Ferien in Brandenburg am See

Sie mögen Angeln, Spaziergänge und Baden in Freigewässern? Dann reisen Sie nach Brandenburg. Das Bundesland ist wie geschaffen für Urlaube am See. Von den Ausläufern des Spreewaldes bis zur Mecklenburgischen Seenplatte reichen die Wasserlandschaften. An den Ufern der Weiher, Tümpel und Seen liegen mitunter die schönsten Unterkünfte. Besonders begehrt sind Ferienwohnungen am Wannsee, der genau zwischen Berlin und Brandenburg liegt. Genauso attraktiv wie die Lage am Wasser ist die Nähe zu den wunderschönen Städten der Umgebung: Die Schlösser Potsdams ziehen kleine Prinzen und Prinzessinnen an, die Baumblüte lädt ins idyllische Werder ein und die Bundeshauptstadt Berlin lockt mit Museen, Galerien und Theatern.

Die schönsten Orte für Urlaub am See in Brandenburg

  • Potsdam: Umgeben von Wasser glitzert die ehemalige Residenzstadt mit ihren Schlössern und Parks wie eine Perle vor den Toren Berlins. Diese traumhafte Lage und die hohe Dichte an historischen Sehenswürdigkeiten machen Potsdam zu einem der begehrtesten Ziele für Städtereisen in der Bundesrepublik. Eingebettet zwischen Wäldern und Seen liegen die schönsten Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Ufer der Havelseen in der Umgebung von Potsdam. Besonders reizvoll für Wassersportler ist, dass die großen Seen über die Havel miteinander verbunden sind. So können Sie mit einem eigenen Boot direkt vom Steg Ihrer Unterkunft losschippern und das blaue Paradies rund um die Landeshauptstadt erkunden. Segler, Surfer und Stand-Up-Paddler genießen Wind und Freiheit auf den gigantischen Wasserflächen des Wannsees, des Schwielowsee, des Templiner See und der Westlichen Havelseenplatte.
  • Bad Saarow: Klein, aber fein – eine perfekte Beschreibung für das beschauliche Bad Saarow. Die kleine Gemeinde liegt am Ufer des Scharmützelsees zwischen Frankfurt an der Oder und Berlin. Neben seiner idyllischen Lage gilt Bad Saarow als Wellnesshochburg der Region. Die Therme am Seeufer zieht zahlreiche Kurz- und Langzeiturlauber an und ist eine willkommenes Ziel für naturverbundene Urlauber, die die Nähe zum Wasser suchen. Am Ufer des Scharmützelsees finden sich sehr viele Grundstücke, auf denen die exklusivsten Hotels und Ferienhäuser am See in Brandenburg liegen. Gäste dieser Gründerzeitvillen flanieren gerne an der Uferpromenade, segeln oder besuchen den nahen Golfplatz. Sie müssen jedoch nicht unbedingt herrschaftlich residieren, um in den Genuss der herrlichen Landschaft zu kommen: Rund um den See können Sie zahlreiche Bungalows und günstige Ferienwohnungen mieten.
  • Rheinsberg: Im Rheinsberger Seengebiet, das zur riesigen Mecklenburgischen Seenplatte gehört, verstecken sich viele der begehrten Bungalows am See in Brandenburg. Rund um die malerische Stadt Rheinsberg, die mit ihrem berühmten gleichnamigen Schloss Architektur-, Literatur- und Kulturliebhaber in die Region lockt, kommen wassersportbegeisterte Urlauber in dem Seenparadies auf ihre Kosten. Der große Stechlinsee und der Zechliner See laden zu Uferwanderungen, zum Baden, Paddeln, Tauchen und Angeln ein. Die Seen sind klar und sehr fischreich. Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Ufer der Seen bieten einen direkten Zugang zum Wasser, so dass Sie jederzeit Schwimmen oder Baden gehen können. Mit etwas Glück gehört zur Ausstattung Ihres Hauses am See ein kleines Boot, das Sie selbstverständlich zu privaten Paddeltouren und Angelausflügen nutzen dürfen.

