Autoreisen Deutschland – mobil durch Natur und Geschichte

Urlaub mit dem Auto: Wohin soll es gehen?

Fest steht, Sie möchten mit dem Auto verreisen, brauchen aber noch ein wenig Inspiration, wohin es gehen soll? Nun, wie wäre es mit einer Autoreise in Deutschland? Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie müssen nicht unbedingt stundenlang fahren, um irgendwo anzukommen und den Aus-Knopf einzuschalten. Je näher Ihr Ziel liegt, desto geringer ist die Gefahr, in kilometerlange Staus zu geraten, vor allem, wenn Sie während der Hauptsaison im Sommer reisen möchten. Außerdem bedeutet der Urlaub mit eigener Anreise im Auto unschlagbare Mobilität und Flexibilität. Vor allem für Familien mit kleinen Kindern ist eine Autoreise in Deutschland äußerst praktisch. 

Eine Autoreise in Deutschland eignet sich also für jedermann, doch das Wichtigste – sie ist eine wunderbare Art, Ihr eigenes Land besser kennenzulernen. Natürlich können Sie ganz einfach an die Nord- oder Ostsee fahren, eine Auszeit in den Bergen genießen oder einen Städtetrip in spannende Metropolen wie Berlin, Hamburg, Köln oder München unternehmen – Sie werden überall in Deutschland gemütliche Ferienwohnungen und -häuser finden, die Ihren Ansprüchen genügen. Aber wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem abenteuerlichen Roadtrip auf einer der schönsten Fernstraßen des Landes?  

Zurück zu den Römern auf der Limesstraße

Haben Sie schon einmal von der Deutschen Limesstraße (abgekürzt Limesstr.) gehört? Nein? Sie ist eine 700 Kilometer lange touristische Fernstraße, perfekt für Autoreisen in Deutschland. Man kann sie komplett oder in Teilstücken im Rahmen eines unvergesslichen Roadtrips erkunden. Los geht es in Bad Hönningen am Rhein, der Endpunkt liegt im tiefen Süden bei Regensburg und damit an der Donau. Bevor es zurück nach Hause geht, können Sie dort in einer schönen Ferienwohnung das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen.

Sie fahren unter anderem durch das Rheinland, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern und erleben unterwegs 60 sehenswerte römische Denkmale. Der Name Limesstraße entstammt nämlich dem UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes, wo einst das Römische Reich seine Grenze hatte. Die Highlights sind so vielfältig wie die Straße selbst: Es gibt Museen, Kastelle, Türme und Monumente, darunter das Römerkastell Saarburg in Bad Homburg mit Archäologischem Park und Museum. Oder der Turm von Dambach, der den Besucher nach einem steilen Aufstieg mit einem Traumpanorama belohnt. Das Stiftsmuseum Aschaffenburg. Das Freilichtmuseum Römerbad Jagsthausen. Die Liste ist so lang und die Sehenswürdigkeiten an der Deutschen Limesstraße sind so besonders, dass Sie manchmal kaum einen Kilometer zurücklegen werden, ohne erneut anhalten zu wollen. Sie sehen also: Zeit und Muße im Gepäck werden sich auszahlen! Natürlich erwarten Sie überall entlang der Strecke die schönsten Ferienwohnungen, wo Sie kurz oder etwas länger verweilen und die vielen Eindrücke verarbeiten können. 

Dabei ist die Strecke nicht nur ein Augenschmaus und Lehrbuch für echte Geschichtsliebhaber! Sie bietet auf dem langen Verlauf durch Gegenden wie den Westerwald, Taunus, den Odenwald, den Schwäbisch-Fränkischen Wald und die Schwäbische Alb auch unzählige Höhepunkte der Natur. Wenn Sie das Auto gerne mal einen Tag stehen lassen und sich in der Natur bewegen möchten, können Sie unter anderem eine Etappe des Deutschen Limes-Radweges unter die Räder nehmen. Oder auf dem Limes-Wanderweg das langsame statt des schnellen Vorwärtskommens genießen, vielleicht im Westerwald oder Taunus oder im pittoresken Naturpark Allmühltal in Bayern. Um nicht die Kulinarik zu vergessen, denn bei so viel Abwechslung wollen natürlich auch die verschiedensten regionalen Spezialitäten verkostet werden. 

Burg- und Schloss-hopping auf der Burgenstraße

Nicht minder attraktiv als die Limesstraße ist die ebenfalls touristische Fernstraße Burgenstraße. Der Name verrät bereits das Wichtigste: Hauptziel entlang der 780 Kilometer langen Route sind diverse Burgen und Schlösser, stets unter dem Motto „Erleben Sie eine Zeitreise“. Die Strecke beginnt in Mannheim, wo Sie in Ihrer ansprechenden Ferienwohnung die letzten Details Ihrer Route festlegen und auch gleich das erste Highlight der Burgenstraße besuchen können: das imposante Barockschloss. Ziel der Ferienstraße, die als eine der ältesten Deutschlands gilt, ist das schöne Bayreuth in Bayern. Aber natürlich können Sie auf Ihrer Autoreise durch Deutschland auch nur ein Teilstück der Burgenstraße abfahren und jeweils so lange an einem Ort verweilen, wie Sie möchten.

Insgesamt gibt es an die 60 Burgen und Schlösser zu besuchen, darunter in der Universitätsstadt Heidelberg und die hübsche Burg Steinsberg in Sinsheim im Kraichgau. Oder haben Sie schon einmal im Herzen Baden-Württembergs Heilbronn einen Besuch abgestattet? Es bezaubert mit seinem schneeweißen Deutschordensschloss Kirchhausen, einem einstigen Wasserschloss. Nicht minder imposant ist weiter südlich Schloss Neuenstein, dieses Mal ein echtes staufisches Wasserschloss, dessen Silhouette sich im Wassergraben spiegelt. Als weiteres Highlight auf dieser Autoreise in Deutschland gilt Rothenburg ob der Tauber, auch als „fränkisches Jerusalem“ bezeichnet. Dort dreht sich alles um die Burg, auf die die Stadt zurückgeht und deren Garten zu einem entspannenden Spaziergang einlädt. Auch die Kaiserburg von Nürnberg sollten Sie nicht verpassen oder die romantische Altenburg von Bamberg. 

Möchten Sie zwischendurch lieber mal aktiv werden, verläuft nahezu parallel zu der Fernstraße der Burgenstraßen-Radweg, von dem Sie zwischendurch immer mal wieder eine Etappe erkunden könnten. 

Last Minute – eigene Anreise in Deutschland

Egal, ob Sie nun einen Roadtrip auf einer der traumhaften Fernstraßen planen oder an einem festen Ziel entspannen möchten – die eigene Anreise in Deutschland ist natürlich auch last minute möglich. Bei Autoreisen im eigenen Land sind Sie so flexibel, dass ein spontaner Trip schnell organisiert ist. Gerade außerhalb der Monate Juli und August dürften Sie zudem keine Schwierigkeiten haben, eine attraktive Ferienwohnung in Deutschland zu finden, sei es irgendwo am See, am Meer oder in den Bergen. Die Deutschland-Reiseangebote sind dabei so vielfältig wie die Möglichkeiten und werden last minute teils sogar besonders günstige Deals umfassen. Na dann mal: Viel Spaß im eigenen Land!