Schöne Orte an der Ostseeküste für den Urlaub

Als eine der bedeutendsten touristischen Regionen Deutschlands ist die deutsche Ostseeküste ein wahres Urlaubsparadies. Wer auf der Suche nach einem gemütlichen Ferienhaus direkt am Meer ist, wird hier ebenso fündig wie jemand, der in einer dynamischen Hansestadt seinen Ostseeküsten-Urlaub verbringen möchte. Die Ostseeküste erstreckt sich über die beiden Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern: Die holsteinische Ostseeküste kann mit sehenswerten Städten wie Lübeck, Kiel oder Bad Schwartau, aber auch mit schmucken Seebädern und der drittgrößten deutschen Ostseeinsel Fehmarn aufwarten. Die mecklenburgische Ostseeküste ist mit ihren Hansestädten Stralsund und Rostock international bekannt, aber auch die Inseln Usedom, Poel und natürlich Rügen mit dem artenreichen Nationalpark ziehen jedes Jahr unzählige Besucher an.

Urlaub an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Auch wenn zahlreiche beliebte Ferienorte an der deutschen Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern liegen wie etwa Usedom, Fischland-Darß-Zingst oder Rostock, so ist auch ein Urlaub an der Ostsee in Schleswig-Holstein sehr lohnenswert. Hier präsentiert sich die Küste mit einigen malerischen Buchten und wunderschönen Sandstränden. Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wassernähe finden Sie vor allem in den Ferienorten auf den Halbinseln Schwansen, Angeln und Dänischer Wohld sowie in der Lübecker Bucht. Vor allem das zur Hansestadt Lübeck gehörende Seebad Travemünde ist ein echter Publikumsmagnet. Wer es etwas ruhiger mag, sollte die Insel Fehmarn ansteuern. Diese lässt sich über die Fehmarnsundbrücke ganz bequem mit dem Auto erreichen und bietet neben viel Ruhe einen rauen Charme und tolle Badestellen.

Ostseeurlaub in Kühlungsborn

Sie sehnen sich nach einer Auszeit an der Riviera, möchten aber keine lange Reise organisieren? Dann buchen Sie sich ein Ferienhaus für einen Ostseeurlaub in Kühlungsborn. Das bekannte Seebad wird auch liebevoll als mecklenburgische Riviera bezeichnet und steht dem Original in puncto landschaftlicher Schönheit und elegantem Flair in nichts nach. Kühlungsborn liegt direkt an der mecklenburgischen Ostseeküste und ist neben dem feinsandigen Strand vor allem für die schicke Strandpromenade bekannt, die auf mehr als drei Kilometern zum Flanieren, sehen und gesehen werden einlädt. Wer keine Lust hat, so weit zu laufen, kann sich auch mit der Kühlungsborner Schmalspurbahn Molli durch die Gegend kutschieren lassen und so seinen Urlaubsort und die pittoreske Umgebung näher kennenlernen.

(Kurz-) Urlaub an der Ostsee in Warnemünde 

Wer einen Ostseeurlaub in Warnemünde plant, darf sich auf eine gelungene Mischung aus Stadt- und Strandstunden freuen. Das Seebad ist ein Ortsteil der Hanse- und Studentenstadt Rostock und somit ideal, wenn Sie neben entspannten Stunden am Strand auch kulturelle Anregung suchen. Lange Sommerurlaube können Sie somit mit kurzen Ausflügen ins Stadtinnere aufpeppen, um einzukaufen, zu bummeln oder Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Auch für einen Kurzurlaub an der Ostsee eignet sich Warnemünde ganz hervorragend, denn Rostock ist als Großstadt sehr gut an den öffentlichen Personennah- und Fernverkehr angebunden, sodass Sie den Ortsteil aus jeder Ecke Deutschlands problemlos ansteuern können. Warnemünde selbst begeistert mit den Molen, dem weithin sichtbaren Leuchtturm sowie der Steilküste und dem prächtigen Sandstrand.

Urlaub an der Ostseeküste last Minute

Sie wollen einfach mal spontan dem Alltag entfliehen und sich einen frischen Wind um die Nase wehen lassen? Buchen Sie einen Urlaub an der Ostseeküste last Minute und freuen Sie sich auf eine wohltuende Auszeit am Meer. Sowohl auf dem Festland als auch auf den vorgelagerten Inseln gibt es attraktive Reiseziele, die Sie ohne komplizierte Anreise einfach mit dem Auto oder Zug erreichen können. Da heißt es: Koffer packen und losfahren! Sind Sie bezüglich der Unterkunft nicht allzu festgelegt, finden Sie selbst in den Sommerferien immer eine einladende Ferienwohnung. An den hohen Feiertagen wie Ostern, Weihnachten oder Neujahr allerdings kann ein Urlaub an der Ostseeküste last Minute schon mit einer etwas längeren Unterkunftssuche verbunden sein.

Ostseeküsten Urlaub mit Hund

Ein Urlaub an der Ostseeküste ist für Hund und Halter ein Garant für eine gute Zeit: Die Auswahl an hundefreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern – teils mit extra hundesicher eingezäuntem Garten -, sowie Freizeitangeboten und gastronomischen Betrieben ist riesig, sodass Waldi mit etwas geschickter Planung den ganzen Tag an Ihrer Seite sein kann. Das Wetter ist selbst im Juli und August nicht zu anstrengend für Ihre Fellnase und die vielen Hundestrände – in nahezu jedem Seebad gibt es einen eigens zugewiesenen Bereich, an dem die Vierbeiner nach Herzenslust baden dürfen – sorgen ohnehin für Abkühlung. Wer dann noch einen Reisezeitraum in der Nebensaison wählt, genießt meist ohnehin uneingeschränkte Bewegungsfreiheit auch am Strand!