Deich, Dünen und Dünger: Bauernhofurlaub an der Nordsee

Großartige Gegenden für Ihren Bauernhofurlaub an der Nordsee

Morgens vom Hahn geweckt werden, noch vor dem Frühstück über den Deich radeln, mittags im Strandkorb relaxen und nachmittags Kirschen pflücken bevor am Abend am Kartoffelfeuer Lieder gesungen werden – stellen Sie sich so den perfekten Urlaub mit Ihren Kindern vor? Dann nichts wie ab zum Bauernhofurlaub an die Nordsee. Auf dem platten Land hinter dem Deich können Sie auf prächtigen Höfen die schönsten Ferien verbringen. Entdecken Sie die Ferienwohnungen in den alten Bauernhäusern und Fischerkarten an der niederländischen, deutschen, britischen und dänischen Nordseeküste. Sehnen Sie sich nach noch mehr Abgeschiedenheit? In diesen Fall wird sie das Leben auf einer einsamen Hallig mitten im Wattenmeer begeistern. Auch auf den vom Meer umspülten Farmen können Sie herrliche Ferientage verbringen.

Am Wasser – Bauernhof direkt am Meer der Nordsee

Direkt hinterm Nordseedeich liegen die schönsten Bauernhöfe direkt am Meer. Hier können Sie mit dem Rauschen der Wellen einschlafen und werden nicht nur vom Hahn, sondern auch vom Geschrei der Möwen geweckt. Mit den Vogelstimmen weht eine frische Meeresbrise in Ihr Zimmer und bläht die Vorhänge an Ihren Fenstern auf. Hinaus aus den Federn und hinein in den Tag voller Erlebnisse: Freuen Sie sich auf einen Strandbesuch, auf eine Stallbesichtigung oder den Ausritt über die Felder – Bewegung an der frischen Luft ist die beste Erholung. Für Ihren herrlichen Bauernhofurlaub an der Nordsee können Sie Ferienwohnungen in historischen reetgedeckten Bauernhäusern, in den traditionellen Steinhäusern einer schottischen Farm wohnen oder in Holland ein altes Bauernhaus zu Fuße einer Windmühle beziehen.

Romantisch – Bauernhofurlaub an der Nordsee in Ostfriesland 

Ein großer Teil der deutschen Nordseeküste liegt in Niedersachsen auf dem platten Land in Ostfriesland. Die Region wird von Sielen durchzogen und der mineralhaltige Boden gilt als besonders fruchtbar. Das sind beste Voraussetzungen für Urlaub auf dem Bauernhof in Niedersachsen an der Nordsee. Bereits auf Ihrer Hinfahrt werden Sie an Schafsherden, Fachwerkdörfern und Obstplantagen vorbeifahren. Das „Alte Land“ bezaubert mit malerischen Orten und Höfen. Auf den Gutshöfen Ostfrieslands werden Sie in den nostalgischen Ferienwohnungen den großbürgerlichen Charme der Jahrhundertwende erleben. Auf den friesischen Bauernhöfen genießen Sie das einfache Leben wie zu Omas Zeiten. Die nostalgischen Ferienwohnungen und Ferienhäuser werden Romantiker, Familien mit Kindern und Verliebte besonders lieben. Sie können in einer alten Windmühle wohnen, ein Reetdachhaus hinterm Nordseedeich beziehen oder in einer Ferienwohnung in einem ehemaligen Scheunentrakt unterkommen.

Königlich – Luxus-Bauernhofurlaub an der Nordsee

Meerblick, Ruhe und endlose Weite – vieles ist in Ihrem Urlaub auf einem Bauernhof unbezahlbar. Sie möchten sich aber nicht nur von Luft und Liebe ernähren und legen Wert auf ein bisschen Luxus? Wie Whirlpool, Sauna und Kaminfeuer? Dann schauen Sie sich die Landsitze an der Küste des englischen Königreichs an. Direkt an den Steilklippen zum Ärmelkanal urlauben Sie auf höchstem Niveau. Freuen Sie sich auf restaurierte ehemalige Getreidemühlen aus dem frühen 18. Jahrhundert, auf schlossähnliche Landhäuser, durchsanierte Scheunen mit Panoramafenstern und Steincottages mit Pools. Der Bauernhofurlaub an der britischen Nordseeküste würde selbst der Queen und ihrem Gefolge gefallen.

Bio-Oasen und Erlebnis-Bauernhöfe an der Nordsee

Möchten Sie zumindest in den Ferien natürlich und nachhaltig leben? Dann ist ein Urlaub auf einem Biobauernhof an der Nordsee genau das richtige für Sie und Ihre Kinder. Verbringen Sie Ihre Ferien inmitten von ökologischem Gemüseanbau und artgerechter Tierhaltung. Sehen Sie glückliche Ponys, Esel, Schweinchen, Schafe und Kälber, helfen Sie beim Füttern und Ausmisten mit. Die meisten Biobauernhöfe an der Nordsee sind sogenannte Mitmach-Bauernhöfe. Im Urlaub auf einem Erlebnishof an der Nordsee dürfen Kinder Haus- und Hoftiere streicheln und füttern, auf Ponys reiten und Traktor- oder Kutschfahrten unternehmen. Besonders ereignisreich sind die Erntezeiten: Es gibt kaum etwas tolleres, als einen Eimer Erdbeeren selbst zu pflücken und nachmittags Marmelade zu kochen. Auf einigen Erlebnis-Bauernhöfen können Sie gemütliche Ferienwohnungen mieten.

Gute Gesellschaft: Bauernhofurlaub an der Nordsee mit Hund

Pudelwohl wird sich Ihr vierbeiniges Familienmitglied in den Ferien auf einem Bauernhof an der Nordsee fühlen, denn er oder sie befindet sich in bester Gesellschaft. Und nicht nur das: Überall gibt es etwas zu schnuppern und zu erleben. Katzen warten auf Verfolgungsjagden, der Hofhund auf einen Freund und die Felder wollen erkundet werden. Die Naturstrände in der Nähe sind ein Paradies und auf dem Deich flanieren die schönsten Hundedamen. Da die Landwirte besonders tierlieb sind, dürfen Sie Ihren Hund oft mit in den Urlaub auf dem Bauernhof an der Nordsee nehmen. Ein historisches Bauernhaus mit einem großen Garten mit altem Baumbestand oder eine Ferienwohnung am Feldrand sind ideale Unterkünfte für Herrchen, Frauchen und Hundchen in Ostfriesland. Auch an der niederländischen, der dänischen und der britischen Nordseeküste dürfen Sie Ihren Hund in die tierfreundlichen Ferienwohnungen auf einem Bauernhof mitnehmen.