Ein Familienurlaub in Baden-Württemberg eignet sich prima, wenn Sie die vielfältigen Ansprüche und Wünsche Ihrer Familienmitglieder unter einen Hut bringen müssen – Aktivurlaub, Kultur, Natur, Ruhe, Erholung sowie Spiel und Spaß sind hier gleichermaßen zu finden. Packen Sie also Kind und Kegel ein und reisen Sie zu den schönsten Orten des Bundeslandes, wo für jeden Geschmack die passende Urlaubsbeschäftigung zu finden ist.

Urbaner Urlaub mit Kindern in Baden-Württemberg

Ein Urlaub mit Kindern in Baden-Württemberg in den schönsten Städten des Bundeslandes ist prima, wenn Sie mal raus aus dem alltäglichen Trott möchten, und eignet sich auch bestens für ein verlängertes Wochenende. Freiburg im Breisgau oder Heidelberg sind eine gute Wahl, wenn Sie Ihren urbanen Baden-Württemberg Urlaub mit Kindern mit etwas Zeit im Grünen ergänzen möchten, denn der Schwarz beziehungsweise der Odenwald liegen hier jeweils quasi direkt vor der Tür. Großstadtflair und ein breites Freizeitangebot erwarten Sie außerdem in der Landeshauptstadt Stuttgart. Ihr Nachwuchs schwärmt für Ritter und das Mittelalter? Dann besuchen Sie Ulm mit seinem historischen Stadtkern.

Urlaub mit Kleinkind in Baden-Württemberg

Ein Urlaub mit Kleinkindern in Baden-Württemberg lässt sich sowohl in den Städten als auch in den bekannten Ferienregionen herrlich unkompliziert planen. Viele der Gastgeber sind auf Mini-Gäste eingestellt und Kindermenüs, Spielplätze und eine kindgerechte Ausstattung in Hotelzimmern und Ferienwohnungen vielerorts bereits Standard. Besonders beliebte Ziele sind der Schwarzwald für einen entspannten Aktivurlaub mit den Minis und der Bodensee für eine erfrischende Auszeit in den heißen Sommermonaten. Auch das Donautal mit seiner reizvollen Landschaft ist ein favorisiertes Reiseziel für Familien. Sichere Spielplätze, Ferienspiele und altersgerecht aufbereitete Freizeitangebote beim Besuchen von Sehenswürdigkeiten machen die Auszeit mit Kleinkind zu einer rundum entspannten Angelegenheit.

Urlaub mit Baby in Baden-Württemberg

Wer einen Urlaub mit Baby in Baden-Württemberg plant, profitiert klar von der landeseigenen Zertifizierung „familien-ferien in Baden-Württemberg“. Hierdurch zertifizierte Partner bieten ihren Gästen zahlreiche Extras, die das Reisen mit Baby deutlich angenehmer gestalten. Babybett, Hochstuhl, Fläschchenwärmer und Wickelunterlage stehen in der Ferienunterkunft ebenso bereit wie Waschmaschine und Trockner. Kinderwagentaugliche Wege zu den Attraktionen und auf den Arealen der Freizeitangebote sorgen ebenfalls für Erleichterung. Noch mehr Erholung wird Jungeltern durch das Abnehmen von Aufgaben geboten, etwa durch einen Wäscheservice oder eine Kinderbetreuung vor Ort. So kommen auch Sie während des Urlaubs auf Ihre Kosten und können richtig entspannen.

Bauernhof-Urlaub mit Kindern in Baden-Württemberg

Ganz gleich, ob klassischer Bauernhof mit Hühnern, buntem Bauerngarten und Kühen, ein kinderfreundlicher Reiterhof mit Angeboten für Jung und Alt, ein idyllisches Obstgut mit köstlichsten hausgemachten Leckereien, ein Winzerhof, der mit seinen Erzeugnissen garantiert auch die Eltern erfreut oder ein Bio-Bauernhof für umweltbewusste Reisende – das Angebot an Gastgebern auf dem Land ist in Baden-Württemberg ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vor Ort. Besonders empfehlenswert sind die Höfe, die vom Bundesland die Einstufung als besonders familienfreundlich erhalten haben, wie der Kempfenhof in Seelbach. Wer sehr abenteuerlustigen und aktiven Nachwuchs hat, kann sich für einen Familienurlaub in Baden-Württemberg auf einem der Höfe entscheiden, die sich aus eigenen Stücken von der Berufsgenossenschaft überprüfen haben lassen und die Sicherheitsplakette „Kinder sicher und gesund auf dem Bauernhof“ erhalten haben.

