Aktuelle Bewertungen von Ferienwohnungen am See in Bayern

Ferien in Bayern am See

Das südlichste Bundesland beherbergt neben historischen Städten, dichten Wäldern und Bergen auch einige der schönsten Seen Deutschlands. Zu den größten gehören der Chiemsee, der Starnberger See und der Ammersee. Ein Aufenthalt am See bietet sich nicht nur am Wochenende an, sondern auch als Kurzurlaub oder für längere Aufenthalte. Die Bandbreite von Häusern an den Seen in Bayern reicht von gediegenen Ferienvillen, über Familien- und Eventhotels bis hin zu kleinen gemütlichen Bungalows oder Blockhäusern. Eine Unterkunft mit Zugang zum Wasser reizt Familien mit Kindern, Wassersportler und Hundebesitzer gleichermaßen, denn die Nähe zum Wasser senken das Stresslevel nachhaltig und die Bewegung an der frischen Luft schenkt Energie und Kraft. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am See ist ein Ort, an dem Geist und Körper in Einklang kommen.

Die besten Regionen für Urlaub in Bayern am See

  • Allgäu: Weiße Gipfel, die sich im smaragdgrünen Wasser spiegeln – der Blick aus Ihrer Ferienwohnung im Allgäu am See ist einfach zauberhaft. Das Allgäu ist eine der abwechslungsreichsten Ferienregionen in Deutschland, ideal für entspannte Urlaube in Bayern am See. Im Voralpenland südlich der Donau prägen Hügel und Wiesen das Bild. Im Sommer laden die Badeseen bei angenehmen Höchsttemperaturen von 22 Grad zum Baden ein und im Winter zum Schlittschuhlaufen. Weiter südlich an der österreichischen Grenze werden die Berge höher und die Seen größer. Dort lockt der Bodensee mit seinen Promenaden zum Spazierengehen und Radfahren. Auf dem See kreuzen Ausflugsboote und Hobbysegler sowie Surfer und am Ufer können Sie sich in den Strandbädern herrlich entspannen. Das Unterkunftsangebot umfasst Ferienunterkünfte mit Seeblick und Ferienhäuser in Bayern am See.
  • Schwangau: Vor der Kulisse der imposanten Alpen liegt rund um Schwangau im Ostallgäu ein Seenparadies. Neben dem größten Stausee Deutschlands – dem Forggensee – laden der Bannwaldsee, der Hopfensee, der Alpsee, der Weißensee und der Lechsee zum Urlaub in Bayern ein. Die beliebtesten Outdoor-Aktivitäten am See sind in den Sommermonaten Wandern, Radfahren, Schwimmen und Tauchen. Längst wird auf den Gewässern nicht mehr nur gesurft und gesegelt, sondern auch der Trendsport Stand-Up-Paddeln zieht zahlreiche junge Sportler auf die riesige Wasserlandschaft des Forggensee. Doch von einer Ferienwohnung in Schwangau am Seeufer können Sie nicht nur Gewässer erobern, sondern auch die Sehenswürdigkeiten der Region besichtigen. Schwangau liegt an der berühmten Romantischen Straße, einer der beliebtesten Ferienwege des Landes und nach Hohenschwangau zum berühmten Schloss Neuschwanstein ist es nur ein Katzensprung.
  • Chiemsee: Die malerische Voralpenkulisse, das spiegelglatte Wasser und die historischen Ausflugsziele rund um eine Ferienwohnung am Chiemsee ziehen Naturfreunde und Kulturliebhaber gleichermaßen in ihren Bann. Neben den landschaftlichen Reizen können Sie in der Region an die 1000 Sehenswürdigkeiten rund um den größten See in Bayern bewundern. Ein Besuch der mitten im See gelegenen Herreninsel ist nur eines der zahlreichen Beispiele historisch-berühmter Gebäude. Auf dem von Wanderwegen durchzogenen Eiland können Sie das Neue Schloss Herrenchiemsee bewundern. Der Prachtbau wurde einst vom bayrischen König Ludwig II. errichtet, doch nie fertiggestellt. Heute beherbergt das Schloss das König-Ludwig-II.-Museum. Auf der benachbarten Fraueninsel beeindruckt die Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth. Auf der bewohnten Insel können Sie nicht nur in schöne Seerestaurants einkehren, sondern auch Unterkünfte am Wasser buchen.
  • Oberbayern: Rund um die Landeshauptstadt München erstreckt sich der Bezirk Oberbayern, der an der Grenze zu Österreich nicht nur die Voralpen beherbergt, sondern auch berühmte Berg- und Badeseen, wie den Ammersee, den Starnberger See, den Tegernsee und den Chiemsee. Neben den bekannten Namen locken weitere glitzernde Perlen mit Trinkwasserqualität zum Urlaub am See in Bayern. Dank der milden Temperaturen im Südosten des Freistaats blühen am Ufer der Seen bereits früh im Jahr die schönsten Pflanzen. In den Biergärten, Restaurants und Cafés können die Wassersportler ihre Getränke und Mahlzeiten auf den sonnigen Terrassen einnehmen. Im Winter ist eine Unterkunft am See in Oberbayern nicht minder reizvoll. Die Eisflächen der kleineren Seen glitzern verführerisch und locken zu romantischen Spaziergängen oder Langlaufski am Seeufer.
  • Lindau: Die Aussicht ein Ferienhaus am See in Bayern zu finden, ist in und um Lindau am Bodensee besonders erfolgsversprechend. Die Altstadt von Lindau wird komplett vom Wasser umschlossen und ist nur über zwei Brücken mit dem Festland verbunden. Die 70 Quadratkilometer große Insel im östlichen Bodensee zieht mit ihrem Kopfsteinpflaster und bayrischen Bürgerhäusern das ganze Jahr über Urlauber an. Im Winter präsentiert sich Lindau romantisch verschneit. Im Sommer bietet der berühmte Hafen von Lindau – mit seiner von dem Leuchtturm und bayrischen Löwen flankierten Einfahrt – schöne Fotomotive. Eine Unterkunft in Lindaus Altstadt ist als Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten mit den Bodenseelinienschifffahrt ideal. Vom Hafen in Lindau können Sie bequem in die Schweiz und nach Österreich übersetzen.

