Die Top-Reiseziele für den Familienurlaub in Deutschland

Deutschland ist ein wunderbares Reiseziel für Familien. Ohne lange Anfahrten, ohne Verständigungsschwierigkeiten und ohne Währungsumrechnung liegen entspannte Ferien vor Ihnen, die den Stress zwischen Kindern und Eltern reduzieren. Die meisten Familien zieht es nach Nord- oder Süddeutschland. Im Norden können Sie an der Ost- oder Nordseeküste tief durchatmen. Im Süden locken die Hügel, Wälder und Berge wander- und wintersportbegeisterte Familien an. Die ausgezeichneten familienfreundlichen Berg- und Badeorte beglücken mit Kinderprogrammen, In- und Outdoorspielplätzen, Familienrestaurants, Freizeitparks und vielem mehr. Doch das A & O für den Urlaub in Deutschland mit Kindern ist ein geräumiges Ferienhaus oder eine gemütliche Ferienwohnung – zum Glück sind die schnell gefunden.

In den Bergen: Top-Urlaubsziele in Deutschland mit Kindern

Vom Elbsandsteingebirge, über den Harz und den Hunsrück bis zum Schwarzwald, Spessart oder Bayerischen Wald – die Mittelgebirge zählen zu den Top-Urlaubzielen in Deutschland mit Kindern. Sie können in den dichten Wäldern nach Herzenslust wandern, klettern und Tiere beobachten. Im Winter bedeckt eine weiße Schneedecke die Höhenzüge und die Rodelberge und Skipisten ziehen wintersportbegeisterte Familien an. Die Dörfer zwischen den Tannen und Laubbäumen wirken nostalgisch und märchenhaft. In diesen Traumorten können Sie herrliche Kinderferien in Deutschlands Bergen zur Weihnachtszeit oder zum Jahreswechsel verbringen. Wohnen Sie mit Ihren Kids in einem Fachwerkhaus im Elbsandsteingebirge, mieten Sie ein Ferienhaus am Waldrand im Hunsrück oder ein Häuschen mit Babyschaukel im Garten.

Inselglück – Familienurlaub in Norddeutschland

Mit ihrem abwechslungsreichen Freizeitangebot sind die Badeorte und Seebäder an der Ost- sowie Nordseeküste für den Familienurlaub in Deutschland beliebt. Radeln Sie über die Deiche oder ziehen Sie Ihre Kids im Bollerwagen durch die Dünengürtel. Sollten Ihre Kinder etwas älter sein, verwöhnen Sie Ihre Rasselbandel mit einem Urlaub auf einer autofreien Insel. An der Nordseeküste sind Sie auf Baltrum, Langeoog, Juist, Spiekeroog und Wangerooge entweder zu Fuß, mit der Kutsche oder dem Fahrrad unterwegs. Vor der Ostseeküste liegt nur eine Insel, die Autos die rote Karte zeigt: Hiddensee. Die autofreien Inseln eignen sich hervorragend für unbeschwerte Familienurlaube in Deutschland am Meer und obwohl die meisten Ferienwohnungen mit WLAN und TV trumpfen, werden Sie und Ihre Kids diese Extras im Familienurlaub in Deutschland auf einer Insel nicht vermissen.

Tipps für den Urlaub mit Kleinkind: Deutschland

Für den Urlaub mit Kleinkind in Deutschland haben sich Ferienwohnungen und Ferienhäuser direkt am Strand bewährt. Nach einem kurzen Weg können Sie selbst im Strandkorb entspannen, während Ihr jüngstes Familienmitglied Burgen baut – und das stundenlang. Herrlich! Damit Sie sich im Urlaub auch in den Vier-Wänden wohl fühlen, sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die Wahl Ihrer Ferienwohnung legen. Natürlich sind die meisten Unterkünfte familienfreundlich, doch sind Sie auch kindgerecht? Eignen sie sich für neugierige Krabbler oder Laufanfänger? Achten Sie auf Wohnungen ohne Treppen oder Absätze. Sollten Sie ein kostenloses Zustellbett oder einen Hochstuhl benötigen, geben Sie Ihre Wünsche bei der Buchung an. Wie empfindlich erscheint Ihnen die Einrichtung? Wählen Sie eine pflegeleichte Ferienwohnung – ohne weißes Sofa, ohne Stehlampen und ohne zerbrechliche Dekorationsgegenstände –, wenn Sie im Urlaub mit Kleinkind in Deutschland entspannen möchten.

Extravagante Unterkünfte für Familienurlaube in Deutschland

Uncool, langweilig, öde – die Reaktionen Ihrer Kinder zum Urlaub in der Heimat klingen nicht gerade begeistert. Dabei ist Deutschland eines der beliebtesten Reiseziele in Europa und ein aufregendes dazu. Beweisen Sie Ihrem Nachwuchs, dass Ferien in der Heimat spannend sind und buchen Sie doch einmal eine ungewöhnliche Ferienwohnung in einer alten Mühle an der Nordseeküste, auf einem Hausboot in Potsdam oder mieten Sie eine Ferienwohnung in einem alten Bahnhof im Hunsrück. Entdecken Sie für Ihren Familienurlaub in Deutschland die unbekannten Ferienregionen jenseits der üblichen Touristenpfade. Mieten Sie für Ihren Urlaub mit Kindern in Deutschland eine Ferienwohnung im Elbsandsteingebirge an der Grenze zu Tschechien, wandern Sie durch den Hunsrück oder freuen Sie sich auf eine Almhütte in schwindelerregenden Höhen.

Günstige Wohnungen für den Familienurlaub in Deutschland

Kinderurlaub in Deutschland muss nicht teuer sein. Wenn Sie mit Kleinkindern verreisen, können Sie in der Vorsaison wunderbar sparen. Kurze Anreisen und der geringe Benzinverbrauch reduzieren zusätzlich die Kosten. Entscheiden Sie sich für Ferienorte jenseits des Mainstreams: Reisen Sie mit Ihrer Familie nicht unbedingt nach Sylt, wenn Sie im benachbarten Föhr genauso schön am Wattenmeer, aber viel günstiger unterkommen können. Auch die Sächsische Schweiz ist ein fantastisches Naturparadies für den Urlaub mit Kindern in Deutschland. Das Mittelgebirge mit seinen Burgen liegt ebenso wie der berühmte Bayerische Wald an der Grenze zu Tschechien und bietet zahlreiche bezahlbare Privatunterkünfte für Familienurlaube in Deutschland. Bauernhofurlaube oder ein Bungalow in einem Ferienpark bieten nicht nur günstige Selbstversorgerunterkünfte, sondern auch abwechslungsreiche Erlebnisse und Attraktionen. Sie träumen von einem Haus mit Pool und Sauna? Dann mieten Sie sich eins! Und teilen Sie sich den Übernachtungspreis mit einer befreundeten Familie.