Bade-Urlaub am Bodensee

Wer einen Familienurlaub in Baden-Württemberg plant, braucht keinesfalls auf ausgedehnte Badefreuden zu verzichten. Mit dem Bodensee kann das Bundesland mit einem der größten und schönsten Gewässer der Republik punkten. Baden-Württemberg grenzt an das nördliche Ufer des Sees und befindet sich somit am Südhang in sehr wettergünstiger Lage. Zahlreiche Sonnenstunden und ein stabiles Klima sorgen für unbeschwerten Schwimmspaß und darüber hinaus auch für ein fast mediterran anmutendes Flair und herrliche Weine. Im Sommer erwärmt sich das Wasser auf bis zu 25 Grad, sodass auch die Kleinen problemlos planschen können. Ältere Kinder erfreuen sich an den verschiedenen Wassersportarten und eine Schifffahrt auf dem See ist immer ein echter Renner unter Familien. Prima wohnen lässt es sich beispielsweise in Konstanz oder Meersburg.

Winterurlaub mit der Familie in Baden-Württemberg

Der Baden-Württemberg-Urlaub mit Kindern muss keinesfalls zwangsläufig in der warmen Jahreshälfte stattfinden – schließlich ist das Bundesland auch für seine wunderschönen Wintersportgebiete bekannt. Als besonders familienfreundlich gelten beispielsweise das Gebiet Mehliskopf mit Kinderkursen und großem Spielplatz, die Region Feldberg – Seebuck/Grafenmatt/Fahl mit Mittagsbetreuung, Ruheraum und Spielecke sowie das Skigebiet Im Salzwinkel – Zainingen (Römerstein) mit Kinderlift und Abenteuer-Parcours. Kleiner Tipp: Wenn Sie Ihren winterlichen Urlaub in Baden-Württemberg mit Kleinkind verbringen, achten Sie darauf, ein Skigebiet zu wählen, dass ein eigenes Kinderland hat. So kann der Nachwuchs in besonders sicherer Atmosphäre in den weißen Sport hineinschnuppern.

Die besten Unterkünfte für Familienurlaub in Baden-Württemberg

Das Bundesland Baden-Württemberg ist ein sehr lohnendes Ziel für den Familienurlaub – nicht nur wegen der herrlichen Landschaft und den malerischen Kulturstädten wie Konstanz oder Heidelberg, sondern auch aufgrund der Familienfreundlichkeit, die unter den Gastgebern großgeschrieben wird. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Unterkunft auf die Qualitätssiegel „familien-ferien in Baden-Württemberg“ und „familien-restaurant in Baden-Württemberg“. Einrichtungen mit dieser Auszeichnung müssen bestimmte Auflagen erfüllen, die Familien den Aufenthalt besonders angenehm machen – dazu gehören je nachdem Wickelräume, Familienzimmer, Mobiliar für kleine Kinder wie Hochstuhl oder Babybett, oder auch sichere und saubere Spielflächen vor Ort. Das Siegel ist leicht erkennbar, es zeigt einen Löwen mit dem Namen Leo Lustig.

Familienurlaub in Baden-Württemberg in der Ferienwohnung

Praktisch und komfortabel für den Urlaub mit Baby oder Kleinkind in Baden-Württemberg ist das Anmieten einer eigenen Ferienwohnung. Hier können Sie Ihren Tagesrhythmus genau wie zuhause beibehalten und müssen nicht befürchten, dass die Schlafenszeiten der Kleinen durch laute Zimmernachbarn gestört werden. Viele der Ferienwohnungen sind als kinderfreundlich ausgewiesen und dementsprechend mit Kinderstühlen und betten oder andere Bedarfsartikel für das Baby ausgestattet. Zudem können Sie ganz unkompliziert kindgerechte Mahlzeiten in der Ferienwohnungsküche zubereiten und so das Reisebudget und Ihre Nerven schonen. Ein weiterer Bonus vom Familienurlaub in Baden-Württemberg in der Ferienwohnung: Kinder und Eltern können eigene Zimmer bewohnen und haben so die Möglichkeit, auch mal ungestört Zeit zu verbringen. Vor allem der jugendliche Nachwuchs wird von diesem Umstand entzückt sein.

