Brandenburg bezaubert mit Charme, Nostalgie und ganz viel Wasser: Das Bundesland im Nordosten Deutschlands wird von endlosen Wasserstraßen, 3.000 Seen und weiten Feldern geprägt. Mitmach- Bauernhöfe laden in Brandenburg zur Besichtigung oder zum Übernachten ein. Wenn Sie Ihre Kinder im Urlaub in die gute alte Zeit auf dem Land entführen möchten, sind Sie hier genau richtig. Ob früh im Jahr zur Baumblüte oder zur Erntezeit im Herbst – in Brandenburg ist immer etwas los, das Sie mit Ihren Kindern erleben können. Die meisten Aktivitäten in der Natur gibt es gratis, Übernachtungen sind preisgünstig. Selbst mit einem begrenzten Budget ist der Familienurlaub in Brandenburg also erschwinglich. 

Stadt, Land, Fluss – Städtereise mit Kindern in Brandenburg

Von Potsdam über Brandenburg an der Havel bis nach Frankfurt an der Oder – alle Städte Brandenburgs sind eine Reise mit Kindern wert. Alle Städte? Nein, nicht nur – denn auch die Dörfer bezaubern mit ihren alten Villen und Bauernhöfen. In vielen dieser Bauten können Sie während Ihres Familienurlaubs in Brandenburg wie Anno Dazumal wohnen und die Umgebung genießen. Weite Alleen und Felder, dichte Wälder mit uraltem Baumbestand sowie Seen und Flüsse prägen die Landschaft. In den Ortschaften bezaubern Denkmalschutzbauten, alte Kirchen und historische Straßenzüge sowie kleine Stadtschlösser und noble Residenzen. 

Eine Stadt in einer Parklandschaft: Potsdam für Kids

Umgeben von Schlössern, Seen und Sehenswürdigkeiten lädt Potsdam zu Familienurlauben in Brandenburg ein. Die noble Stadt vor den Toren Berlins wird von weiten Wäldern umgeben, in denen Sie mit Ihren Kindern nicht nur stundenlang spazieren oder radeln können, sondern in denen sich auch kleine Schlösser und Landsitze verbergen. Die Pfaueninsel liegt in der Havel und bietet ein Lustschloss, Pfauen- und Rosengärten in unmittelbarer Nähe der Landeshauptstadt. Umgeben von Wasser, können Sie auf Bootstouren rund um Potsdam schippern oder im Stadtzentrum im Holländischen Viertel mit Ihren Kids entspannt über Kopfsteinpflaster flanieren. In den Backsteinbauten finden Sie so manche kindgerechte Ferienwohnung. Ein Highlight während Ihrer Städtereise in Potsdam mit Kindern ist der Besuch des Filmpark Babelsberg. Bewundern Sie in dem Themenpark Stuntshows, den Blick hinter die Kulissen und die Geschichte der UFA-Studios hautnah. 

Blühendes Brandenburg: Urlaub mit Kindern in Werder

Das beschauliche Werder mauserte sich im Laufe der Jahre zu einem Urlauberparadies für Familien. Alleen, Kopfsteinpflaster und die Lage an der Havel entführen Sie und Ihre Kids in die guten alten Zeiten. Wer Bullerbü-Idylle gemischt mit einer Spur Nostalgie mag, ist in dem romantischen Ort, der nicht nur zur Baumblüte seinen ganzen Charme entfaltet, gut aufgehoben. Im Frühjahr wird die Kirsch- und Apfelblüte gefeiert. Kurze Zeit später werden Spargel und Erdbeeren in den Restaurants serviert und wer im Herbst durch die Straßen läuft, schnuppert die Düfte von frischem Apfelkuchen und eingemachten Früchten. Für Wochenendtrips und spontane Familienurlaube in Brandenburg ist Werder wie geschaffen.

Familienurlaub Brandenburg: See, Schwimmbad & Co.

Brandenburg ist eine gute Wahl für alle, die mit ihrer Familie Badeferien in der Heimat planen. In dem wasserreichen Bundesland gibt es eine hohe Dichte an Badeseen, Teichen und Tümpeln. Strandbäder und Naturstrände befinden sich vor jeder Haustür. Die Wasserqualität ist hervorragend und die Temperaturen der Freigewässer sind im Sommer angenehm. Wenn Sie mit Ihren Kids im Familienurlaub in Brandenburg auf Nummer Sicher gehen möchten, mieten Sie eine Ferienwohnung in der Nähe eines Freizeitbads oder einer Therme, von denen es in dem Bundesland nicht nur einige, sondern auch ganz hervorragende gibt.

Freie Gewässer: Familienurlaub Brandenburg am See 

Im Land Brandenburg reiht sich ein See an den anderen. Überall strahlen blaue Tupfer durch das satte Grün des Blätterwerks der dichten Wälder. Dies gilt vor allem nördlich von Potsdam und Berlin. Ausgehend von der Landeshauptstadt zieht sich die Brandenburgische Seenplatte bis an die Grenze Mecklenburg-Vorpommerns, wo sie in die Mecklenburgische Seenplatte über geht. Auf den Gewässern sind nicht nur Schiffsausflüge möglich, Sie können auch Hausboote als Ferienunterkunft mieten und mit Ihren Kids auf Havel & Co. herumschippern. Eine gute Basis an Land ist Werder. Das idyllische Städtchen liegt wie eine Insel umgeben vom Großen Plessower See, dem Glindower See und dem Schwielowsee. Die Seenkette schlängelt sich bis zum Templiner See und schließlich über den Großen Zernsee bis zum Nieder Neuendorfer See in Berlin.

