Wohin im Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland? 

Sie brauchen dringend einen Tapetenwechsel oder möchten schnell mal raus und das mit der ganzen Familie? Dann ist ein Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland ideal. Warum in die Ferne schweifen? Ihre Heimat ist ein abwechslungsreiches Reiseland. Direkt vor Ihrer Haustür können Sie die schönsten Seen entdecken, Berge erklettern und Küsten bewundern. Überraschen Sie Ihre Familie mit einem Kurztrip an einen Ort, den Sie noch nicht kennen und brechen Sie zu neuen Ufern auf. Urlauben Sie in den Mittelgebirgen, in den Naherholungsgebieten und den schönsten Bundesländern Deutschlands. Freuen Sie sich auf das charmante Bayern, reisen Sie an den Möhnesee im Hochsauerland, wandern Sie im Elbsandsteingebirge oder gönnen Sie sich eine Auszeit in einem Ferienpark im Hunsrück. Und lernen Sie die einzigartigen Landschaften und Städte der Bundesrepublik Stück für Stück kennen.

Traditionelle Kurzurlaube mit Kindern in Bayern

Die Menschen tragen Trachten und lieben Traditionen. Sie sprechen anders, aber gerade noch verständlich. Sie lassen alles gemächlich angehen und haben ganz viel Zeit, im Gegensatz zu Ihnen. Wenn Sie einen Kurzurlaub in Deutschland mit Ihren Kindern planen, reisen Sie nach Bayern. Der Freistaat im Süden ist ein fantastisches Reiseziel. Nirgendwo sonst in Deutschland geht es so fremdartig und doch vertraut zu: Die Kühe sind braun statt schwarz-weiß, die Kirchtürme rund statt spitz und die Ferienwohnungen sehen aus wie zu Omas Zeiten. Neben der urig-modernen Metropole München können Sie Ihre Kinder in mittelalterliche Ortschaften wie Rothenburg ob der Tauber im Norden des Landes entführen oder Ihnen die Märchenschlösser von Ludwig II. zeigen. Sie können Ferienwohnungen an der Zugspitze mieten oder mit Ihren Kindern ein paar Tage am Chiemsee verbringen.

Ab in die Stadt – Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland

Von glitzernden Metropolen bis ins tiefste Mittelalter: Deutschland beherbergt faszinierende Orte für städtereisende Familien. Ob das Brandenburger Tor in Berlin oder der Kaiserdom in Bamberg überall begegnen Sie der Vergangenheit Ihrer Heimat hautnah. Bereichern Sie die Geschichtsstunden für Ihre Kinder mit einer historischen Unterkunft und wohnen Sie in einem herrschaftlichen Altbau am Rhein unweit der Kölner Innenstadt. In Heidelberg locken familienfreundliche Ferienwohnungen am Ufer des Neckars und im Bremer Schnoorviertel urlauben Sie in Fachwerkgebäuden aus dem Mittelalter. In der Marzipanstadt Lübeck können Sie zuckersüß in einer Rosengasse wohnen. Diese und viele weitere Unterkünfte in historischen Bauten entführen Sie und Ihre Familie im Kurzurlaube in Deutschland in die guten, alten Zeiten. 

Coole Ferienwohnungen: Kurzurlaub mit Kindern in Deutschland

Sie haben nur ein paar Tage Zeit und träumen von dem ultimativen Tapetenwechsel mit Ihrer Familie? Dann buchen Sie eine spektakuläre Unterkunft an einem spektakulären Ort. Eine Ferienwohnung mit einem besonderen Kick ist schneller gefunden als gedacht: Beziehen Sie eine alte Mühle an der Nordsee, quartieren Sie sich auf einem Bauernhof an der Ostsee ein, verbringen Sie ein paar märchenhafte Tage auf einem Schloss, mieten Sie ein Hausboot in Berlin oder freuen Sie sich auf Wellness in einem Ferienpark und Abenteuer in einem nahen Freizeitpark. All diese Unterkünfte sind für einen Familien-Kurzurlaub in Deutschland perfekt. 

Kurzurlaub mit der Familie in Deutschland – Tipps

Welche Art von Kurzurlaub für eine Familie die beste ist, hängt von unterschiedlichen Kriterien ab. Alter und Anzahl der Kinder bestimmen nicht nur die Wahl der Ferienart, sondern auch die Urlaubsregion und natürlich die Größe der Unterkunft. Junge Eltern mit Babys buchen gerne ein Apartment mit einem kostenlosen Zustellbett. Für Eltern mit Krabbelkindern haben sich barrierefreie und ebenerdige Ferienwohnungen bewährt. Kurze Wege zum Strand oder zu den Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls empfehlenswert. Vorschul- und Grundschulkids lieben Kurztrips auf einen Bauernhof irgendwo in Deutschland. Ältere Kinder, die gerne auf eigene Faust losziehen, sind in einem Ferienpark mit einem Freizeitbad gut aufgehoben. Und Teenager begleiten ihre Eltern gerne durch aufregende Metropolen wie Hamburg, Berlin oder München. 

Bauernhof oder Park – Kurzurlaub in Deutschland mit Kindern

Für alle Familien, die nicht selbst auf einem Bauernhof leben, ist der Urlaub auf einem Gehöft ein einzigartiges Erlebnis. Die Weite der Felder und Wälder der Umgebung steht in einem schönen Kontrast zu dem betriebsamen Leben auf dem Hof. Beim Kurzurlaub mit Kindern auf dem Bauernhof genießen Sie das Beste aus zwei Ferienwelten: Eltern freuen sich auf Ruhe und Entspannung in der Natur. Kinder begeistern die Tiere, die Traktoren und das Toben im Heu. Ähnlich abwechslungsreiche Familien-Kurzurlaube in Deutschland erwarten Sie in einem Ferienpark. Die aus Ferienhaussiedlungen bestehenden Anlagen liegen in den schönsten Urlaubsregionen und bieten die perfekte Kombination aus Freizeitaktivitäten und Erholung in den eigenen vier Wänden. Die komfortablen Ferienwohnungen sind so ausgestattet, dass Sie nur sich selbst und Ihre Kinder einpacken brauchen. Schneller können Sie nicht ins Wochenende reisen. Vor Ort erwarten Sie Freizeitbäder und Wellnessmöglichkeiten.