Urlaub auf Usedom

Sie sehnen sich nach einem abwechslungsreichen Urlaub auf der Insel – Usedom ist die Antwort auf all Ihre Wünsche! Als eine der größten und abwechslungsreichsten Inseln, verspricht ein Ostsee Urlaub auf Usedom jede Menge Freizeitspaß, tolles Wetter und eine herrliche Natur sowie den einladenden Mix aus schicken Seebädern, unberührter Natur und gemütlichen Fischerdörfern mit urigem Flair. Geschichtsträchtige Seebrücken, eine der längsten und schönsten Seepromenaden der Ostsee, Badestellen mit feinstem Sandstrand und zahlreiche Freizeitangebote lassen keine Langeweile aufkommen. Ferienwohnungen finden Sie sowohl an der See, etwa in Zempin oder Koserow, aber auch am Stettiner Haff, im Binnenland oder am Achterwasser. Bekannte Orte sind sowohl die Kaiserbäder als auch die etwas kleineren Bernsteinbäder mit ihrer prächtigen Bäder-Architektur.

Urlaub in Ahlbeck auf Usedom

Ein Usedom Urlaub in Ahlbeck führt Sie ganz in den Osten des deutschen Inselteils. Wer also seine Ferien auf Usedom gerne mal mit einem Abstecher auf die polnische Seite verbinden und spannende Reiseziele wie das Seebad Swinemünde oder sogar die polnische Insel Wollin kennenlernen möchte, mietet sich am besten in einer Ferienwohnung in Ahlbeck ein. Das Seebad Ahlbeck bildet mit den Bädern Heringsdorf und Bansin die sogenannten drei Kaiserbäder und hat sich bis heute einen Hauch von royaler Eleganz bewahren können. Ein absolutes Highlight neben dem Strand ist sicherlich die Promenade, die nicht nur die drei Kaiserbäder, sondern auch das polnische Swinemünde miteinander verbindet und wie geschaffen für ausgedehnte Spaziergänge an der frischen Seeluft ist.

Usedom-Urlaub in einer Ferienwohnung in Bansin

Ein Urlaub auf der Insel Usedom in dem Seebad Bansin ist ideal für Gäste, die sowohl die Infrastrukturen eines Seeheilbades als auch die weite Natur zu schätzen wissen. Mieten Sie sich Ihre Ferienwohnung im Zentrum von Bansin, werden Sie bereits beim Blick aus dem Fenster mit feinster Bäderarchitektur begrüßt, die das Ortsbild bestimmt und an vergangene Zeiten denken lässt, als der Adel hier in die Sommerfrische fuhr. Rund um Bansin hingegen ist die Natur die Hauptattraktion: Neben einem weiten Waldgebiet – mit einer kleinen Waldkirche – finden sich im Umkreis mit dem Kleinen und Großen Krebssee, dem Mümmelkensee, dem Gothensee und dem Schloonsee gleich fünf Seen, die fantastische Ausflugsziele darstellen.

Urlaub mit Meerblick auf Usedom

Wer Urlaub an der Ostsee auf Usedom macht, hat die Qual der Wahl, wenn es um einladende Ferienorte geht. Sowohl im Binnenland als auch am Peenestrom gibt es schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen, aber ganz besonders beliebt sind natürlich die Unterkünfte an der Meerseite mit Blick auf die Ostsee. Mit etwa 42 Kilometern Länge bringt es der Strand auf Usedom auf Marathonmaße und bietet für jeden Strandtyp ein passendes Fleckchen: In jedem Seebad findet sich ein familiengerechter Strandbereich mit feinem Sand und weiteren Annehmlichkeiten. Auch das textilfreie Baden hat auf Usedom Tradition, sodass es einige textilfreie Strandabschnitte zur Auswahl gibt. Besonders hervorzuheben ist der Strand bei Koserow, der barrierefrei ist und Strandrollstühle und entsprechende Strandkörbe zur Verfügung stellt.

Familienurlaub auf Usedom

Familienurlaub auf Usedom ist das ganze Jahr über ein Highlight für alle Familienmitglieder! Vor allem in der Badesaison lassen sich die Ferientage ganz entspannt zwischen Strandkorb und Meer verbringen. Sie relaxen, die Kleinen bauen Paläste aus Sand und die älteren Kids probieren sich beim Wassersport aus. Familienfreundliche Ferienwohnungen für Ihren Usedom Urlaub finden sich vor allem in Karlshagen und Trassenheide, aber auch in den übrigen Seebädern werden Sie kindgerechte Unterkünfte entdecken können. Für einige Attraktionen auf der Insel gibt es preisgünstige Familienkarten, etwa die Tauchgondel in Zinnowitz, die auch in der kühleren Jahreszeit eine Begegnung mit der See möglich macht und aufregende Einblicke in das Leben unter Wasser bieten kann.

Urlaub auf Usedom mit Hund

Ein Urlaub auf Usedom mit Hund ist immer ein verbindendes Erlebnis und obendrein relativ stressfrei für Hund und Halter: Das Angebot an tierfreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern ist auf der Insel breit gefächert, ebenso wie die Auswahl an Hundestränden. Wenn Sie einen Urlaub auf der Insel Usedom gemeinsam mit Ihrem Hund verbringen möchten, suchen Sie sich am besten eine Unterkunft in der Nähe einer der Hundestrände aus. Hier darf Pfiffi auch ohne Leine herumtollen. Reisen Sie in der Nebensaison vom 1. Oktober bis April, darf Ihr Vierbeiner Sie übrigens an alle Strände begleiten. Wichtig: Wenn Sie mit Bello in den Kaiserbädern unterwegs sind, denken Sie daran, dass die Grenze nach Polen nur mit Maulkorb und Impfausweis übertreten werden kann.