanderurlaub in Tirol mit Kindern 

Das österreichische Tirol ist im Sommer wie im Winter ein beliebtes Reiseziel von Familien. Das Urlaubsparadies begeistert mit den höchsten Bergen, den Hinterlassenschaften der Habsburger und wunderschönen Seen. Wenn es schneit, verschwindet die Landschaft unter einer weißen Schneedecke. Über 15 qualitätsgeprüfte Familienskigebiete erwarten Sie in Tirol. Das beliebteste ist das Skigebiet im Pillerseetal an der Buchensteinwand: Mit seinen flachen Pisten und sanften Hügeln zieht es zahlreiche Familien mit Kindern und Skianfänger an. Sobald der Schnee geschmolzen ist, verwandelt sich Tirol in ein grünes Paradies. Auf den Bergbauernhöfen finden Sie die schönsten Ferienwohnungen von Tirol. Umgeben von Kuh- und Ziegenherden können Sie Familienurlaube in Tirol wie zu Urgrossmutters Zeiten verbringen. Wanderschuhe an, Türe auf und los geht es auf die höchsten Gipfel der Alpen – das ist ein Luxus, den Sie mit keinem Geld der Welt bezahlen können.

Italien: Hochhinaus im Familienurlaub in Südtirol

Der Familienurlaub in Südtirol entführt Sie in die himmlischen Höhen Norditaliens. Die Dolomiten sind ein massives Gebirge mit kargen Gipfeln im Grenzgebiet zwischen Österreich und Italien. Neben Bergerlebnissen können Sie in den historischen Ortschaften wie Bozen und Meran Gebäude und Gärten bewundern. Die fruchtbaren Ebenen werden von Weingütern bevölkert und allerorts trifft alpine auf mediterrane Lebensart. Südtirol gilt als besonders kinderfreundliches Urlaubsgebiet. Dafür sprechen die zahlreichen Spielplätze und Themenwanderungen. Selbst auf den Hochplateaus, die Sie nur mit dem Lift erreichen, locken Waldhütten und Zwergenhäuser zum Erkunden. Am Wegesrand hängt plötzlich eine Schaukel am Baum oder am Bach ist ein kleiner Staudamm gebaut. Freuen Sie sich auf unkomplizierte Familienurlaube in Südtirol. Da die meisten Südtiroler deutsch verstehen, ist die Verständigung kinderleicht. Das Angebot an Unterkünften reicht von charmanten Ferienwohnungen, über Skihütten und Bergbauernhöfe bis hin zu Ferienparks im Tal.

Für Wasserratten – Familienurlaub in Tirol am See

Das Wasser hat Trinkwasserqualität und das Panorama ist spektakulär: In Tirol gehen Sie im Angesicht der Berge baden. Egal, ob Sie der Achensee, der Natterersee oder der Schwarzsee begeistert, alle Tiroler Badeseen werden von majestätischen Bergen, malerischen Dörfern und saftig grünen Almen umgeben. Die Wassertemperatur der Seen steigt mit der Jahreszeit. Während das Bad im Frühjahr aufgrund des Schmelzwassers sehr erfrischend ist, wird es Richtung Sommer immer wärmer. Der Schwarzsee bei Kitzbühel erreicht aufgrund seines hohen Mooranteils Temperaturen von bis zu 27 Grad und hat überdies noch Heilwirkung. Wechseln Sie im Familienurlaub in Tirol Bergtouren und Badetage ab und alle werden glücklich sein. Eine Ferienwohnung am Seeufer ist schnell gefunden. Das Angebot reicht von freistehenden Ferienhäusern im landestypischen Stil bis zum Komfortapartment mit Sonnenbalkon und Seeblick. Und im Winter? In der eisigen Jahreszeit können Sie im Urlaub mit Kindern in Südtirol oder Tirol natürlich auch baden gehen. Unweit der Bergseen locken Freizeitbäder und Alpenthermen mit warmen Wasserspaß. Natürlich können Sie sich auch eine familienfreundliche Unterkunft in einem Ferienpark mit Schwimmbad oder ein Bergchalet mit Whirlpool mieten. 

Spiel, Sport und Spaß im Sommerurlaub mit Kindern in Tirol

Wie wäre es mit einer rasanten Schlittenfahrt auf einer Sommerrodelbahn? Mit einer Mountainbike-Tour in die Berge? Oder einer Abkühlung im Freizeitbad? Familienurlaube in Südtirol bieten mehr als Berge, Täler und Wälder, Sie können mit Ihren Kids Museen, Burgen, Schaubergwerke und Schlösser besichtigen, durch Kletterwälder hangeln und auf Skywalks spazieren. Vielleicht haben Sie Lust auf einer Zippline zu balancieren oder mit einem Heißluftballon in die Lüfte zu steigen. Sie möchten lieber am Boden bleiben? Kein Problem: Auch auf Kletterausflügen, Sternenwanderungen und beim Geocaching können Sie Abenteuer erleben. Der Höhepunkt des Tages erwartet Sie jedoch am Abend, dann wenn Sie in Ihrer gemütlichen Ferienwohnung die Beine hochlegen und den Tag Revue passieren lassen und sich ein Lächeln auf Ihrem Gesicht ausbreitet. Zufriedener als im Urlaub in Tirol werden Ihre Kinder und Sie selbst selten sein.

Traumferienwohnungen in Tirol für Familien

Holzgetäfelte Zimmer, Himmelbetten, lodernde Kaminfeuer, gemütliche Sessel und das Alpenglühen vor der Haustür – ein seltener Urlaubstraum? Nein, in Tirol oder Südtirol bietet fast jede Ferienwohnung schöne Ausblicke und gemütliche Inneneinrichtungen. Der landestypische Stil ist urig-nostalgisch. Ihre Kinder werden von den wildromantischen Bauernstuben begeistert sein. Selbst die luxuriösen Bergchalets und Ferienhäuschen eines Ferienparks werden von rustikalem Geschmack geprägt. Trotz aller Gemütlichkeit wird Ihnen im Familienurlaub in Tirol auch Luxus und Hightech geboten. WLAN, Plasma-Bildschirme, Sauna, Wellnessduschen oder Whirlpools gehören in den Traumferienwohnungen für Familien in Österreich und Italien dazu.