Finden Sie das beste Heim – Guía de Isora

Was für Unterkünfte kann ich nahe Guía de Isora mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 3,162 Ferienwohnungen nahe Guía de Isora. Ob 2,022 Apartments oder 440 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Guía de Isora, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Guía de Isora. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • ABAMA Golf Course: 4,374 Ferienhäuser
  • Pirámide de Arona: 4,040 Ferienhäuser
  • Mirador de La Paz (Aussichtspunkt): 1,896 Ferienhäuser
  • Jachthafen Los Gigantes: 3,454 Ferienhäuser
  • Taoro-Park: 1,961 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Guía de Isora, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Apartments in Guía de Isora mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 2,022 Apartments in Guía de Isora. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Guía de Isora sind:

  • Häuser: 440 Unterkünfte
  • Villen: 391 Unterkünfte
  • Landhäuser: 108 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben kleine Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit grill in Guía de Isora finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit grill unter unseren 890 Feriendomizilen mit grill finden, die in Guía de Isora verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Urlaub im Ferienhaus in Guia de Isora
    Die spanische Gemeinde Guia de Isora liegt mit rund 20000 Einwohnern auf der kanarischen Insel Teneriffa. Die Gemeinde liegt direkt an der Küste der Insel und erstreckt sich auf etwa 144 Quadratkilometer. Durch die etwas erhöhte Lage der Gemeinde kann man hier einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer und die nahe liegende Insel La Gomera genießen. Zwischen den beiden Inseln führt eine Wasserstraße hindurch auf der man nicht selten die hier lebenden Wale oder auch Delfine sehen kann.
    Es ist jedoch nicht nur der spektakuläre Ausblick auf das Meer und die Nachbarinsel, die Guia de Isora so einzigartig macht. Die wundervolle Landschaft rund um die Gemeinde ist ebenfalls ein Teil des besonderen Charmes des Ortes. Guia de Isora ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Fahrradtouren durch die nahe Umgebung oder auch Wanderungen beispielsweise im nahegelegenen Tenogebirge.

    Sehenswürdigkeiten in und um Guia de Isora
    Guia de Isora liegt in einer wundervollen Landschaft, die wie geschaffen ist für Wanderungen und Fahrradtouren. Nur wenige Kilometer vom Ort entfernt befindet sich der Teide Nationalpark. Die eindrucksvolle Vulkanlandschaft des Naturparks ist zweifellos eines der beeindruckendsten Ausflugserlebnisse auf der Insel.
    Doch es sind nicht nur die Schönheiten der Natur, die in der Umgebung von Guia de Isora zu den Sehenswürdigkeiten gehören. Ein Besuch in Adeje sollte ebenfalls zum Urlaubsprogramm gehören. Die hier stehende Kirche der Eroberer gehört zu den imposantesten Bauwerken der Insel. Sie wurde im 16. Jahrhundert von spanischen Eroberern ohne Rücksicht auf die Kosten erbaut. Dies erkennt man auch heute noch, wenn man die Santa Ursula besichtigt.
    Auch in Guia de Isora gibt es eine eindrucksvolle Kirche, die während des Urlaubes besucht werden kann. Die Iglesia de la Virgen de la Luz liegt auf einer malerischen Terrasse mit zahlreichen Lorbeerbäumen, die teilweise bereits mehrere Jahrhunderte alt sind.

    Attraktionen in und um Guía de Isora

    Steht Ihr erster Besuch in Guía de Isora bevor und Sie suchen nach Sehenswürdigkeiten? Zu den familienfreundlichen Besuchermagneten der Region gehören Loro Parque, Teleférico del Teide und Camello Center. Wenn Sie gerne an der frischen Luft sind, sollten Sie sich etwas Zeit für die Strände – z. B. Playa de los Gigantes und Strand von Los Cristianos – und die wunderschöne Natur – z. B. Teide-Nationalpark – nehmen. Sie planen, ein Spiel oder Event zu besuchen? Sichern Sie sich im Voraus Tickets, zum Beispiel für: Estadio Antonio Domínguez Alfonso. Zu den Attraktionen in der Umgebung zählen: Oasis Los Gigantes, Vulkan Chinyero und Weg durch den Barranco del Infierno. Nutzen Sie aus, was die Gegend zu bieten hat, und besuchen Sie Folgendes: Strand Alcalá, Playa Arena oder Jachthafen Los Gigantes?