Gemeinsam die Berge bezwingen, nach Herzenslust kraxeln, Wandern, Wintersporteln und Toben, das ist Urlaub mit Kindern, wie Sie ihn in den Bergen erleben können. Im Winter entspannen Sie bei einer gemütlichen Schlittenfahrt, toben sich bei einer rasanten Abfahrt aus und genießen zwischendurch einen Kinder- oder Fruchtpunsch im Schnee. Im Sommer können Sie nach Herzenslust wandern und dann eine wohlverdiente herzhafte Brotzeit auf der Alm genießen. Oder Sie verbringen einen Tag in einem der Thermenparks. An Bewegung wird es Ihnen so oder so nicht mangeln!

Zum Wandern oder in den Skiurlaub mit Kindern: Berchtesgaden

Gelegen in den Berchtesgadener Alpen ist der beschauliche Markt Berchtesgaden ein absolutes Stück Bergidylle im Südosten Oberbayerns. Als heilklimatischer Kurort verheißt der Ferienort nicht nur frischeste Bergluft, sondern sowohl Berchtesgaden selbst als auch das umliegende Berchtesgadener Land gelten als sehr familienfreundlich und sind somit ideal für den Familienurlaub in den Bergen. Ganz gleich, ob Skifahren mit Kindern, Mitmach-Museen oder Naturschönheiten – viele der Highlights der Region begeistern alle Familienmitglieder. Kindgerechte Freizeitangebote und eine Vielzahl an familienfreundlichen Ferienunterkünften machen Berchtesgaden zusätzlich attraktiv für den Urlaub in den Bergen mit den Kleinen. Im Winter lockt das Skigebiet Rossfeld; wenn es wärmer wird, bieten beispielsweise die Schellenberger Eishöhle und die Watzmann Therme kurzweilige Ausflugsmöglichkeiten.

Familienurlaub in den Bergen in Garmisch-Partenkirchen

Sie planen einen Urlaub mit Kindern – Berge und Wasser dürfen nicht fehlen und zudem brauchen Sie die perfekte Mischung aus Action und Entspannung? Dann sind die Familien-Ferienwohnungen in Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern ist das ideale Ziel für Sie. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Ort für einen Skiurlaub mit den Kindern sind oder Sie im Sommer verreisen möchten – Garmisch-Partenkirchen kann das ganze Jahr mit einer atemberaubenden Natur und zahlreichen familienfreundlichen Unterhaltungsangeboten punkten. Im Winter stehen natürlich Skifahren, Rodeln oder Schneewandern auf dem Programm. Im Sommer sind der Eibsee oder der Riessersee tolle Ziele, um sich nach einer Wandertour zu erfrischen. Sommerrodeln, Minigolf oder ein Ausritt machen das spielerische Naturerlebnis in den Bergen perfekt.

Oberstdorf im Allgäu – Wandern und Skifahren mit Kindern

Das Allgäu ist sicherlich der Inbegriff der Bergromantik und eignet sich auch prima für einen Urlaub in den Bergen mit Kindern. Selbst mit den Kleinsten lässt sich der südlichste Ort der Republik ganz entspannt erkunden, dank kinderwagenfreundlicher Wanderwege. Im Winter können die Kids um die Wette rodeln oder unter fachkundiger Anleitung die ersten Schwünge auf Skiern üben. Die Allgäuer Bergwelt ist aber nicht nur mit ihren Naturschätzen ein echter Hingucker, sondern auch der gleichnamige Abenteuerspielplatz in Oberstdorf, der sicher für die nötige Abwechslung sorgen wird, wenn die Erziehungsberechtigten mal eine Verschnaufpause brauchen. Für die Minis gibt es übrigens auch den NordiClub, in dem sie auf Gleichaltrige treffen können. Am Abend lädt Ihre gemütliche Familienunterkunft in Oberstdorf zu gemeinsamen Stunden ein.

Familienurlaub in den Bergen von Oberwiesenthal

Ein Wander- oder Skiurlaub mit Kindern muss nicht zwangsläufig immer in den Süden Deutschlands führen. Oberwiesenthal, ein Kurort an der tschechischen Grenze im Erzgebirge, ist eine familienfreundliche Destination mit Tradition. Der entspannte Ferienort bietet mit dem Hausberg, dem Fichtelberg, dem dazugehörigen Skigebiet und der fantastischen Mischung aus Waldgebieten und Schwarzem Teich die perfekte Kulisse für abwechslungsreiche Ferien in der Natur. Sollte das Wetter dann doch mal nicht mitspielen und Wandern, Bergsteigen oder Wintersport nicht erlauben: Kein Problem, da verspricht das Meeresaquarium mit seiner bunten Unterwasserwelt mit Seepferdchen und farbenprächtigen Korallen Unterhaltung für Jung und Alt. Zudem ist es von der höchstgelegensten Stadt Deutschlands nur einen Katzensprung bis zu den tschechischen Nachbarn – also ein super Ausgangspunkt für einen spannenden Tagesausflug.

Berg- und Skiurlaub mit Kindern in Thale im Harz

Ihre Kleinen wünschen sich einen Urlaub wie im Märchen? Dann sind die kinderfreundlichen Ferienwohnungen in Thale im Harz wie geschaffen für Ihren Familienurlaub in den Bergen. Die im Nordosten des Harzes gelegene Stadt ist schon mehr als tausend Jahre alt und kann auf eine reiche Geschichte und viele Mythen und Sagen zurückblicken. Selbst Schriftsteller wie Fontane und Goethe ließen sich von dieser Gegend verzaubern, und auch der Nachwuchs wird sicher bei Naturdenkmälern wie dem steinernen Hexentanzplatz große Augen bekommen. Gewürzt mit ein paar der fantastischen Sagen, die sich um das Bodetal und diesen Teil des Harzes ranken, werden die Wander- und Schneetouren so zu einem unvergesslichen Erlebnis im Kreise der Liebsten.

Winterberg im Sauerland – Familienurlaub in den Bergen

Sie wohnen mitten im Herzen Deutschlands und wollen mit dem Nachwuchs nicht weit fahren? Winterberg im Sauerland ist die Antwort! Rodeln und Skifahren stehen mit den Kindern hier in den kalten Monaten natürlich ganz oben auf der Liste. Für die Kleinen gibt es ein eigenes Übungsgelände, das die ersten Versuche auf den Skiern erleichtert. Ein Zauberteppich, ein kindgerechter Parcours und ein Zelt sorgen für glitzernde Kinderaugen. Die Teens toben sich im Funpark aus und treffen hier auf Gleichaltrige, während Mama und Papa ganz entspannt ein Heißgetränk genießen oder selbst die Pisten hinuntersausen. Im Sommer ist dann ein Besuch des Erlebnisberg Kappe ein absolutes Muss, denn hier wird jedes Familienmitglied glücklich: beim Trampolin-Springen, beim Minigolf, im Kletterwald oder bei einer rasanten Abfahrt auf der Sommerrodelbahn – Action für alle!