Für Angler – die schönsten Bungalows am See in Brandenburg

Sie schleichen sich aus dem Haus, streifen durch das vom Morgentau noch nasse Gras, machen die Leinen los, rudern in die Mitte des Sees und werfen Ihre Angel aus, während die Sonne hinter den Tannen am Ufer emporsteigt – wenn so Ihr persönlicher Urlaubstraum aussieht, ist ein Bungalow am See in Brandenburg zum Angeln für Sie ideal. Die Region zwischen Spreewald und Mecklenburgischer Seenplatte gehört zu den wasserreichsten Bundesländern Deutschlands und ist ein einzigartiges Freizeit- und Outdoorsportparadies für Angler, Taucher, Paddlern, Schwimmer, Wanderer, Fahrradfahrer und Familien mit Kindern. An fast allen und großen Seen finden Sie Wassergrundstücke mit eigenem Bootssteg oder Bootshäusern. Natürlich können Sie in Brandenburg auch ein Ferienhaus am See mit eigenem Boot mieten und sich den Transport des eigenen Bootes sparen. In Hunderten, der über 3000 Seen in Brandenburg, ist das Angeln erlaubt. Diese ausgewiesenen Angelgewässer sind sehr fischreich, bevorzugt schnappen sich Aal, Hecht, Karpfen und Zander die Köder. Beachten Sie allerdings, dass Sie in Brandenburg nur Ihre Leine auswerfen dürfen, wenn Sie einen Angelschein besitzen und eine Angelkarte erworben haben. Der Ruppiner See, der Beetzsee an der Havel, der Lehnitzsee in Oranienburg, der Griebnitzsee nördlich vom Potsdamer Stadtteil Babelsberg, der Schwielochsee im Landkreis Dahme-Spreewald und der Parsteiner See in der Nähe von Angermünde zählen zu den beliebtesten Anglerseen im Bundesland Brandenburg.

Wasserurlaub im Ferienhaus am See in Brandenburg

Nach Brandenburg zieht es die meisten Urlauber wegen der vielen schönen Seen- und Flusslandschaften. Da ist es nicht verwunderlich, dass die beliebteste Unterkunft in Brandenburg ein Ferienhaus direkt am See ist. Es gibt traumhaft schöne Häuser mit direktem Seezugang zu mieten, die teilweise über große Gärten und einen eigenen Steg und Badestelle verfügen. Ob Sie lieber im Ort mieten oder ein einsames Plätzchen bevorzugen, bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Beliebte Ziele sind das Ruppiner Seenland, das Oder-Spree-Gebiet oder das Lausitzer Seenland. Hier können Sie einen entspannten und gleichzeitig aktiven Urlaub am Wasser verbringen und neue Kraft tanken. Die Seen sind eingebettet in herrliche Schilf- und Waldlandschaften.

Bungalow am See in Brandenburg – Angeln vor der Haustür

Natürlich eignet sich ein Bungalow am See in Brandenburg zum Angeln ganz hervorragend. Petrijünger können hier große und kleine Seen genießen. Die große Auswahl an Unterkünften vom luxuriösen Bungalow mit eigenem Angelsteg bis hin zur kleinen Ferienwohnung mit Boot ergänzen den perfekten Angelurlaub. In Brandenburg wird auf unnötige Bürokratie verzichtet: Für Ihren Angelurlaub benötigen Sie nämlich keinen Fischereischein. Erwerben Sie einfach eine Angelkarte und entrichten Sie die Fischereiabgabe – schon kann es losgehen! Haben Sie einmal kein Glück, kann die regionale Fischküche übrigens auch in den umliegenden Lokalen verkostet werden.

Ein See-Hausboot in Brandenburg – ideal für Wasserratten

Gehören Sie zu den Menschen, die am liebsten ihre Freizeit am oder auf dem Wasser verbringen und gerne schon nach dem Aufstehen in einen ruhigen See springen? Dann ist ein Hausboot auf einem See in Brandenburg genau die richtige Unterkunft für Sie. Hausboote erfreuen sich vor allem in den Sommermonaten großer Beliebtheit, wenn man in aller Ruhe über ein sonnenbeschienenes Gewässer schippern kann oder vor Anker an seiner Bräune arbeitet und sich einfach mal treiben lassen darf. Dank seiner Vielzahl an Seen und Gewässer ist Brandenburg ideal für den Hausboot-Urlaub, und genau wie eine Ferienwohnung schenkt Ihnen das Boot viel Unabhängigkeit und Flexibilität. Die meisten Hausboote sind praktisch und gemütlich eingerichtet und bieten genug Platz für Paare oder kleine Familien. In der Regel dürfen Sie sich auf einen Wohnraum mit ein oder zwei Schlafzimmer freuen, und natürlich gehört zur Ausstattung auch ein Bad mit WC und eine Küche. Denn wenn Sie sich auf Ihrer schwimmenden Unterkunft so wohl fühlen, dass Sie diese gar nicht mehr verlassen möchten, möchten Sie sicherlich auch Ihre Mahlzeiten dort genießen. Für Kinder ist ein Hausboot-Urlaub ein besonderes Abenteuer, denn Sie können immer wieder baden oder an Deck spielen, falls mal keine geeignete Badestelle in Sicht ist.

