Entdecken Sie 3.500 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Hessen, DE, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise Pool und WLAN. Mit Preisen ab € 54 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Ferienhütten besonders beliebte Optionen für einen Hessen-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
Objektbewertungen
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Vielseitiger Urlaub mit einer Ferienwohnung in Hessen

Willkommen in Deutschlands Mitte, Heimat malerischer Mittelgebirge und des Finanzzentrums der Bundesrepublik! Wer sich ein Ferienhaus in Hessen bucht, kann nicht falsch liegen, denn das Bundesland hat zahlreiche verschiedene Facetten zu bieten und unter anderem auch Anteil an den Flusslandschaften des Rheins sowie zahlreichen anderen Naturschönheiten. Buchen Sie auf FeWo-direkt ein Chalet in den Höhen der Mittelgebirge für Ihre Familie oder eine schicke Ferienwohnung zwischen den schwindelerregenden Wolkenkratzern Frankfurts für privaten und doch extravaganten Paarurlaub – ganz ohne die bedrückende Enge der üblichen Hotels. Hier können Sie sich wie Einheimische fühlen, sei es zum Wandern in den höheren Regionen des Landes oder zum Sightseeing in Frankfurt am Main, der fünftgrößten Stadt Deutschlands.

Freizeitgestaltung

Viel zu entdecken rund ums Ferienhaus in Hessen

Wer sich für ein Ferienhaus in Hessens städtischen Gebieten entscheidet, kann sich auf einen prallgefüllten Sightseeing-Plan freuen. So ist beispielsweise Frankfurts Altstadt sehr reizvoll für Architekturfans, vor allem der „Römerberg“ genannte Rathausplatz. Benannt ist dieser nach dem Gebäude, das das heutige Rathaus beherbergt und einfach „Römer“ genannt wird. Mit seiner detailliert gestalteten Treppengiebelfassade gehört es zu den Wahrzeichen der Stadt. Ebenfalls in Frankfurt befindet sich das Goethe-Haus, in dem bis 1795 die Familie Goethe ihren Wohnsitz hatte. Weiter weg vom deutschen Finanzzentrum im Landschaftspark Niederwald bei Rüdesheim am Rhein finden Sie das beeindruckende Niederwalddenkmal, das der Einigung Deutschlands 1871 gedenkt. Sie erreichen es zu Fuß oder mit der Seilbahn.

Nahverkehr

Ferienhaus in Hessen: So kommen Sie herum

Das Verkehrsnetz Hessens ist vorzüglich ausgebaut, also sind Sie äußerst flexibel bei Ihrer Wahl des geeigneten Fortbewegungsmittels. Wenn Sie eine oder mehrere der großen Städte des Bundeslandes besichtigen möchten, können Sie sich ganz auf den Personennahverkehr verlassen: Von Bus über Zug bis hin zur S-Bahn ist alles da. Ist Frankfurt am Main Ihr Ziel, sollten Sie sich Gedanken über eine Frankfurt Card machen: Diese gibt es als 1- und 2-Tageskarten und auch für Gruppen und ermöglicht Ihnen Fahrten in Frankfurt einschließlich Flughafen und außerdem zahlreiche Nachlässe auf die Attraktionen der Stadt. Falls es Sie doch in eine Ferienwohnung in Hessens Mittelgebirge verschlägt, kann es Sinn machen, mit dem eigenen Auto anzureisen oder einen Mietwagen zu organisieren, um möglichst flexibel zu bleiben. Aber Achtung: im Winter die Schneeketten nicht vergessen und im Falle eines Mietwagens im Voraus reservieren lassen!

Essen & Trinken

Hessisch schlemmen

In den hessischen Küchen geht es zünftig und bodenständig zu. Die Kartoffel ist einer der Hauptakteure, und natürlich darf typisch Deutsch auch Wurst und Käse nicht vergessen werden. Die berühmte Grüne Soße auf der Basis von Kräutern, Schmand und saurer Sahne ist auf zahlreichen hessischen Gerichten zu finden. In Nordhessen wird die Ahle Wurst hergestellt, eine luftgetrocknete Dauerwurst, die gerne zum Abendessen mit aufs Brot kommt. Amüsant mutet der Name des Gerichtes „Handkäs mit Musik“ an, wobei es sich um Sauermilchkäselaiber handelt, die in eine Essig-Öl-Marinade mit Zwiebeln eingelegt werden. Die Musik bezieht sich dabei übrigens scherzhaft auf die Verdauungsgeräusche, die von den Zwiebeln verursacht werden sollen. Süßmäuler mit einer Ferienwohnung in Hessen sollten sich nach Frankfurter Bethmännchen umsehen, einem Gebäck aus Marzipanteig.

Wesentliches

Interessantes rund ums Ferienhaus in Hessen

Hessen hat seinen Platz im Herzen Deutschlands und ist ein besonders vielseitiges Bundesland. Hier einige interessante Fakten rund um Demografie, Geografie und Geschichte, um Sie auf Ihren Urlaub in der Ferienwohnung in Hessen einzustimmen:

  • Frankfurt am Main ist die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes, doch die Hauptstadt ist Wiesbaden, welches für seine zahlreichen Thermal- und Mineralquellen bekannt ist.
  • Der höchste Punkt des Bundeslandes befindet sich auf einer Höhe von 950,2 Metern über Normalnull auf der Wasserkuppe in der Rhön. Die niedrigste Stelle liegt bei Lorch am Rhein auf 81 Metern Höhe.
  • Es wird vermutet, dass der Name „Hessen“ auf den Namen des germanischen Stammes der „Chatten“ zurückgeht, die ihr Siedlungsgebiet vorrangig in der Gegend hatten, die heute als Nord- und Mittelhessen bezeichnet wird.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Hessen mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2022 bieten eine große Auswahl an 3.529 Ferienwohnungen nahe Hessen. Ob 961 Ferienhäuser oder 172 Ferienhütten – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.