Im Ferienpark im Sauerland einen echten Traumurlaub erleben

Vorteile eines Urlaubs im Ferienpark im Sauerland

Ein Urlaub in einem Ferienpark hat immer einen ganz besonderen Reiz. Hier, in einer Siedlung voller Ferienwohnungen und Ferienhäuser in denen viele Familien mit Kindern, viele Hundebesitzer und ebenso viele Gruppen von Jugendlichen, Singles und Pärchen ihren Urlaub verbringen, können Sie eine Menge verschiedener Menschen aus ganz Deutschland und aus den angrenzenden Nachbarländern kennenlernen. In einem Ferienpark im Sauerland treffen Sie dabei oft auch Reisende aus den Niederlanden, die hier die Schönheit der Winterlandschaft genießen und Wintersport betreiben möchten. Neben dem Umstand, dass Urlaubsliebende hier unter sich sind, bietet ein Ferienpark oft noch weitere Vorteile. Nicht selten findet sich hier Gastronomie, in der Sie entweder essen gehen oder das Essen für den Abend im Ferienhaus mitnehmen können.

Ein Urlaub im Ferienpark im Sauerland mit Wellness

Wer sich für einen Urlaub im Ferienpark im Sauerland entscheidet, trifft dabei oft auf Ferienhäuser die beispielsweise mit einer Sauna, einer Whirlwanne oder mit einem eigenen offenen Kamin ausgestattet sind. Wenn Sie nach einem langen Tag auf den Beinen – beispielsweise im Schnee auf den Skiern oder auf dem Schlitten mit der ganzen Familie – in das Ferienhaus zurückkehren, wartet erst die heiße Sauna oder ein wunderbar entspannendes Bad und anschließend das knisternde Feuer im Kamin. Die besten Voraussetzungen, um sich voll und ganz zu entspannen und den Urlaub im Ferienpark im Sauerland in vollen Zügen zu genießen.

Den Urlaub im Ferienpark im Sauerland mit Kindern verbringen

Wer sich für einen Urlaub im Ferienpark im Sauerland mit Kindern entscheidet, hat oft schonmal alles richtig gemacht. Denn hier finden Sie in den meisten Ferienparks zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten für die ganze Familie. Ob ein eigener Kletterpark im Ferienpark, ein Schwimmbad in der Einrichtung, Minigolfbahn oder mehrere Spielplätze mit Geräten für verschiedene Altersklassen – die meisten Ferienparks im Sauerland bieten ihren Gästen eine Menge Abwechslung. Vor allem für Familien.

Dazu kommt, dass die Ferienhäuser hier oftmals geräumig und über mehrere Etagen angelegt sind. So haben Eltern am Abend die Möglichkeit, die Kinder ins Bett zu bringen und anschließend den Tag ganz in Ruhe bei einem guten Glas Wein oder ein paar Knabbereien Revue passieren zu lassen. 

Im Urlaub im Ferienpark im Sauerland aktiv bleiben

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit als einen Urlaub im Ferienpark im Sauerland, um auch im Urlaub aktiv zu bleiben. Der große Vorteil dieser Region ist dabei der Umstand, dass hier zu jeder Jahreszeit sportliche Angebote gemacht werden können. Sie haben sich für einen Ferienpark im Sauerland an einem der zahlreichen Seen entschieden? Dann haben Sie vom Frühjahr bis in den Herbst hinein die Möglichkeit – mit der richtigen Ausrüstung versteht sich – Wassersport zu betreiben. Ob Windsurfing, Stand-up Paddling, Kanufahren oder andere spannende Sportarten wie Wasserski – hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Im Winter hingegen können Sie auf die Piste und die zahlreichen gut präparierten und Beschneiten Abfahrten an den Skiliften in und rund um Winterberg herum unsicher machen. Daneben besteht immer die Möglichkeit, die zahlreichen Wanderwege zu nutzen oder auf den Fahrradwegen im Sauerland die Region mit dem Rad zu erkunden.

Den Urlaub im Ferienpark im Sauerland im Sommer genießen

Wassersport ist an den Seen um die Ferienparks im Sauerland im Sommer ein großes Thema. Doch nicht nur das. Auch und vor allem Wanderer kommen hier zu dieser Jahreszeit voll auf ihre Kosten. Denn im Sauerland gibt es ein sehr gut ausgebautes und gut ausgeschildertes Netz von Wanderwegen, auf denen man die ganze Region erkunden kann. Mit dem Fahrrad bietet sich dazu die Möglichkeit, einzelne Seen zu umrunden oder den einen oder anderen Anstieg auf dem Drahtesel in Angriff zu nehmen.

Daneben bietet sich im Sommer auch die Chance, auf der Sommerrodelbahn im Sauerland mal so richtig Gas zu geben. Auf dem Schlitten in der kleinen Bobbahn den Hang hinab – das ist nichts für schwache Nerven und macht Jung und Alt eine Menge Spaß

Im Urlaub im Ferienpark im Sauerland den Winter erleben

Natürlich ist der Wintersport im Sauerland ein großes Thema. Auch der Urlaub im Ferienpark im Sauerland lebt zu einem großen Teil von den Einnahmen im Winter, wenn die Schneeliebhaber anreisen und in Scharen die schönsten Pisten der Region stürmen. Doch das Sauerland bietet in den meisten Winterjahren auch eine traumhafte Alternative – zumindest für diejenigen, die mit dem Schlitten unterwegs sind. In den meisten Ferienparks im Sauerland gibt es verschiedene Hänge und Anhöhen – mal größere und mal etwas kleinere. In den meisten Fällen reichen aber diese Hänge vollkommen aus, um mit der Familie die eine oder andere spaßige Schlittenrunde zu fahren. Wer lieber auf Skiern oder auf dem Snow Board die Piste hinabfahren möchte, findet in Winterberg selbst und an der Ruhrquelle verschiedene gut präparierte Pisten, auf denen er sich nach Herzenslust austoben kann.