An der polnischen Ostsee einen Traumurlaub verbringen

Erlebnisse im Urlaub an der Ostsee in Polen

Wunderschöne Hafenstädte mit verträumten Gassen und malerischen Häfen, elegante Kurbäder auf ruhigen Inseln, lebhafte Ferienorte mit fantastischen Badestränden und einem breiten Wassersportangebot, Schatten spendende Wälder direkt an der Küste und zahlreiche Möglichkeiten zum Erholen und Relaxen – ein Urlaub an der Ostsee in Polen ist so viel mehr als nur in den Wellen planschen und Sonnenbaden. Erkunden Sie die Marinas und starten Sie zu einem Segeltrip, lernen Sie Ihren Ferienort bei einer Tour mit einem Ausflugsschiff aus einer anderen Perspektive kennen, spazieren Sie die Wege auf den Wanderdünen entlang oder wagen Sie etwas ganz Neues und probieren Sie sich im Wracktauchen an der Danziger Bucht! So wird der Urlaub im Ferienhaus an der Ostsee in Polen sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Urlaub an der Ostsee in Kolberg

Neben dem bekannten Swinemünde auf Usedom und Wollin ist die Hafenstadt Kolberg an der westpommerschen Küste sicherlich eines der bekanntesten Ziele an der polnischen Ostsee. Ein Urlaub an der Ostsee in Kolberg führt Sie ein Sol- und Kurbad mit Tradition, denn die Salzquellen werden schon seit Generationen zur Verbesserung der Gesundheit genutzt. Zum Seeheilbad wurde Kolberg 1967 erklärt. Das Stadtbild ist geprägt von historischen Bauten wie dem mittelalterlichen Pulverturm oder dem Braunschweigischen Haus sowie der Kolberger Seebrücke, aber auch von modernen Objekten wie dem regionalen Kulturzentrum, das Veranstaltungsort vieler Feste, Konzerte und anderer Aufführungen ist. Besondere Anziehungspunkte sind natürlich die langen Sandstrände, aber auch die hübschen Parks der ehemaligen Fischerstadt.

Urlaub an der Ostsee in Polen direkt am Strand

Mit gut 500 Kilometern Küste, überwiegend mit feinem Sand am Ufer, lässt sich ein Urlaub an der Ostsee direkt am Strand in Polen direkt am Strand vielerorts realisieren. Besonders beliebt sind als Reiseziel die Inseln Wollin, Usedom sowie die Putziger Bucht. Wer den Urlaub im Ferienhaus am Strand auch mal mit einem Städtetrip ergänzen möchte, lässt sich in der Danziger Bucht nieder und fährt in die Kulturstadt Danzig. Die Woiwodschaft Pommern ist eine populäre Reiseregion für den Bade- oder Wassersporturlaub. Vor allem an der Slowinzischen Küste und auf der Halbinsel Hel finden sich zahlreiche Unterkünfte in Strandnähe, sodass einem rundum gelungenen Badeurlaub nichts mehr im Wege steht. Besonders ruhig urlaubt es sich nahe des Slowinzischen Nationalparks.

Günstig Urlaub an der polnischen Ostseeküste machen

Wer günstig Urlaub an der polnischen Ostseeküste machen möchte, wird überrascht sein von den moderaten Preisen, die selbst in den anerkannten Seebädern herrschen. Wer noch preiswerter reisen möchte, wählt als Ferienzeitraum die Nebensaison oder bucht sich eine günstige Ferienwohnung etwas abseits der touristischen Hot Spots. Vor allem in den dünn besiedelten Regionen entlang der Küste können Sie sehr gute Preis-Leistungsverhältnisse geboten bekommen. Da die atemberaubend schöne Natur bereits Unterhaltung genug bietet und Wandern, Schwimmen und Sonnenbaden nichts kosten, lässt sich an der Ostsee in Polen wunderbar Geld einsparen, da keine teuren Aktivitäten benötigt werden, um die Zeit zu füllen. Vielmehr kann hier in wunderbarer Natur zur Ruhe gekommen werden, kostenfrei, aber definitiv nicht umsonst!

Urlaub an der polnischen Ostsee mit Kindern

Wer einen Sommerurlaub mit dem Nachwuchs plant, ist mit einem Urlaub an der polnischen Ostsee gut beraten: Die Kur- und Badeorte verfügen über eine familienfreundliche Infrastruktur, sodass Sie auch als Selbstversorger an alle Dinge für das Familienleben kommen und die Auswahl an familienfreundlichen Sport- und Freizeitangeboten ist gigantisch. Gerade wenn Jugendlich mit von der Partie sind, lohnt es sich, die Putziger Bucht oder das Frische Haff anzusteuern, denn hier können Sie mit Ihrem Nachwuchs vom Flug mit dem Gleitschirm über einen Segeltörn bis zum Windsurfen alle erdenklichen Wassersportarten ausprobieren und tolle Erlebnisse als Familie genießen. Ein weiterer Vorteil dieses Urlaubsziels: Auch junge Familien können sich einen Urlaub an der polnischen Ostsee mit Kindern meist problemlos leisten.

Urlaub an der Ostsee in Polen mit Hund

Wer mit Wauzi ins Ausland fahren möchte, sucht in der Regel ein Ziel mit moderaten Temperaturen und unkomplizierter Anreise. Ein Urlaub an der Ostsee in Polen mit Hund bedarf keiner allzu langen Vorbereitung. Mit einem Gesundheitszeugnis, einem EU-Heimtierausweis und einer frischen Tetanusimpfung darf Ihr Liebling einreisen. Hier erwarten Sie und Ihre Fellnase auch im Hochsommer angenehme Temperaturen an der Küste und zahlreiche Hundestrände. Besonders populär unter Hundebesitzern sind die Strandabschnitte zwischen Jastarnia und Jurata, aber auch auf der Halbinsel Hel oder auf der polnischen Seite von Usedom finden Sie eigens ausgezeichnete Hundestrände. Das Angebot an hundefreundlichen Ferienhäusern ist ebenfalls breit gefächert, sodass Sie in jedem Kur- oder Badeort an der polnischen Ostseeküste fündig werden sollten.