Das Familienparadies – Urlaub im Allgäu mit Kindern

Berge und Seen, Wiesen und Täler, Tiere und Traditionen – das Allgäu begeistert Groß und Klein. Für den Urlaub mit Kindern in Bayern ist das schwäbische Familienparadies wie geschaffen. Sie und Ihre Kinder erwartet ein traumhafter Aktivurlaub in den Bergen: Im Sommer können Sie über Almen wandern, in Bächen planschen und in den glitzernden Voralpenseen baden. Im Winter geht es auf Schlitten oder Skiern die Hänge herab – das Allgäu beherbergt über 40 Familienskigebiete. Es ist aber auch ein Zentrum für Wellness, nachhaltige Lebensweise und Biobauernhöfe. Lassen Sie sich im Urlaub verwöhnen, lernen Sie mit Ihren Kindern die schönsten Volksbräuche kennen und tragen Sie Trachten. Die liebliche Atmosphäre der Landschaft spiegelt sich auch in den gemütlichen Ferienwohnungen wider. In den mit Liebe eingerichteten Bauernstuben fühlen sich alle Familien wohl.

Direkt am Wasser – Urlaub am Alpsee mit Kindern

Ferien am Wasser – auch für Familien, die Berge lieben, ist die Nähe zum plätschernden Nass ein Muss. Im Allgäu finden Sie wunderschöne Alpen- und Badeseen, auf denen oder in denen Sie sich austoben können. Der majestätische Bodensee im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz ist ebenfalls nur ein Katzensprung entfernt. Umrahmt von weißen Bergspitzen gehören der Forggen-, Hopfen- und Weißensee bei Füssen sowie der Freibergsee bei Oberstdorf zu den schönsten Seen im Voralpenland. Besonders familienfreundlich ist der Große Alpsee. Das vielfältige Freizeitangebot reicht von Kinderspielplätzen, Beachvolleyball über drei Wasserski- und Wakeboard-Anlagen bis hin zum Stehpaddel-Verleih. Der Alpsee ist für den Allgäu-Urlaub mit Kindern unterschiedlichster Altersgruppen bestens geeignet. An seinem Ufer können Sie in Ferienhäusern, geräumigen Ferienwohnungen und Ferienparks unterkommen.

Die Familienmetropole Kempten – Urlaub mit Kindern im Allgäu 

Kempten ist eine der ältesten Städte Deutschlands und im Herzen ist sie jung und dynamisch. 6.000 Studenten studieren in der Mini-Metropole des Allgäus. Straßencafés, Boutiquen und Bars – in Kempten ist immer etwas los, vor allem wenn die Sonne scheint, bleibt in Kempten niemand mehr zu Hause. Sie können in der Altstadt flanieren, in Parks picknicken und im Umland wandern. Ein Abstecher nach Kempten oder eine Stadtbesichtigung ist im Urlaub mit Kindern im Allgäu ein aufregendes und lehrreiches Erlebnis. Sie können den Archäologischen Park Cambodunum besichtigen, die mystische Erasmuskapelle bewundern oder die Prunkräume der Residenz Kempten betreten. Staunen werden Ihre Kleinen allerorts, auch beim Anblick Ihrer Ferienwohnung. In Kempten wohnen Sie in Luxus-Suiten mit verglaster Badewanne. Sie können in einem nahegelegenen Ferienpark in Leutkirch ein Häuschen mieten und im warmen Wasser planschen oder in einer Maisonette über den Dächern der Altstadt während Ihres Kurzurlaubs mit Kindern im Allgäu einziehen.

Top-Gebiete für den Wanderurlaub im Allgäu mit Kindern

Das Wunderbare am Urlaub mit Kindern im Allgäu ist, dass die fantastische Landschaft für jede Altersgruppe Highlights bietet. Dies gilt insbesondere für Wanderungen. Im Urlaub mit Baby im Allgäu? Kein Problem: nehmen Sie mit dem Kinderwagen die Hopfensee-Runde, die Sie rund um Füssen führt und Ihnen die schönsten Seeblicke schenkt. Rund um den Alpsee und Immenstadt führen gleich zwei Familienwanderungen, die Sie auch mit lauffaulen Kids gut bewältigen können. Im romantischen Kleinwalsertal geht es höher hinaus. Hier können Sie direkt von Ihrer Unterkunft im Bergbauernhaus auf die Almen und Hochplateaus laufen. Wanderstiefel an, Türe auf und hinaus in die Natur – diesen unbezahlbaren Luxus bieten Ihnen und Ihren Kindern die schönsten Ferienwohnungen im Allgäu.

Hier fühlen sich alle wohl – kindgerechte Ferienwohnungen 

Bergchalets, Bauernstuben, Komfortapartments, Ferienhäuser mit Pool und Ferienwohnungen mit Gemeinschaftsschwimmbad – im Allgäu finden Sie tolle Familienunterkünfte. So unterschiedlich die Unterkunftslandschaft ist, so einheitlich ist die Einrichtung. Fast alle Ferienwohnungen bezaubern mit bayerischem Charme und Bauernmöbeln aus Holz. An den runden Tischen mit der berühmten Eckbank hat die ganze Familie Platz. Geselliges Beisammensein, lange Mahlzeiten und Spielabende gehören zu dem Freizeitprogramm im Allgäu-Urlaub mit Kindern. Auf WLAN und TV müssen Sie in den bayerischen Ferienwohnungen dennoch nicht verzichten. 

Tierreiches Allgäu: Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof

Tiere streicheln oder füttern, Traktorfahrten, durch Spielscheunen toben und durch Maislabyrinthe laufen – diese Freizeitbeschäftigungen sind unbezahlbar und gibt es im Allgäu-Urlaub mit Kindern auf dem Bauernhof natürlich gratis. Im hügeligen Voralpenland gibt es nicht nur prächtige Berge, sondern auch prächtige Höfe. Die Biofarmen, Reiterhöfe, Milchbauern und Obstplantagen freuen sich auf große und kleine Feriengäste. Sie können in gemütlichen Ferienwohnungen wohnen oder ein ganzes Bauernhaus für Ihre Familie mieten. Auf Mitmach- und Erlebnishöfe dürfen Sie aktiv am Landleben teilnehmen.

Familienurlaub im Allgäu: Schwimmbad oder Sauna 

Eine Ferienwohnung mit Luxus-Dampfbad und Kamin? Eine Dachterrassenwohnung mit Außen-Sprudelbad? Eine Ferienvilla mit Pool und Sauna? Auch Kinder lieben es luxuriös. Überraschen Sie Ihre Kinder im Urlaub im Allgäu mit einem privaten Pool, Whirlpool oder einer Sauna. Besonders nach Wanderungen und Skitouren ist ein warmes Bad oder ein Saunagang eine Wohltat. Wenn Sie lieber einfach wohnen, freuen Sie sich auf Wellness und Spa-Angebote in der Nähe Ihrer Unterkunft. Bad Faulenbach ist ein Mineralheilbad, Füssen ein Luftkurort und Oberstdorf wird als heilklimatischer Kurort angepriesen. Das gesamte Allgäu ist von Kopf bis Fuß auf Gesundheit und Wohlempfinden eingestellt, sodass Sie sich überall mit Ihren Kindern bestens erholen werden.