Villa in Cape Coral, Florida mieten – Traumurlaub genießen

Florida – Traumreiseziel vieler deutscher Urlauber. Kein Wunder, finden Sie hier doch das ganze Jahr über warmes Wetter, traumhafte Strände und zahllose Naturschönheiten vor. Mit genau diesen Argumenten kann auch Cape Coral, die zweitgrößte Stadt Floridas, überzeugen. Doch es gibt noch weitere Gründe, weshalb deutsche Urlauber sich gern für eine Villa in Cape Coral entscheiden. Denn neben den verschiedenen Freizeitmöglichkeiten, die Sie auch in anderen Städten Floridas genießen können, bietet Cape Coral eine große Anzahl deutscher Einwanderer. Da die Deutsche Gemeinde hier sehr groß ist, ist es oftmals auch für diejenigen, die der englischen Sprache nicht ganz so mächtig sind, einfach, sich zu verständigen. Dazu kommen natürlich wunderbare Strände, traumhafte Naturparks und Naturschutzgebiete und die Möglichkeit, von hier aus den Sonnenstaat Florida einmal etwas näher kennenzulernen.

Vorteile von Villen in Cape Coral

Sie suchen nach dem geeigneten Ort für einen gehobenen Aufenthalt in den USA? Dann ist Cape Coral vielleicht genau das richtige Reiseziel für Sie. Denn hier finden Sie nicht nur wunderschöne Strände, die zum Baden und zum Erholen einladen, auch die Shoppingmöglichkeiten in Cape Coral sind sehr gut. Dazu kommt, dass hier unten am Golf von Mexiko eine Vielzahl von traumhaften, interessanten oder kulturellen Ausflugszielen nicht weit entfernt ist. Sehr zu empfehlen ist bei der Buchung einer Villa in Cape Coral allerdings auch das Mieten eines Leihwagens. Denn so haben Sie die besten Chancen, sich frei und unabhängig in Cape Coral und im gesamten Umland zu bewegen. Der Einkauf in der Mall um die Ecke wird damit ebenso erleichtert wie der Tagesausflug zu einem nahe gelegenen Highlight der Region. Das Schöne an Camp Coral ist dabei auch der Umstand, dass hier wirklich das ganze Jahr über Strandwetter ist. Die Stadt liegt im subtropischen Klima und bietet in den wärmsten Monaten des Jahres Temperaturen um die 30 Grad Celsius. Doch auch in den Wintermonaten kommt Cape Coral problemlos auf eine Durchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius – dann allerdings mit deutlich weniger Luftfeuchtigkeit. Übrigens: Um welche Uhrzeit Sie in Cape Coral ankommen, ist eigentlich vergleichsweise egal. Denn anders als in Deutschland haben hier die meisten Lebensmittelgeschäfte 24 Stunden am Tag geöffnet. Wenn Sie also vom Flughafen aus Ihr Gepäck in Ihre Villa in Cape Coral gebracht haben und schon die ersten Dinge für Ihren Aufenthalt einkaufen möchten, können Sie das auch nach einer Landung mitten in der Nacht noch tun.

Eine Luxusvilla in Cape Coral mieten

Menschen, die die USA lieben, berichten oftmals, dass gerade die Tatsache, dass dort alles größer, bombastischer und ausgefallener ist als im oftmals sehr moderat gehaltenen Deutschland, sie so besonders an diesem Land fasziniert. Diese Liebe zum Ausgefallenen und Großen können Sie auch in den Luxusvillen in Cape Coral finden. Hier erwartet Sie viel mehr in Sachen Luxus als nur ein Pool und eine etwas höherwertige Ausstattung in Ihrem Ferienhaus selbst. Ein Haus in Cape Coral bietet Ihnen eine traumhafte Ausgangsbasis für einen entspannten und unvergesslichen Urlaub, garniert mit der Nähe zum Strand, die oftmals gerade bei den Unterkünften inklusive ist. Viele Reisende die sich für eine Luxusvilla in Cape Coral entschieden haben, fasziniert auch der Umstand, dass Sie dort an allen Ecken Einheimische treffen können. Rund 20 Prozent der Bevölkerung Cape Corals stammt aus Deutschland. Es verwundert also nicht, dass Sie hier neben einem „German Baker“ auch in den meisten „normalen“ Lebensmittelläden eine Vielzahl an Produkten finden werden, die Sie aus der Heimat kennen. Vor allem für Menschen mit gesundheitlichen Problemen und damit verbundenen Einschränkungen in Sachen Ernährung kann das ein wichtiger Grund dafür sein, sich für Cape Coral zu entscheiden.