AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Urlaub in der Ferienwohnung im Bayerischen Wald

Eine Ferienwohnung im Bayerischen Wald ist ein Muss für einen Wanderurlaub im Freistaat. Der Bayerische Wald bietet Naturliebhabern unzählige Möglichkeiten zum Entdecken der vielseitigen Flora und Fauna und auch Aktivurlauber kommen hier beim Wandern und Radeln voll und ganz auf ihre Kosten. Wer seine Auszeit in der Natur gerne mit etwas Kultur verbindet, ist mit einer Ferienwohnung im Bayerischen Wald ebenfalls gut beraten, finden sich hier doch neben sehenswerten Bauten aus verschiedensten Architekturepochen auch zahlreiche Möglichkeiten, regionales Brauchtum bei Festivitäten und traditionellen Zusammentreffen mit zu erleben. Im Winter ist der Bayerische Wald ein Paradies für Schneeliebhaber und auch für romantische Auszeiten gut geeignet.

Geschichte

Geschichte rund um die Ferienwohnungen im Bayerischen Wald

Die komfortablen Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Bayerischen Wald dürften auch allen geschichtsinteressierten Urlaubern ausgesprochen gut gefallen. Wer in einer Ferienwohnung im Bayerischen Wald unterkommt, ist schließlich von der reichen Geschichte der Region umgeben. Schon während der Zeit der Kelten und Römer fand diese Region in verschiedenen Schriftstücken Erwähnung. Seinen jetzigen Namen trägt der Bayerische Wald allerdings erst seit dem 19. Jahrhundert – ursprünglich war dieser Wald nämlich als Böhmerwald bekannt. Streitereien darum, wo der Bayerische Wald endet und die benachbarten Waldstücke in Tschechien und Österreich anfangen, gab es im Laufe der Geschichte reichlich. Eine offizielle Vereinbarung dazu gab es erst im November des Jahres 1950. Inzwischen wird allerdings zwischen dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald in Österreich unterschieden. Wie wäre es mit einem Ausflug in das Museumsdorf Bayerischer Wald, um dort hautnah zu erleben, wie die Menschen hier früher gelebt haben?

Freizeitgestaltung

Ausflugsziele nahe Ihrer Ferienwohnung im Bayerischen Wald

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Bayerischen Wald ist der ideale Ausgangspunkt, um die zahlreichen Highlights der Region zu entdecken. Sind Sie mit der ganzen Familie unterwegs, lohnt sich ein Besuch im Bayerwald-Tierpark Lohberg oder im Tier-Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen, denn dort können Sie Bären, Wölfe und Luchse anschauen. Wer schwindelfrei ist, kann einen Ausflug zum Baumwipfelpfad Bayerischer Wald bei Neuschönau machen. Von dem 44 Meter hohen, eiförmigen Turm haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Region. Auch das Schnapsmuseum Gläserne Destille in Böbrach ist einen Besuch wert. Ein Souvenir der besonderen Art finden Sie sicherlich, wenn Sie der sogenannten Glasstraße folgen – der Bayerische Wald ist bekannt für die liebevolle Produktion faszinierender, farbenfroher Kunstwerke aus dem zerbrechlichen Material.

Aktivitäten

Events, Tickets und Attraktionen in und um Bayerischer Wald

Suchen Sie nach den besten Aktivitäten für Ihren Besuch in der Gegend? Auch wenn es verlockend ist, in Ihrem gemütlichen Feriendomizil zu bleiben, sollten Sie sich hinauswagen und erkunden Sie, was Bayerischer Wald zu so einem einzigartigen Urlaubsziel macht. Hier sind einige der Top-Attraktionen, die es zu entdecken gilt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Skigebiet Bodenmais – Silberberg (4,9 km)
  • Skigebiet Großer Arber (10,9 km)
  • Skigebiet Geisskopf (11,6 km)
  • Deggendorfer Golfclub (18,1 km)
  • Waldwipfelweg (20,5 km)
  • Edelwies (22,4 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturmerkmale in Bayerischer Wald

Ob Sie nun auf der Suche nach Abenteuern sind oder einfach nur die Landschaft genießen möchten, Bayerischer Wald ist perfekt, wenn es Sie ins Grüne zieht. Dies sind einige der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Baumwipfelpfad (35,3 km)
  • Arrach Moors Reserve (17,8 km)
  • Biosphärenreservat Šumava (31,1 km)
  • Drachensee (33,1 km)
  • Japanischer Garten (33,3 km)
  • Wildgarten (33,7 km)
Verkehrsmittel

Transportoptionen nach und rund um Bayerischer Wald

Wenn Sie die Anreise mit dem Zug bevorzugen, sind dies die wichtigsten Bahnhöfe der Gegend: Bahnhof Böhmhof, Bahnhof Bodenmais und Bahnhof Teisnach.

Restaurants und Bars

Sterneküche nahe Ihrer Ferienwohnung im Bayerischen Wald

Eine Ferienwohnung im Bayerischen Wald ist für alle erklärten Gourmets eine wahre Freude, schließlich können Sie im idyllischen Süden von Bayern sogar in den Genuss von vorzüglicher Sterneküche kommen. Die Michelin-Sterne-Restaurants befinden sich in Bad Kötzting und in Rötz, sodass sich dieser Feriendestination durchaus als erlauchte Genussregion präsentiert. Inmitten einer charmanten Landhausatmosphäre wird Ihnen dort gehobene Küche mit einem hohen Gourmetfaktor geboten. Die örtlichen Landgasthäuser, die selbst in vielen der kleineren Ortschaften anzutreffen sind, haben sich vor allem auf deftige Hausmannskost spezialisiert. Neben den urigen Wirtshäusern erwarten Sie vielerorts auch gemütliche Biergärten, in denen Sie das traditionelle Bier aus den regionalen Brauereien in aller Ruhe genießen können. Im Anschluss an eine erlebnisreiche Wanderung können Sie sich einen entspannten Gaumenschmaus mit einer wundervollen Aussicht in einem der zahlreichen Berggasthäuser gönnen. Bier darf als das Nationalgetränk der Bayern selbstverständlich nicht fehlen!

Wesentliches

Interessante Hintergrundinformationen zum Bayerischen Wald

Die modernen Ferienwohnungen im Bayerischen Wald sind im Süden Deutschlands an der Grenze von Bayern und Tschechien zu finden. Auf einer Länge von rund 100 Kilometern bietet sich den Urlaubern hier ein beeindruckendes Naturspektakel. Die Mittelgebirgslandschaften umfassen den Nationalpark Bayerischer Wald, der als erster Nationalpark in ganz Deutschland gilt. Der angrenzende Nationalpark in Tschechien trägt dazu bei, dass es sich bei den beiden Waldstücken um den größten Wald in ganz Mitteleuropa handelt. Einige der umliegenden Orte gelten auch aufgrund der guten bayerischen Luft als Kurorte. Wer sich dort aufhält, wird entsprechend dazu aufgefordert, eine Kurtaxe zu bezahlen. Diese Gebühr wird selbst bei Tagesgästen erhoben, um die Wanderwege und das Loipennetz erhalten sowie den Kurpark und die weiteren Grünanlagen pflegen zu können.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Bayerischer Wald mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2021 bieten eine große Auswahl an 2.405 Ferienwohnungen nahe Bayerischer Wald. Ob 373 Ferienhäuser oder 10 Ferienhütten – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.