Ferienwohnungen in Bayern am See

Der Freistaat Bayern ist vor allem für seine Berge bekannt – immerhin handelt es sich um das einzige Bundesland mit Anteil an den Alpen, aber es finden sich auch wunderschöne Ferienwohnungen in Bayern am See. Auf dem Gebiet des Bundeslands finden sich zahlreiche bekannte Seen, die mit malerischer Lage und herrlichen Promenaden zum Verweilen, Baden, Boot fahren, Angeln, Träumen oder Wassersport einladen. Am bekanntesten in Oberbayern sind sicherlich der Starnberger See, der Chiemsee und der Ammersee, während in Franken das Fränkische Seenland ein beliebtes Naherholungsziel darstellt, allen voran mit dem Brombachsee. Auch der Tegernsee und der Titisee sind sehr beliebt.

Kinderfreundlich – Familienhotel in Bayern am See

Schwimmen, Baden, Paddeln, Uferwanderungen oder Bootsausflüge – ein Urlaub am See in Bayern ist mit seinen vielfältigen Outdoor-Aktivitäten für Familien mit Kindern mehr als perfekt. Bereits die kurze, komfortable Anreise in das Voralpenparadies lässt die Herzen der Kleinen höher schlagen und die Großen entspannen. Mit der Wahl eines Familienhotels in Bayern am See erwarten Sie weitere Annehmlichkeiten, wie großzügige Eltern-Kind-Zimmer, kostenlose Babybetten und Kinderstühlchen. Die bayerischen Familienhotels am Seeufer bieten Ihnen neben den umfassenden Sport- und Freizeitangeboten vor der Tür, oft auch Wellnessmöglichkeiten im Haus. Ein Erlebnisbad oder ein Indoorpool, eine Saunalandschaft oder Dampfbäder mit Whirlpool werden von den beliebten Sport- und Familienhotels angeboten. Spielzimmer und Kinderbetreuung für die kleinen Feriengäste sowie abwechslungsreiche Kindermenüs tragen ebenfalls zum Wohlbefinden von Kind und Eltern im Urlaub bei.

Traumurlaub im Ferienhaus am See in Bayern

In Bayern gibt es so viele schöne Seen, dass Ihnen die Wahl für Ihren Urlaubsort nicht leicht fallen dürfte. Vielleicht hilft Ihnen ja die Suche nach der passenden Unterkunft bei der Entscheidung. Ein Ferienhaus am See in Bayern verspricht Ihnen immer einen unvergesslichen Urlaub. Lassen Sie sich doch einfach inspirieren! Es gibt tolle Ferienhäuser mit Panoramablick über Seen und Berge und auch direkt am Ufer. Manche Häuser mit Seezugang haben riesige Gärten und verfügen über einen eigenen Badesteg. Mit etwas Glück gibt es sogar noch ein Boot dazu, mit dem Sie Rudern oder Angeln gehen können.

