Günstiger Urlaub an der Ostsee

Die Region an der deutschen Ostsee zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen innerhalb der Republik. Wer günstig Urlaub an der Ostsee machen möchte, muss kein Budget für teure Flugreisen, Hotelaufenthalte und Restaurantbesuche einplanen. Die Dichte an günstigen Ferienhäusern und Ferienwohnungen an der Ostseeküste, in denen Sie Ihren Urlaub als Selbstversorger nach eigenem Gusto so preiswert wie möglich gestalten können, ist groß. Die Hauptattraktion vor Ort ist natürlich die Natur mit Meer, Strand und Küstenwäldern, die ganz kostenfrei genossen werden können. Besonders preiswert ist der Urlaub abseits der Schulferien und Feiertage. Auch die Wahl des Ortes kann sich auf den Preis auswirken: So gelten die Ferienorte auf den Ostseeinseln im Durchschnitt als preiswerter als die Pendants auf dem Festland.

Günstiger Urlaub an der Polnischen Ostsee

Wer günstig Urlaub an der Ostsee machen möchte, ist nicht nur auf die deutschen Badeorte und Seebäder beschränkt! Sehr preiswert urlauben lässt sich auch im Nachbarland. Günstig Urlaub an der Polnischen Ostsee können Sie sowohl auf Inseln wie Usedom als auch auf dem Festland verleben. Längere Aufenthalte sind übrigens meist pro Übernachtung günstiger als Kurztrips! Wer also die Möglichkeit hat, ein paar Tage länger freizumachen, bekommt insgesamt mehr für sein Geld. Sie sind flexibel bezüglich des Zeitraums? Dann buchen Sie sich Ihre Ferienunterkünfte last minute. Viele Anbieter reduzieren die Preise, bevor die Immobilien leer stehen. So können Sie günstig Urlaub an der Polnischen Ostsee in angesagten Ferienorten verbringen.

Ostsee – günstiger Urlaub im Ferienhaus

Sie wollen an der Ostsee günstig Urlaub im Ferienhaus machen? Kein Problem! Auch wenn Ferienhäuser auf den ersten Blick teurer erscheinen, können Sie auch hier mit etwas Planung die Urlaubskasse schonen: Reisen Sie mit mehreren Leuten und teilen Sie sich die Miete. Nicht selten sind die großen Ferienhäuser an der Ostsee auch mit tollen Extras wie einer Sauna oder einem Pool ausgestattet. Wenn Sie wissen, dass für Sie zu einem gelungenen Urlaub Spa-Besuche gehören, können Sie diese ins Ferienhaus verlagern und Ihr Budget schonen. Reisen Sie mit Kindern und gehört zum Haus auch noch ein Garten, können sich die Kleinen bei all dem Platz auch bestens austoben, ohne dass Sie ständig in Parks, zu Indoor-Spielplätzen oder anderen Attraktionen fahren müssen.

Günstiger Urlaub an der Ostsee am Strand

Ein Strandurlaub muss nicht zwangsläufig in extravagante Resorts in exotischen Ländern führen, sondern lässt sich auch prima im eigenen Land realisieren. So sparen Sie nicht nur Reisekosten, sondern mit der Buchung einer Ferienwohnung, lässt sich überraschend günstig Urlaub an der Ostsee am Strand machen. Durch die unmittelbare Nähe zum Strand fallen keine Anfahrtskosten an, zumal die meisten Ferienorte so überschaubar sind, dass Sie alle Attraktionen zu Fuß erreichen können. Natürlich sind gerade die Unterkünfte mit Meerblick oder in Strandlage besonders begehrt und daher mitunter auch etwas teurer – wenn Sie aber nicht in der Hochsaison anreisen, lässt sich bereits ein hübsches Sümmchen sparen. Besonders günstig wird es in der kühleren Jahreszeit.

Günstiger Urlaub an der Ostsee mit Kindern

In den Ferien sehnen sich Groß und Klein nach einem Tapetenwechsel. Dieser muss allerdings nicht immer mit großen Flugreisen und teuren Aufenthalten in Hotels einhergehen. Günstig Urlaub an der Ostsee mit Kindern zu machen ist nicht nur gut für die Haushaltskasse, sondern schont auch die Nerven bei der Reiseplanung: An der Ostsee gibt es zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen, in denen Sie mit der ganzen Bande vergleichsweise preiswert Urlaub machen können. Mieten Sie sich mit einer befreundeten Familie oder den Großeltern ein XXL-Haus, wird es mitunter noch günstiger. Mit dem Meer und dem Strand als Buddelkiste direkt vor der Tür fallen dann auch keine großen Kosten für Freizeitbeschäftigungen an. Besonders günstig mit Kleinkindern reisen Sie abseits der Hauptsaison!

Kurzurlaub an der Ostsee günstig gestalten

Obwohl die Übernachtungspreise bei einem längeren Aufenthalt meist etwas sinken, lässt sich auch ein Kurzurlaub an der Ostsee günstig gestalten. Vermeiden Sie populäre Reisezeiträume wie die Osterfeiertage oder das Wochenende, wenn Sie zeitlich flexibel sind. Unter der Woche können Sie meist günstiger anreisen, wenn Sie auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind und die Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Ostsee ist dann in der Regel auch größer. Für einen so kurzen Aufenthalt können Sie, um Ihr Reisebudget zu schonen, auch eine etwas kleinere Unterkunft wählen – insbesondere im Sommer, wenn Sie ohnehin den ganzen Tag am Strand verbringen oder die Sehenswürdigkeiten besuchen werden. Achten Sie auf eine voll ausgestattete Küche, um als Selbstversorger noch ein wenig Geld zu sparen.

Günstiger Urlaub an der Ostsee mit Hund

Wer einen günstigen Urlaub an der Ostsee mit Hund plant, profitiert von der großen Auswahl an tierfreundlichen Unterkünften und den vielen frei zugänglichen Spazier- und Wanderwegen. In den Küstenorten gibt es üblicherweise Hundestrände, die kostenfrei genutzt werden können und die perfekten Bedingungen für eine abwechslungsreiche Urlaubszeit in tierischer Begleitung bieten: Hier können Mensch und Hund miteinander schwimmen, sich in der Sonne entspannen oder am Strand Frisbee oder Ball spielen. Zudem gibt es die Möglichkeit, andere Hundehalter und Vierbeiner zu treffen und eine tolle Zeit miteinander zu verbringen. Besonders gut für Menschen mit begrenztem Budget: Vielerorts dürfen die Hunde in den kühlen Monaten auch an den Hauptstrand – genau dann, wenn die Mietpreise pro Übernachtung üblicherweise günstiger werden.