Familien willkommen – Wohin im Urlaub mit Kindern in Bayern?

Bayern ist eine fantastische Ferienregion für Familien mit Kindern. Sanfte Hügel, pittoreske Dörfer, historische Städte, dichte Wälder, glitzernde Seen und das alles vor der aufragenden Kulisse der Alpen. Sobald es scheint wird Bayern zu einem einzigartigen Winterwunderland. Ein Kurztrip in den Schnee versetzt Sie und Ihre Familie in festliche Stimmung: Die leuchtenden Adventsmärkte, nostalgischen Hausfassaden und das Kerzenlicht in den Ferienwohnungen und Skihütten – es gibt kaum eine passendere Region für den Weihnachtsurlaub mit Kindern als Bayern. Sobald der Schnee schmilzt, rauschen die Bäche und die Almen verwandeln sich in ein Blütenmeer. Wanderungen, Sightseeing und Abenteuer auf Hof und im Wald zählen nun zu den Lieblingsaktivitäten im Urlaub mit Kindern in Bayern. Im Hochsommer ist ein Badeurlaub mit der Familie in Bayern ideal: Vom Chiemsee bis zum Königssee spiegeln sich die Gipfel der Berge im Wasser.

Seen in Bayern für Kinder

Von Smaragdgrün über Türkis und Meer-Blau bis zu himmlischem Pastell – die Gletscher-, Voralpen- und Stauseen glitzern in den unterschiedlichsten Blautönen. Der Königssee in den Alpen gehört ungefragt zu den schönsten Seen in Bayern. Das fjordartige Gewässer wird von steilen Klippen umgeben. Eine Bootstour in einem Ausflugschiff ist ein aufregendes Erlebnis für Mini-Matrosen. Ferienwohnungen finden Sie im Urlaubsort Schönau im Norden des Sees. Für Badeurlaube und Wassersport ist der Königsee allerdings weniger geeignet. Wenn Sie von Bayernurlauben mit Kindern am Wasser träumen, reisen Sie lieber an den Chiemsee, den Obersee oder den Alpsee. Am Seeufer finden Sie gepflegte und bewachte Badestrände, familienfreundliche Freizeitangebote und Sportmöglichkeiten, sowie wunderschöne Ferienwohnungen mit Wasserblick.

Almen, Almen, Almen – Urlaub mit Kindern im Allgäu

Das malerische Allgäu im Süden von Deutschland ist neben dem Bayerischen Wald eine der beliebtesten Ferienregionen für Familien in Bayern. Das eher flache Unterallgäu mit seinen Bauernhöfen und romantischen Orten ist perfekt für den Urlaub mit Kleinkind in Bayern. Es geht im Ober-, Ost- und Westallgäu und im württembergischen Allgäu in Hügel über und bietet die besten Familienskigebiete für Pistenneulinge. Schließlich endet das Allgäu im Hochgebirge der Alpen an der Grenze zu Österreich. Die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft ist perfekt für Familien mit Kindern: Bewegung an der frischen Luft, Lehrpfade, Skywalks, Spielplätze, Kletterparks, Badeseen, Burgen und Schlösser – überall können Kinder stundenlang spielen und sich austoben. Gleichzeitig ist der Urlaub im Allgäu mit Kindern lehrreich. Beim Bauernhofurlaub begegnen sie Tieren hautnah, auf den Dörfern und in Museen erfahren sie alles über Traditionen, Volksbräuche und die Vergangenheit des Landes. Heimatliebe und Naturverbundenheit spiegeln sich auch in den mit viel Liebe im landestypischen Stil ausgestatteten Ferienwohnungen wider.

Traumferienwohnungen und Ferienhäuser für Familien in Bayern

Bemalte Bauernmöbel, Balkendecken, Holzbalkone, Lüftlmalerei – die Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Urlaube mit Kindern in Bayern sind ein nostalgischer Traum. Landestypische Inneneinrichtungen wie Bauernmöbel, antike Schränke und die obligatorische Rundbank in der Küche prägen die Familienunterkünfte und treffen Ihre schönsten Vorstellungen. Sie können mit Ihrer Familie in freistehenden Ferienhäusern im Tal wohnen oder in den Ski- und Berghütten auf Almen und Hochplateaus. Je nach Anzahl Ihrer Familienmitglieder bietet es sich an, ein Haus zu mieten, indem Sie sich wie im Eigenheim fühlen oder ein kleineres Apartment. 

Zum Kuscheln – Mutter-Kind-Urlaub in Bayern

In der Ferienregion Bayern sind Mutter-Kind-Urlaube sehr populär. Wenn auch Sie einmal ordentlich durchatmen und entspannen möchten, mieten Sie eine schnuckelige Zweizimmerwohnung für sich und Ihr Kind in den komfortablen Apartmentkomplexen am Rande der kleinen Dörfer. In den im Grünen gelegenen zwei- bis dreistöckigen Ferienhäusern befinden sich je nach Kategorie Indoor-Bäder, Fitnessräume und Spielzimmer. Doch das schönste im Urlaub mit Kindern in Bayern sind die Ausblicke von den Balkonen. Beim Anblick der weißen Gipfel geraten kleine Heidis, Peter und Claras ins Schwärmen.

Schluchten und Gipfel: Abenteuerurlaub mit Kindern Bayern 

Im Kinderurlaub in Bayern kommt garantiert keine Langeweile auf: Atemberaubende und abenteuerliche Ausflugsziele liegen direkt vor der Haustür Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses. Auf der einen Seite locken die Voralpen die Gipfelstürmer in schwindelerregende Höhen. Sie können mit der Familie aber auch Bergwerke und Höhlen besichtigen. Im Bayerischen Wald wandern Sie durch mystische Tannenwälder. Am Obersalzberg begegnen Sie dunkler, deutscher Geschichte und in Pfronten klettern Sie durch den Waldseilgarten Höllschlucht. Im Winter toben sich Ihre Kinder im Urlaub in Bayern auf dem Snowboard oder Skiern aus. Fantastische Ski- und Snowboardparks gibt es in jeden Familienskigebiet. Selbst bei schlechtem Wetter kommen die Kleinen und Großen nicht zu kurz: Freizeitbäder, Thermen, Indoor-Spielplätze, Eissport- oder Kletterhallen und Bowlinghallen gehören zu den liebsten Indoor-Aktivitäten. Vielseitiger könnte ein Aktivurlaub in den Bergen kaum sein!