Ein Ferienhaus in Bayern zwischen Seen und Bergen

Wie wäre es mit einem eigenen Haus in der Nähe der Alpen und nur wenige Schritte von einem traumhaften See entfernt? Ein solches kann schon bald Ihnen gehören – zumindest auf Zeit, wenn Sie sich im Urlaub für ein Ferienhaus in Bayern am See entscheiden. Ferienhäuser sind perfekt für Urlaub mit Kindern oder mehrere Reisende, da sie über zwei oder drei Schlafzimmer sowie genug Platz im gemeinsamen Wohnraum verfügen. Sogar Vierbeiner sind in manchen Unterkünften erlaubt – dies gilt es, vor der Buchung zu klären. Mit ein wenig Glück ist auch ein großer Garten Teil des Ferienhauses, von wo Sie in der Ferne die Berggipfel ausmachen und ruhige Stunden in absoluter Privatsphäre genießen können. Die gepflegte und gemütliche Einrichtung besteht häufig im Einklang mit der umgebenden Natur aus viel Holz und vermittelt echtes Bergfeeling, manchmal gehört auch ein Kamin dazu. Auf diesen können Sie in der warmen Jahreszeit vielleicht verzichten, aber sollten Sie in kühleren Monaten reisen, schenkt er Ihnen ein unvergessliches Erlebnis aus Wärme und Geborgenheit. Natürlich finden Sie auch eine bis ins Detail ausgestattete Küche vor, damit es Ihnen freisteht, ob Sie sich selber ein Gericht auf den Teller zaubern oder Köstlichkeiten der Alpenregion außerhalb schlemmen möchten.

Wohlverdienter Luxus: eine Villa in Bayern am See

Bereits der Begriff Villa schwört Assoziationen von Eleganz, Geräumigkeit und Entspannung herauf und genau das dürfen Sie sich nun im Urlaub gönnen – mit einer von zahlreichen Villen in Bayern in unmittelbarer See-Lage. Viele Villen bieten dabei nicht nur See-, sondern auch Alpenblick und lassen auch bei der Ausstattung keinen Wunsch offen. Große, hohe Räume, viel Licht und genug Platz für jedermann lautet die Devise. Das alles macht eine Ferienvilla zur idealen Unterkunft für Großfamilien oder Freundesgruppen, die sich einmal das besondere Extra in Ihrer Auszeit vom Alltag schenken möchten. Neben der stilvollen Einrichtung zählt oftmals ein Kamin mit zum Ensemble, vor dem Sie es sich an kühlen Abenden gemütlich machen können oder Regentage zum romantischen Traum werden. Für sonnige Tage dagegen ist frische Luft im Garten angesagt, der zu fast jeder Villa gehört und Kinder zum Spielen einlädt – umso mehr, falls sich auch ein eigener Pool im Garten befindet. Aber selbst wenn nicht, zum Grillen findet sich garantiert Platz und Zeit. Manche Villen verfügen über einen direkten Zugang zum See, sodass Sie sich an heißen Sommertagen jederzeit abkühlen und im Anschluss auf der Terrasse trocknen können.

Ab in die Natur mit einer Ferienwohnung in Bayern am See

Es müssen nicht immer Fernziele und lange Flüge im Urlaub sein – in der Natur Erholung finden kann man auch in Deutschland, beispielsweise in einer traumhaften Ferienwohnung in Bayern am See. Im Gegensatz zum Hotelzimmer mit wenig Platz und festen Essenszeiten bietet eine Ferienwohnung Raum für jedermann sowie eine Menge Freiheit. Sie haben die Wahl zwischen kleinen Ferienwohnungen für Paare oder welchen mit mehreren Schlafzimmern, falls Ihre Kinder auch mit von der Partie sind. Die Unterkünfte sind praktisch mit allem ausgestattet, was Sie auch von zu Hause kennen, vom gemütlichen Wohnraum über die rückenfreundlichen Matratzen bis hin zur Küche, wo es an keinem Topf und keiner Pfanne fehlt, um all Ihre Lieblingsgerichte zuzubereiten. Die Einrichtung ist üblicherweise modern aber gemütlich, um den Charakter der Alpenregion widerzuspiegeln und Ihnen das Gefühl einer wahren Auszeit zu vermitteln. Die Lage am See oder in Seenähe trägt dazu bei, dass sie ganz schnell abschalten und in die Natur eintauchen werden – egal, zu welcher Jahreszeit Sie unterwegs sind. Gerade außerhalb der Saison finden Sie Ferienwohnungen in Bayern am See oftmals sehr günstig und haben Ihre Badestelle vor dem Haus ganz für sich. Sollte es mal regnen, machen Sie es sich einfach in den vier Wänden gemütlich.

Perfekte Kombi – Ferienhäuser in Bayern am See mit Pool

Bayernurlaube und Bewegung sind so untrennbar miteinander verbunden – unabhängig von der Jahreszeit können Sie sich in den Bergen, auf einem See oder im Wasser austoben. Besonders perfekt ist die Kombination von Wasser- und Bergspaß, die an den großen, süddeutschen Seen möglich ist. Das i-Tüpfelchen ist dann nur noch ein Ferienhaus in Bayern an einem See mit Pool. Ein Blockhaus mit Hallenbad – das ist kein Widerspruch, sondern für Ihren Ski- oder Wanderurlaub in Bayern die perfekte Kombination, besonders da Sie das Hallenbad im Haus kostenfrei nutzen dürfen. Wenn Sie es etwas exklusiver mögen, dann mieten Sie vielleicht ein stilvolles Bergchalets mit Seeblick und privatem Swimmingpool, um nach dem Skilaufen noch schwimmen gehen zu können.