Ferienwohnung in Bayern – den Süden erleben

Bayern liegt ganz im Süden Deutschlands und ist von einer stark hügeligen bis bergigen Landschaft geprägt. Es hat als einziges deutsches Bundesland Anteil an den Alpen, den Bayerischen Alpen, weshalb Ferienwohnungen in Bayern ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Snowboarder im Winter ebenso wie für Wanderer und Mountainbiker im Sommer sind. Darüber hinaus gibt es neben den Bayerischen Alpen noch weitere reizvolle Landschaften, wie die Bayerischen Voralpen mit dem Wendelstein und dem Tegernsee, den Bayerischen Wald, den Spessart, die Fränkische Schweiz und das Fichtelgebirge sowie die Rhön. Zahlreiche Luftkurorte in den Bergen machen Bayern auch unter Gesundheitstouristen zu einem favorisierten Ziel und Städte wie Bad Reichenhall genießen als Kurorte einen hervorragenden Ruf. Auch dem Wassersport und Badeurlaub können Sie im größten Bundesland Deutschlands nachgehen, denn das sogenannte bayerische Meer – der Chiemsee – sowie der Starnberger See und Königssee kombiniert mit den durch die Südlage angenehmen Temperaturen laden vor allem im Sommer zum Wasserspaß ein. Vergangenheit und Gegenwart stehen in Bayern einträchtig nebeneinander. Traditionen und Bräuche werden gepflegt und nicht nur für ausländische Besucher ist es interessant, Volksfesten und speziellen Feierlichkeiten beizuwohnen, um einen Einblick in die bayerische Kultur zu bekommen, sowohl in Altbayern als auch im fränkischen Gebiet sowie in Schwaben. Sehenswerte Städte sind neben der Landeshauptstadt München mit ihrem breiten Angebot an Museen und Prunkbauten auch das bezaubernde Mittelalterstädtchen Rothenburg ob der Tauber, das auf einer Halbinsel gelegene Wasserburg an der Inn, die alte Römerstadt Augsburg und der Richard-Wagner-Festspiel-Ort Bayreuth.

Wellness-Urlaub in einer Ferienwohnung in Bad Staffelstein & Co.

Mitten in einem idyllischen Landstrich mit dem klangvollen Namen Gottesgarten liegt der oberfränkische Kurort Bad Staffelstein im Oberen Maintal. Wellnessreisende genießen vor allem das Spa-Angebot der Obermain Therme, einer Einrichtung mit der konzentriertesten und wärmsten Thermalsole des ganzen Bundeslandes. Eine Ferienwohnung in Bad Staffelstein ist auch ideal, um das fränkische Lebensgefühl kennenzulernen, liegt die Stadt doch im Schatten des Staffelbergs, der im Lied der Franken erwähnt wird. Über die Grenzen Bayerns bekannt ist der Kurort Bad Kissingen. Mieten Sie sich eine Ferienwohnung in Bad Kissingen, wenn Sie einen der ältesten Gradier-Standorte in Mitteleuropa erkunden möchten. Auch die Burgruine Botenlauben ist sehenswert. Etwas Besonderes ist auch eine Ferienwohnung in Bad Aibling in Oberbayern, denn bei der Stadt handelt es sich um das älteste Moorheilbad des Bundeslandes und zeitgleich das jüngste Thermalbad. Eine Ferienwohnung in Kreuth führt Sie zwar nicht direkt in einen Kurort – obwohl das Wildbad Kreuth ehemals ein Kurbad war –, aber durch seine landschaftlich traumhafte Lage in der Nähe des Tegernsees und die Nähe zu Schloss Ringberg ist auch Kreuth eine Wohltat für die Sinne. Vom Schlossberg haben Sie übrigens eine herrliche Aussicht auf die Umgebung! Wenn Sie in Piding eine Ferienwohnung buchen, befinden Sie sich in einem naturbelassenen Luftkurort im Rupertiwinkel zwischen Bergblumen und anspruchsvollem Klettersteig. Auch der berühmte Kurort Bad Reichenhall ist nur einen Katzensprung entfernt. Daran schließt sich die Gemeinde Bayerisch Gmain an. Eine Ferienwohnung Bayerisch Gmain ist ideal für den Familienurlaub, zum Beispiel bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung in Bayern auf dem Bauernhof. In Bayerisch Gmain sind viele Ferienwohnungen wunderbar traditionell eingerichtet. Mieten Sie Ihre Ferienwohnung in Bayern von privat, bekommen Sie mitunter auch tolle Freizeittipps!

