Harmonie in den Bergen – Bauernhofurlaub in Oberbayern

Beliebte Gegenden für Urlaub auf dem Bauernhof in Oberbayern

Bezaubernde Schlösser zwischen glitzernden Voralpenseen und braune Bergkühe zwischen runden Heuballen – passt das zusammen? Im Urlaub auf einem Bauernhof in Oberbayern sind diese Gegensätze selbstverständlich. Die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft zählt zu den beliebtesten Gegenden für den Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern. Zu Fuße der mächtigen Alpen finden Sie prächtige Höfe, die sich für den Bauernhofurlaub in Oberbayern eignen. Auf ihnen können Sie mit Ihren Kindern herrliche Ferien verbringen. Freuen Sie sich auf urige Bayernhäuser, auf Bergbauernhöfe, auf gemütliche Stuben und Ferienwohnungen auf den Mitmach-Höfen der Region. Die von Traditionen und Heimatliebe geprägten Unterkünfte sind liebevoll mit Bauernmöbeln im bayerischen Stil eingerichtet. Vor Ihren Fenstern kräht morgens der Hahn und abends blöken die Ziegen – romantischen als in Oberbayern können Bauernhofferien kaum sein.

Ab auf die Spitze – Urlaub bei den Bergbauern in Oberbayern

An der Zugspitze geht es hoch hinaus. Am Fuße des höchsten Berges Deutschlands laden wildromantische Bergbauernhöfe in ihre Ferienwohnungen ein. Von diesen Traumferienwohnungen genießen Sie die schönsten Ausblicke auf die Täler, die sich Ihnen im Winter weißverschneit und im Sommer blühend präsentieren. Beide Jahreszeiten sind für den Urlaub auf einem Bauernhof in der Zugspitzregion verlockend. Wenn Sie gerne wandern, buchen Sie eine Ferienwohnung im Frühling, Sommer oder Herbst. Die Ernten und der Viehabtrieb von den Almen sind spektakuläre Erlebnisse, die mit großen ländlichen Festen gefeiert werden. Im Frühjahr geht es im Mai nicht weniger feierlich zu. Doch unabhängig davon, ob Sie lieber Maibock oder Oktoberfestbier trinken, die Ferienwohnungen auf den Bauernhöfen in der Zugspitzenregion sind ideale Ausgangspunkte, um den Königsschlössern, den Höhenkämmen und den Skipisten oder Sommerrodelbahnen einen Besuch abzustatten. 

Glitzerndes Oberbayern: Urlaub auf dem Bauernhof am Chiemsee

Grandiose Berg- und Seeblicke genießen Sie von den Bauernhöfen am Ufer des Chiemsees. Während sich im Vordergrund die malerischen Dörfer und Inseln im Wasser spiegeln, sehen Sie im Hintergrund die weißen Spitzen der Chiemgauer Alpen glitzern. Rund um den mit seinen 80 Quadratkilometern größten See Bayerns laden zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe zu Bauernhofferien ein. Auf einem Mitmach-Bauernhof können Sie und Ihre Kinder aktiv am Hofleben teilnehmen. Sie dürfen die Hof- und Haustiere füttern, streicheln und pflegen. Auf einigen Höfen können Sie Ponys oder Pferde reiten und eine Kutschfahrt durch die Felder oder eine Traktorfahrt ist ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis. Natürlich können Sie die Landluft auch nur schnuppern und für Ihren Urlaub auf dem Bauernhof in Oberbayern eine Ferienwohnung in den mit Geranien geschmückten Bauernhäusern mieten, ohne sich gleich Gummistiefeln anziehen und die Mistgabel schnappen zu müssen.

Kuschelkurs: Urlaub auf dem Bauernhof im Allgäu – Oberbayern

Sie hat große, schwarze Kulleraugen und starrt Sie an. Ihre glänzende Nase ist süß und das braune Fell kuschelig weich – am liebsten würden Sie das riesige Viech streicheln, sie trauen sich aber nicht. Hat Ihnen auf Ihrer Bergtour schon einmal eine Kuh den Weg versperrt? Eine? Ach was, auf den Hochplateaus und Wanderwegen im Allgäu können Sie hunderten Rindviechern begegnen. Den richtigen Umgang mit den treuen Tieren können Sie und Ihre Kinder im Urlaub auf dem Bauernhof im oberbayerischen Allgäu lernen. Mieten Sie eine Ferienwohnung auf einem nostalgischen Bergbauernhof in Hanglage und freuen Sie sich auf einen entspannten und erlebnisreichen Urlaub. Riechen Sie das Heu aus der Scheune, hören Sie das Glockengeläut der Kühe und ja, streicheln Sie die süßen Kälbchen ruhig. Traumferienwohnungen mit Bauernmöbeln, Eckbänken, Himmelbetten und Kachelöfen warten im Allgäu auf Natur- und Tierfreunde.

Bauernhofurlaub im Bayerischen Wald in Oberbayern

Zu Oberbayern gehören weite Teile des Bayerischen Waldes, eine Naturregion, die ihresgleichen sucht. Die fantastischen Wälder des Naturparks entführen Sie in eine märchenhafte und geheimnisvolle Welt. Toppen Sie Ihre Erlebnisse mit einem Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen Wald in Oberbayern. Nachts schleichen Füchse, Dachse und vielleicht sogar Wölfe um die Bauernhöfe an der tschechischen Grenze, morgens werden Sie vom Hahnenschrei geweckt, mittags wird selbstgemachter Schinken serviert und nachmittags wandern Sie durch die Tannenwälder bevor Sie am Abend zum gemeinsamen Grillen zusammenkommen. Freuen Sie sich auf gemütliche Federbetten in holzvertäfelten Zimmern. Auf Kaminabende und Lesestunden und auf im gemütlichen Landhausstil eingerichtete Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Hofabenteuer – Familienurlaub auf dem Bauernhof mit Kindern

Kleine Prinzessinnen träumen von Heidi oder Sisi. Kleine Prinzen von Traktorfahrten und Schnitzeljagden. Und Sie? Sie träumen von glücklichen Kindern. Nichts leichter als das: Überraschen Sie Ihre Familie mit einem Urlaub auf einem Bauernhof in Bayern oder Oberbayern. Direkt an der österreichischen Grenze laden wunderschöne Bergbauern- und Biohöfe zu nachhaltigen Ferien ein. Hier können Kinder wichtige Erfahrungen sammeln, Ihrer Phantasie freien Lauf lassen, sich beim Toben verausgaben und Tiere hautnah kennenlernen. Die frische Luft, die lokalen Spezialitäten und die Bewegung sind gesund und spenden Energie. Beim Bauernhofurlaub in Oberbayern kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Freuen Sie sich auf denkmalgeschützte Bauernhäuser, auf Himmelbetten, Spielscheunen, Kachelöfen, auf Bio-Wellness und Erlebnishöfe.