Entdecken Sie 3.500 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Sachsen, DE, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise Pool und WLAN. Mit Preisen ab € 45 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Bungalows besonders beliebte Optionen für einen Sachsen-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
Objektbewertungen
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Geschichte

Ein Hauch Vergangenheit ab den Ferienwohnungen in Sachsen

Wer von den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Sachsen aus in die reiche Geschichte des Bundeslandes eintauchen möchte, kommt an Dresden nicht vorbei. Dort steht unter anderem der Palais im Großen Garten von 1680, eines der ersten Bauwerke des Barocks im deutschsprachigen Raum. Heute gilt es als ein Herzstück der kunst- und kulturhistorischen Gebäude der Landeshauptstadt. Weltweit bekannt ist die älteste Pfarrkirche, die Kirche „Unserer Lieben Frauen“ aus dem 11. Jahrhundert. Erst 2005 wurde die Frauenkirche nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder eingeweiht. Doch auch über Dresden hinaus hat Sachsen viel Historisches zu bieten. Besonders beeindruckend ist ein Besuch von Schloss Augustusburg mit einigen Museen, mit der Schlosskirche und einem Brunnenhaus. Bis zu 400 Jahre alt sind die Bauten der Festung Königstein, die 240 Meter über der Elbe thront. Sie beherbergt unter anderem den zweittiefsten Brunnen Europas, der 152 Meter misst.

Freizeitgestaltung

Die Höhepunkte bei Ihrer Ferienwohnung in Sachsen

Rund um die Ferienwohnungen in Sachsen finden sich herrliche Attraktionen, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Dazu zählt der prachtvolle Zwinger in Dresden, der aus mehreren Gebäuden und einer Gartenanlage besteht. Ebenfalls in Dresden befinden sich die sehenswerte Frauenkirche sowie die Semperoper, die lange als Hof- und Staatsoper diente und zu den bedeutendsten Opernhäusern Deutschlands zählt. Naturliebhaber aus aller Welt zieht es zur Bastei, einer Felsformation in der Sächsischen Schweiz mit einmaligem Blick von der extra errichteten Aussichtsplattform. Und auch die bereits erwähnte Festung Königstein ist eins der Must-sees in Sachsen und lässt sich wunderbar mit einem Besuch des Elbsandsteingebirges verbinden, in dessen Herzen sie liegt.

Nahverkehr

Unterwegs durch Sachsen

Um zu den Ferienwohnungen in Sachsen zu gelangen, setzen viele Besucher auf den eigenen PKW oder auf einen Mietwagen. Der kann natürlich hilfreich sein, wenn Sie flexibel unterwegs sein möchten und vorhaben, auch entlegenere Orte und Naturparks zu besuchen. Generell gilt jedoch, dass das Netz an Zügen, Straßenbahnen, Regional- und Stadtbussen gut ausgebaut ist und Sie gerade von den größeren Städten aus nahezu alle Gemeinden mühelos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. In der Hochsaison fahren Spezialbusse zu einigen der Highlights der Gegend. Empfehlenswert für Ausflüge mit der Familie ist außerdem das Sachsen-Ticket, das für einen Tag und zwei Erwachsene sowie beliebig viele Kinder oder Enkel unter 15 Jahren gilt. Nutzbar sind alle Nahverkehrszüge und Verkehrsmittel des Verbundes. So können Sie auch leicht in die Städte fahren, ohne sich dem Verkehr und der Parkplatzsuche aussetzen zu müssen.

Essen & Trinken

Kulinarische Höhepunkte Sachsens

Die Ferienwohnungen in Sachsen sind natürlich optimal dafür, sich während Ihres Aufenthalts alle Mahlzeiten selbst zu kochen, ohne in einem Restaurant lange auf Ihre Speisen zu warten oder zusätzliches Geld auszugeben. Dennoch lohnt es sich, das eine oder andere Mal auswärts zu essen, um einige Köstlichkeiten der Region zu probieren. An erster Stelle dürfte es Sie in die Cafés und Bäckereien ziehen, denn Sachsen ist das deutsche Bundesland, das an erster Stelle für Süßspeisen steht. Jeder kennt den Dresdner Stollen, doch es gibt noch viele weitere Leckereien, zum Beispiel das Lausitzer Leinöl, die vogtländischen Karpfen, die Wickelklöße oder das Leipziger Allerlei. Nach dem Essen ist es an der Zeit, die edlen Tropfen der Gegend zu probieren, darunter sächsischen Wein und Leipziger Gose, eine besondere, obergärige Biersorte.

Wesentliches

Alles Wichtige zu Ihrem Ferienhaus-Aufenthalt in Sachsen

Wenn Sie sich für eine Traumferienwohnung in Sachsen entschieden haben, möchten Sie sicher auch mehr über das schöne Bundesland wissen:

  • Lage: zwischen Bayern im Süden, Thüringen in westlicher Richtung, Sachsen-Anhalt nordwestlich, Brandenburg im Norden, Polen östlich und der Tschechischen Republik südlich von Sachsen
  • Einwohner: knapp 4.100.000
  • Gründung: 3. Oktober 1990
  • Landeshauptstadt: Dresden
  • Dialekt: Sächsisch
  • Klima: warm und gemäßigt, ganzjährig viel Niederschlag. Im Winter können die Temperaturen weit unter null sinken, im Sommer ist es oft heiß und manchmal schwül.
  • Trinkwasser: In den meisten Orten kann das Leitungswasser problemlos getrunken werden.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Sachsen mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2022 bieten eine große Auswahl an 3.396 Ferienwohnungen und -häusern nahe Sachsen. Ob 639 Ferienhäuser oder 75 Bungalows – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.