Ferienwohnung in Bayrischzell – Wintersportorte in Oberbayern

Freunde des weißen Sports sind in Bayern aufgrund der zahlreichen Mittelgebirge und der Bayerischen Alpen bestens aufgehoben und bekommen traumhafte Wintersportbedingungen und Wintersportreviere geboten. Mieten Sie ein Ferienhaus in den Bayerischen Alpen, dürfen Sie sich auf gut fünf Monate Schnee freuen; mancherorts gibt es auch entsprechende Anlagen, um nachzuhelfen, wenn das Wetter nicht mitspielen sollte. Empfehlenswert ist beispielsweise eine Ferienwohnung in Bayrischzell. Der heilklimatische Kurort liegt in Oberbayern direkt im Mangfallgebirge und ist nicht nur unter Erholungssuchenden sondern auch unter Wintersportlern beliebt. Ebenfalls in Oberbayern befindet sich Ihre Ferienwohnung in Bischofswiesen. Suchen Sie sich in Bischofswiesen eine Ferienwohnung, können Sie sich in der kalten Jahreszeit im Wintersportzentrum Götschen amüsieren, im Sommer die Spa-Angebote im heilklimatischen Kurort und Deutschlands größtem Naturbad, dem Naturbad und Wanderparadies Aschauerweiher genießen. Eine Ferienwohnung in Oberaudorf führt Sie ebenfalls in einen Ort, der zugleich Wintersportparadies und Luftkurort ist und am Rande des Mangfallgebirges an der österreichischen Grenze liegt. Das Skigebiet Hocheck ist für seine Familienfreundlichkeit bekannt und umfasst auch eine Rodelbahn.

Ferienwohnung in Miesbach und weitere Reiseziele für den Sommer

Eine Ferienwohnung in Miesbach führt Sie in die Voralpenregion in Oberbayern. Die Kreisstadt besticht nicht nur durch ihre schöne Lage nahe dem Schlier- und Tegernsee, sondern auch durch Kulturschätze wie das Schloss und Gut Wallenburg. Auch die Altstadt von Miesbach ist sehenswert, zumal sie sich vom Tal bis auf den Hang hinaus erstreckt. Eine Ferienwohnung in Chieming ist ideal für den Sommerurlaub geeignet, denn mit etwas Glück bekommen Sie eine Unterkunft direkt am Ufer des bekannten Chiemsees und können hier dem Wassersport frönen, Baden und in der südlichen Sonne relaxen. Mieten Sie in Farchant eine Ferienwohnung, können Sie in Oberbayern das Werdenfelser Land erleben, direkt am Fuß der Zugspitze. Daher ist eine Ferienwohnung in Farchant ideal für Aktivurlauber und Naturfreunde, die eine Alpenidylle zwischen Bergseen, Blumen und sattgrünen Wiesen beim Baden, Wandern und Bergsteigen erkunden möchten. Zahlreiche Seen in der näheren Umgebung sorgen unterwegs für die nötige Erfrischung. Möchten Sie Unterfranken und den Spessart besuchen, mieten Sie sich am besten eine Ferienwohnung in Aschaffenburg. Die Stadt wird nicht nur als Bayerisches Nizza, sondern auch als Tor zum Spessart bezeichnet und ist neben dem Wahrzeichen der Stadt, dem Schloss Johannisburg, vor allem für sein mildes Klima bekannt. Auch Ferienwohnungen im Nürnberger Land, einem Landkreis in Mittelfranken, sind ideal, wenn Sie die Landschaft und die Kultur der Franken kennenlernen möchten und für die Fränkische Küche schwärmen. Im Großraum Nürnberg befindet sich auch Ihre Ferienwohnung in Erlangen, die mit ihrer Altstadt und dem geschlossenen Stadtbild ein Traum für Kulturreisende ist. Besuchen Sie unbedingt den Paulibrunnen und den Bohlenplatz. Wenn Sie gern in einer pittoresken Altstadt wohnen wollen, bietet sich auch eine Ferienwohnung in Fürth an. Von hier aus können Sie auch gut Tagesausflüge nach Erlangen und Nürnberg unternehmen, da die Städte ein Dreieck bilden. Gibt es in Ihrer Familie sowohl Kulturfans als auch Aktivurlauber, mieten Sie einfach in Unterammergau eine Ferienwohnung. Der Ort ist perfekt für Familien, da die Ammergauer Alpen direkt vor der Tür liegen, die Passionsspiele ein Kulturereignis höchster Bedeutung sind und der Ort sogar als Kinderland in Bayern ausgezeichnet wurde. Daher ist auch das Angebot an familienfreundlichen Ferienwohnungen in Unterammergau entsprechend gut.