Indoor-Freizeitbäder: Familienurlaub in Brandenburg im Schwimmbad

Neben einigen kleineren Sport- und Freizeitbädern ist das Tropical Islands das bekannteste Wasservergnügen im Land Brandenburg. Das zweitgrößte Badeparadies Deutschlands beherbergt unter anderem mehrere Wasser- und Saunawelten sowie einen tropischen Regenwald. Es befindet sich in einer ehemaligen Cargolifter-Luftschiffhalle. Die Konstruktion gilt als größte freitragende Halle der Erde. Der Besuch des Traumbades rundet den Familienurlaub im Spreewald wunderbar ab.

Thermen: Urlaub mit Kleinkind Brandenburg

Baden im See oder im Whirlpool? In Bad Saarow können Sie mit Ihren Kindern vielfältigen Wasserspaß genießen. Die Therme von Bad Saarow liegt direkt am See. Der kleine Kurort am Scharmützelsee ist wie prädestiniert für den Familienurlaub in Brandenburg. Der idyllische Ort wirkt auf den ersten Blick ländlich und auf den zweiten sehr nobel. An der Uferpromenade reihen sich vornehme Villen, in denen Sie familienfreundliche Ferienwohnungen mieten können. Der asphaltierte Weg ist ideal, um ihn mit dem Kinderwagen zu begehen. Insofern können Sie in Bad Saarow auch mit Kleinkind einen wundervollen Urlaub verbringen. 

Ferienparks in Brandenburg: Kinderparadiese

Entspannung für die Erwachsenen und Action für die kleinen – die Ferienparks im Land Brandenburg bieten beides. In den meisten Ferienparks wohnen Sie in kleinen Siedlungen mit Gleichgesinnten, das heißt Spielkameraden gibt es im Ferienhäuschen um die Ecke. Darüber hinaus bieten Ferienparks Spiel und Freizeitmöglichkeiten wie Klettergerüste, Fußballfelder oder Tennisplätze. Eingebettet in die Landschaft oder versteckt in einem Waldstück – Ferienparks sind eine gute Unterkunftswahl für den günstigen Familienurlaub in Brandenburg und für alle mit einem Faible für die Natur.

Mit Verwöhnprogramm: Familienresorts in Brandenburg

Familienresort klingt für Sie nach Sonne, Strand und Meer? Und nach ein bisschen Hotel- oder All Inclusive-Angebot? Aber nicht unbedingt nach Brandenburg? Dann lassen Sie sich überraschen. Cluburlaub ist auch in Brandenburg möglich und für Familien mit Kindern durchaus empfehlenswert. Reisen Sie zum Beispiel zum Familienurlaub in Brandenburg an den Lübbesee und genießen Sie einen Urlaub in einem Hotelresort mit Animation wie Stockbrotgrillen sowie Kinderdiscos. Vom Lübbesee ist es nicht weit zur Westernstadt El Dorado bei Templin.

Bauernhofurlaub mit Kleinkind in Brandenburg

Zu den beliebten Ferienaktivitäten im Urlaub mit Kleinkind in Brandenburg zählt der Besuch eines Bauernhofs. Im ganzen Land gibt es Erlebnis- und Mitmachhöfe, wie zum Beispiel Karls Erlebnis-Dorf und Erdbeerhof vor den Toren Berlins. Sie können in Brandenburg mit Ihren Kindern auch Ferien auf einem Bauernhof machen und bei der Ernte oder Stallarbeit mithelfen. Ausritte sind auf Höfen mit Pferden möglich. Erkundigen Sie sich jedoch bei der Buchung, ob Reiterferien angeboten werden. Der Urlaub auf dem Bauernhof in Brandenburg-Spreewald entführt Sie auf nostalgische Gutshöfe am Wasser. Viele Bauernhäuser und Ferienwohnungen liegen direkt an den Kanälen, sodass Sie mit kleinen Booten losrudern können.

Das kostet fast nix – günstiger Familienurlaub Brandenburg

Der Familienurlaub in Brandenburg ist vergleichsweise günstiger als andere Reiseregionen in Deutschland. Die Anreise ist kurz und die Unterkunftspreise sind bezahlbar. Auf dem Land wird selten eine Touristenpauschale erhoben. Der größte Abenteuerspielplatz für Ihre Kinder ist die Natur. Wenn Sie eine naturverbundene Familie sind, dann packen Sie ein Schlauchboot, ihr SUP, eine Angel oder Ihre Badesachen ein und ab geht es zur Landpartie nach Brandenburg. Viele günstige Ferienparks in Brandenburg liegen an einem Seeufer. Picknicken können Sie fast überall und die meisten Schlossgärten, wie das Schloss Sanssouci in Potsdam, erheben keine Eintrittspreise.

Familienwochenenden in Brandenburg: kinderfreundliche Unterkünfte

Sie möchten spontan verreisen und am liebsten Ihren Hund mitnehmen? Dann ist das Bundesland Brandenburg eine gute Wahl: Vor allem auf dem Land und in den kleineren Ortschaften können Sie auch spontan günstige Ferienwohnungen, in denen Haustiere erlaubt sind, mieten. Das Angebot reicht von Zweizimmerapartments über Zimmer auf einem Bauernhof bis zum eigenen Häuschen am See. Genießen Sie die Stille in der Natur oder unternehmen Sie einen der 20 Ausflüge mit Kindern in Brandenburg, die wir für Sie entdeckt haben.