Ideal für Familien: Ihr Ferienhaus in Brandenburg am See

Sie haben sich entschieden, Ihren Urlaub im schönen Brandenburg in Seenähe zu verbringen und wünschen sich viel Platz und Raum zum Durchatmen? Dann steht Ihnen eine große Auswahl an wunderschönen Ferienhäusern Brandenburg am See offen, die Ihnen und Ihrer Familie oder Freundesgruppe eine unbeschwerte Auszeit garantiert. Ein großräumiger und heller Wohnbereich heißt Sie in Ihrem Zuhause auf Zeit willkommen, während mehrere Schlafzimmer für ausreichend Privatsphäre und wohligen Schlaf sorgen. Die Einrichtung der meisten Unterkünfte ist modern und ansprechend, damit Sie gar nicht auf den Gedanken kommen, Ihr Zuhause zu vermissen. Ein weiterer Vorteil eines Ferienhauses ist eine komplett ausgestattete Küche, in der es zum Vergnügen wird, für sich und Ihre Lieben zu kochen. Dadurch sind Sie nicht gezwungen, immer wieder die Idylle am See zu verlassen und ins nächste Dorf oder in eine Stadt zu fahren, wenn sich der Magen meldet, sondern Sie können jeden Tag in Ihrem Ferienheim nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Besonders beliebt in den Sommermonaten sind Ferienhäuser in Brandenburg mit Garten, wo die Kinder ungestört spielen können und wo auch mal ein Grillabend angesagt ist. Bestenfalls natürlich mit Seeblick, aber auch, wenn Sie das Gewässer nicht vor Augen haben, führt Sie ein nur kurzer Spazierweg zum See.

Nahe Berlin: eine Ferienwohnung in Brandenburg am See

Wie wäre es mal damit, einen richtig erholsamen Urlaub zu verbringen, inmitten der Natur, und das in nächster Nähe zur Hauptstadt Berlin? Möglich machen es die zahlreichen attraktiven Ferienwohnungen in Brandenburg, unweit der vielseitigen Seen des Bundeslandes. Eine Ferienwohnung ist Ihre Unterkunft, wenn Sie keine Lust haben, morgens zur bestimmten Zeit fürs Frühstück aufzustehen, sich in kleinen Hotelzimmern eher eingeschränkt fühlen und sich auch unterwegs ein Zuhause wünschen. Platz gibt es in der Regel für Paare oder kleine Familien, sprich ein oder zwei Schlafzimmer und einen großen Wohnraum, wo Sie erholsame Stunden mit den Lieben verbringen können. Die stilvolle Einrichtung spricht normalerweise jeden Geschmack an, und die Ausstattung lässt kaum einen Wunsch offen – inklusive ansprechender Küche, in der Sie den Herd so oft an- oder ausstellen können, wie Ihnen lieb ist. Mit einer Ferienwohnung in Brandenburg sind Sie nicht gezwungen, ständig auswärts zu essen, sparen dadurch Geld und können es sich in der warmen Jahreszeit mit selbstgekochten Köstlichkeiten auf dem Balkon oder auf der Terrasse gemütlich machen, falls Ihre Wohnung über einen Außenbereich verfügt. Manche Ferienwohnungen bieten direkten Seeblick, in jedem Fall aber haben Sie es bestimmt nicht weit, bis Sie ungestört baden oder am Wasser spazieren gehen können.

Für Genießer – Ferienhäuser in Brandenburg am See mit Pool

Die Wälder leuchten orangefarben im Abendlicht, vor Ihnen glitzert ein See und Sie tauchen gerade ins erfrischende Nass eines Schwimmbeckens. Sie müssen nicht weit verreisen, um diesen Urlaubsluxus genießen zu können – Ihre Erholung kann bereits unmittelbar vor den Toren der Bundeshauptstadt in Brandenburg anfangen. Das Bundesland im Osten Deutschlands bezaubert mit seinen unberührten Naturlandschaften auf der einen Seite und mit wunderschönen Ferienhäusern in Brandenburg am See mit Pool auf der anderen Seite. Sie müssen sich nur entscheiden, ob Sie eine Waldhütte mit Planschbecken, eine Ferienwohnung mit Sauna und Tauchstation, einen Neubau mit beheiztem Innenpool oder ein historisches Anwesen mit Swimmingpool im Garten buchen möchten.