Ihre Ferienwohnung in Niederbayern – Bayerns Osten

Wenn Sie den Osten des Bundeslandes erobern möchten, bietet sich eine Ferienwohnung in Niederbayern an. Steht Ihnen der Sinn nach urbanem Flair und Tradition, dann mieten Sie eine Ferienwohnung in Landshut, der Hauptstadt Niederbayerns. Hier ragt nicht nur majestätisch die Burg Trausnitz auf dem Hofberg über der Altstadt in den Himmel, sondern es wird im Vier-Jahres-Rhythmus auch eines der größten europäischen Geschichtsfeste begangen, die Landshuter Hochzeit, bei der mit mehr als 2.000 kostümierten Darstellern die Hochzeit von Hedwig und Georg des Reichen nachgestellt wird. Auch die Ferienwohnungen in Passau liegen in Niederbayern. Passau ist als Drei-Flüsse-Stadt bekannt, da hier Donau, Ilz und Ilm zusammenfließen und wird oft als Startpunkt für Flusskreuzfahrten genutzt. Lassen Sie sich in Passau auf keinen Fall die Passauer Goldhauben entgehen, wenn Sie eine Schwäche für Süßes haben. Die Pralinen mit Marillen und Nussfüllung werden mit echtem Blattgold verziert und sind auch ein schönes Mitbringsel. Wollen Sie in Niederbayern dem weißen Sport nachgehen, mieten Sie in Sankt Englmar eine Ferienwohnung. Der Ort liegt mitten im Bayerischen Wald, ist ein beliebtes Wintersportgebiet und bekannt für sein Nostalgie-Ski-Rennen. Auch im Sommer ist eine Ferienwohnung in Sankt Englmar spannend, denn der Luftkurort verfügt über einen fast 400 Meter langen Waldwipfelweg, auf dem Sie in bis zu 30 Metern Höhe durch den Bayerischen Wald spazieren können.

Hoch hinaus – Ferienwohnung im Ostallgäu

Eine Ferienwohnung im Ostallgäu ist Sommers wie Winters begehrt, den die traumhafte Natur ist zu jeder Jahreszeit ein Augenschmaus. Möchten Sie das Alpenvorland erkunden, bietet sich beispielsweise eine Ferienwohnung in Roßhaupten an. Badefreunde werden in einer Roßhauptener Ferienwohnung ebenfalls glücklich, da der Ort direkt am Nordufer des Forggensees liegt. Eine Ferienwohnung in Nesselwang im Ostallgäu punktet im Sommer mit wunderbaren Wanderwegen und einer der längsten Sommerrodelbahnen des Allgäus, im Winter mit einem gemütlichen Wintersportrevier. Hier können sich übrigens auch Ski-Verweigerer an der weißen Pracht erfreuen, auf der Rodelbahn, beim Eislaufen oder bei einer Fahrt im Pferdeschlitten durch die glitzernde Landschaft. Nicht im Ostallgäu, sondern im Oberallgäu liegt Ihre Ferienwohnung in Blaichach. Vor allem Naturfreunde fühlen sich in Blaichach in einer Ferienwohnung wohl, denn sowohl der Naturpark Nagelfluhkette, Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder ein Traditionsereignis wie der Viehscheid verlocken zur Outdoor-Action. Auch rund um Ihre Ferienwohnung in Ofterschwang im Oberallgäu können Sie sich sportlich betätigen, beim Raften, Mountainbiken oder Canyoning oder im Winter beim Skifahren.

Ferien im Fünfseenland – Ferienwohnung in Starnberg

Das Fünfseenland ist ebenfalls eine beliebte Ferienregion in Bayern. Mieten Sie sich beispielsweise eine Ferienwohnung in Starnberg und genießen Sie die perfekte Mischung aus Landleben und Nähe zur Metropole München. Der Starnberger See und das Starnberger Schloss sind die Highlights der Stadt. Ebenfalls im Fünfseenland liegt Ihre Ferienwohnung in Tutzing, direkt am westlichen Ufer des Starnberger Sees. Möchten Sie noch mehr Seespaß, bietet sich auch eine Ferienwohnung in Herrsching an. Direkt am Ammersee gelegen ist eine Herrsching Ferienwohnung ideal, wenn Sie sich für die Seeschifffahrt begeistern.