Ferienwohnung in Tirol, das Nonplusultra im Sommer und Winter

Die österreichischen Alpen sind ein wahres Paradies für Wanderer und Wintersportler. So ist es kein Wunder, dass es viele Deutsche für den Urlaub ins südliche Nachbarland zieht. Die ideale Basis für den Urlaub in den Bergen ist die Ferienwohnung in Tirol, die viel Platz und Unabhängigkeit bietet. Jeder der neun Bezirke in Tirol hält besondere Attraktionen bereit. In einer Ferienwohnung in Tirol verbringen Sie auf jeden Fall abwechslungsreiche Urlaubstage.

Ferienwohnungen in Tirol, dem Top-Touristenland Österreichs

Kein anderes Bundesland Österreichs zieht so viele Touristen an wie Tirol. Wanderwege, Skipisten, Jausenstationen und natürlich gut gelegene Ferienwohnungen stellen sicher, dass die herrliche Natur in Tirol gut zugänglich ist. Erholungssuchende kommen das ganze Jahr über nach Tirol, wobei es im Winter noch ein wenig mehr sind als in der Sommersaison. Die beliebtesten Bezirke für Touristen sind Schwaz, Landeck und Kitzbühel. Unter den Gemeinden verzeichnet Sölden bei Weitem am meisten Übernachtungen.

In der Ferienwohnung in Kufstein: ein kaiserlicher Urlaub

Kufstein liegt an der Grenze zu Bayern im Tiroler Unterland und ist nach Innsbruck die zweitgrößte Stadt Tirols. Im Zentrum erhebt sich auf dem 90 m hohen Festungsberg die Festung Kufstein, das Wahrzeichen der Stadt. Eine Ferienwohnung in Kufstein ist ideal gelegen, um das Naturschutzgebiet zwischen dem Zahmen Kaiser und dem Wilden Kaiser zu erkunden. Den Einstieg erleichtert dabei der Sessellift. Auch das umliegende Kufsteinerland hat manche kulturelle und kulinarische Attraktion zu bieten.

Persönlich: eine Ferienwohnung in Tirol von privat mieten

In Tirol werden die meisten Touristenunterkünfte von Familien betrieben. Es ist deshalb ganz einfach, eine Ferienwohnung in Tirol von privat zu mieten. Sie profitieren so von einer Unterkunft, die die Handschrift des Eigentümers trägt und mit viel Liebe und Sorgfalt eingerichtet wurde. Die Gastgeber überreichen Ihnen persönlich den Schlüssel und geben Ihnen nützliche Tipps, wie sie nur die Einheimischen kennen. So können Sie noch interessantere Ausflüge unternehmen und ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Wandern à gogo: Ferienwohnung in Tirol im Sommer

Was ist das beste Wandergebiet in Tirol? Darauf gibt es keine einfache Antwort, denn in Tirol gibt es Wanderungen für jeden Geschmack: Dem fjordähnlichen Achensee entlang spazieren und sich im kühlen Nass erfrischen oder auf dem Rootmoosgletscher durch den Sommerschnee stapfen? Die fünfstündige Drei-Seen-Tour im Tannheimer Tal wurde als beliebteste Wanderung Österreichs ausgezeichnet. Die Wanderung rund um den Stuibenfall lässt sich mit einem Besuch im Ötzi-Dorf verbinden, wo das Leben der Zeitgenossen von Ötzi, der Gletschermumie, veranschaulicht. Die ganze Familie freut sich auf die Kaiserschmarren in der Hütte auf der Panoramawanderung Tauernblick am Wilden Kaiser. Und nach der abwechslungsreichen Wanderung kehren alle gern in die bequeme und geräumige Ferienwohnung zurück.

Kühle Erholung: Ferienwohnung in einem Tiroler Skigebiet

Das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs, das zugleich eines der größten weltweit ist, finden Sie im Skigebiet Ski Arlberg bei St. Anton am Arlberg. Hier wurde bereits Ski gelaufen, als Wintersport in den übrigen Alpen noch ein Fremdwort war. Kitzbühel, Sölden, Ischgl sind weitere Wintersportorte in Tirol, die weit über die Grenzen Österreichs bekannt sind. Ferienhaus in einem Skigebiet Tirols bietet Garantie für tolle Erlebnisse in der weißen Arena.

Familienurlaub in Tirol: kleine Abenteuer auf dem Bauernhof

Sozusagen einen privaten Streichelzoo für Ihre Kinder mieten Sie, wenn Sie sich für eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof entscheiden. Vielleicht übernachten die kleinen im Heu, während die Eltern doch das bequeme Doppelbett in der Ferienwohnung vorziehen. Tirol ist bekannt für die herzliche Gastfreundschaft und nirgends ist dies stärker zu spüren als bei einer Bauernfamilie. Groß und Kleine erfahren viel Wissenswertes darüber, wo unsere Nahrungsmittel herkommen.

Tierfreundliche Ferienwohnungen in Tirol: mit Hund

Unvorstellbar, die geliebte Fellnase während des Urlaubs zu Hause zu lassen? Nehmen Sie Ihren Liebling mit ins Tirol. In vielen Ferienwohnungen sind Haustiere gern gesehene Gäste, und gerade auf Bauernhöfen heißt man Ihren Vierbeiner besonders herzlich willkommen. Für die Fellnase ist der Bauernhof ein riesiger Erlebnisspielplatz. Der Landwirtschaftsbetrieb zwischen Wäldern und Wiesen hat den Vorteil, dass Fido herumtollen und sich frei bewegen kann. Die ländliche Idylle ist für Zwei- wie Vierbeiner gleichermaßen eine Wohltat.

Lauschige Zweisamkeit: Ferienwohnung in Tirol für 2 Personen

Eine traumhafte Auszeit für Paare bieten die Ferienwohnungen in Tirol für 2 Personen. Von der Selbstversorgerhütte für zwei bis zum städtischen Studio in Innsbruck steht eine vielfältige Auswahl an Unterkünften für das romantische Weekend oder die Skiwoche in den Österreicher Alpen zur Verfügung. Wie wäre es mit einem Wellness-Wochenende zu zweit in Tirol? Entspannung und Erholung finden Sie im Zillertal ebenso wie in Sölden oder Kitzbühel. Wählen Sie eine Ferienwohnung mit Balkon, um gemeinsam mit der geliebten Person unvergessliche Stunden in der Bergwelt zu verbringen.