Massig Platz – Urlaubsspaß im Ferienhaus

Ein absolutes Muss für einen längeren Urlaub mit der Familie ist ausreichend Platz – vor allem, wenn die Ferienreise in die kühlere Jahreszeit fällt, in der auch mal mit schlechtem Wetter gerechnet werden muss. Ideal für einen längeren Familienurlaub in Baden-Württemberg sind daher Ferienhäuser. Diese finden sich sowohl in den größeren Städten wie Radolfzell am Bodensee als auch in Alleinlage in der Natur, sodass für jeden Reiseanlass das passende Objekt zu finden ist. Wollen Sie mit einer befreundeten Familie oder den Großeltern reisen, finden sich auch Ferienhäuser mit zwei separaten Wohnungen, sodass jede Gruppe ihren eigenen Bereich hat. Besonders schön für den Nachwuchs sind Ferienhäuser mit eigenem Garten, der zum Spielen einlädt. In familienfreundlichen Unterkünften gibt es hier oft eine kleine Spielecke oder eine Schaukel und für die Großen eine Terrasse zum Lesen und Sonnenbaden.

Perfekt für den Städtetrip – Aufenthalt im Familienhotel

Hotels sind gerade für einen kurzen Wochenendausflug perfekt, denn oftmals befinden sie sich im Zentrum der Stadt nur unweit der bekanntesten Attraktionen. Somit sind sie die ideale Basis, um eine Stadt kennenzulernen: Die Wege sind kurz, Sie sind direkt mittendrin und bekommen einen guten Eindruck von der Atmosphäre der Stadt. Die Hotellerie ist in Baden-Württemberg auf Reisende mit Kindern eingestellt, sodass sich gerade in den größeren Städten mittlerweile sogenannte Kinder- oder Familienhotels finden, wie beispielsweise das Hotel Ludinmühle in Freiamt. Hier erwartet Sie neben einer familiären Atmosphäre viel Verständnis für die besonderen Bedürfnisse der kleinen Reisenden, eine kindgerechte Einrichtung der Zimmer und auch eine angepasste Speisekarte im Hotelrestaurant. Abgerundet wird der familienfreundliche Service oft durch eine buchbare Kinderbetreuung, sodass Sie sich im Urlaub mit Kindern in Baden-Württemberg auch mal etwas Zeit für sich nehmen können.

Familien-Urlaub in Baden-Württemberg im Feriendorf

Ein Spielplatz und unzählige Beschäftigungsmöglichkeiten direkt vor der Tür, problemlos Gleichaltrige treffen, tolle Ausflugsziele ganz in der Nähe und dann auch noch günstig – all das bietet Ihnen ein Familienurlaub in einem Feriendorf. Diese Unterkünfte sind auch klasse, wenn Sie in größeren Gruppen reisen möchten, etwa mit einer befreundeten Familie oder wenn Oma und Opa mit von der Partie sind. Besonders toll: In vielen Feriendörfern und parks sind auch die tierischen Familienmitglieder gern gesehene Gäste. So muss Ihr Nachwuchs während der Urlaubstage nicht auf den geliebten Vierbeiner verzichten und kann mit seinem besten Freund gemeinsam eine unvergessliche Zeit im Grünen verbringen. Oftmals sind die Feriendörfer landschaftlich besonders reizvoll gelegen, etwa in der Nähe eines Badesees oder eines beliebten Wandergebiets – so zum Beispiel das Feriendorf Waldbrunn im Odenwald. So können Sie und Ihre Lieben direkt von der Haustür aus in den Aktivurlaub starten.