Insel mit Sonnengarantie – Urlaub im Bungalow auf Usedom

Ein Usedom-Bungalow entführt Sie nicht nur auf die zweitgrößte Insel Deutschlands, sondern auch auf die sonnenreichste Insel. Die Insel hat einen deutschen und einen polnischen Teil, ist für ihre lange Seebad-Tradition bekannt und bietet durch ihre ganz unterschiedlichen Ortschaften Ferien für jeden Geschmack: Sie mögen es naturverbunden, beschaulich und friedvoll? Wandern Sie an einem der zahlreichen wolkenlosen Tage am Strand entlang und lassen Sie sich den Meereswind um die Nase wehen. Im Urlaub mögen Sie es chic und Sie werden gern unterhalten? Residieren Sie in einem der traditionsreichen Kaiserbäder und genießen Sie das Angebot an erstklassigen Restaurants. Familien freuen sich über die sauberen und sanft abfallenden Strände, die kindgerechten Freizeitangebote und das saubere Wasser, Aktivsportler genießen die Möglichkeiten, sowohl auf dem Meer als auch zu Land sportlich aktiv sein zu können und Wellnessurlauber profitieren von dem breiten Angebot an Spa-Anwendungen und können in heiterer Atmosphäre Erholung pur genießen – garantiert mit reichlich Sonnenschein!

Bungalow auf Usedom in Koserow

Koserow ist eines der Bernsteinbäder auf der Insel Usedom, verströmt aber weniger den typischen Bädercharme, sondern punktet bei seinen Besuchern mit einem ursprünglichen Flair. Unberührte Naturstriche laden Sie ein, zur Ruhe zu kommen und sich ganz auf die Flora und Fauna dieser Gegend einzulassen. Mit einem Blick auf die Weite der Ostsee verblassen Alltagssorgen, der feine Sand unter den Füßen lässt sofort den Stress abfallen und die den Ort umgebenden Wälder und Wiesen sorgen für die nötige Abwechslung. Das Seebad Koserow liegt direkt am Streckelsberg, von dem aus Sie eine fantastische Aussicht über die Umgebung genießen. Mieten Sie einen Bungalow auf Usedom in Koserow, erwartet Sie zudem ein feinsandiger, fast weißer Strand, eine hübsch angelegte Seebrücke und mit der Dorfkirche ein Sakralbau aus dem Mittelalter. Unweit davon befindet sich die schmalste Stelle der gesamten Insel: Der Achterwasserarm Riek und die Ostsee sind auf der Höhe von Lütten Ort nur einige hundert Meter voneinander entfernt, sodass Sie bequem von einer Seite zur anderen spazieren können. Im Ortskern von Koserow finden sich zudem zahlreiche stilvolle Villen im Stil der Bäderarchitektur aus der Kaiserzeit. Die Bungalows in Koserow sind perfekt für all diejenigen, die besonders gut in der Stille der Natur auftanken und nicht viel Trubel brauchen, um sich rundherum wohlzufühlen.

Bungalow auf Usedom in Zinnowitz

Die Zinnowitzer Bungalows sind der perfekte Ausgangspunkt, wenn Sie alte Bäderkultur und neue Blickwinkel gleichermaßen zu schätzen wissen. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts gilt das Seebad als eines der schönsten der Insel. Als drittgrößte Gemeinde Usedoms zeichnet sich Zinnowitz nicht nur durch seinen Strand, sondern auch durch sein großes Angebot an touristischen Einrichtungen aus. Kulturelle Veranstaltungen auf der Freilichtbühne sorgen ebenso für Unterhaltung wie Angebote wie die Tauchgondel. Die Seebrücke des Orts ist ebenfalls einen Besuch wert. Ausgedehnten Badefreuden steht dank des gut gepflegten Strandes nichts im Wege – schließlich macht Zinnowitz seinem Ruf als sonnenreichster Fleck der Bundesrepublik Deutschland in der Regel alle Ehre und Besucher können sich von den warmen Strahlen bereits im Frühjahr verwöhnen lassen.

Für den Familienurlaub – Bungalows in Trassenheide

Bungalows in Trassenheide sind vor allem bei Familien mit kleineren Kindern beliebt, denn der örtliche Sandstrand fällt wunderbar sanft ab und der Flachwasserbereich ist groß. Zahlreiche kindgerechte Freizeitangebote und Veranstaltungen für die ganze Familie lassen zu keiner Jahreszeit Langeweile aufkommen. Besonders stark frequentiert wird das Inselbad natürlich in den warmen Sommermonaten, aber auch außerhalb der Hauptsaison hat Trassenheide viel zu bieten: So können Sie sich einen Schietwettertag in der hiesigen Wachsfigurenausstellung vertreiben oder in der Wellnessinsel auftanken und sich nach Strich und Faden verwöhnen lassen. Meint Petrus es gut mit Ihnen, besuchen Sie unbedingt Europas größte Schmetterlingsfarm und machen Sie bei einer Ostsee-Safari mit.

Kaiserlich wohnen im Bungalow auf Usedom in Heringsdorf

Sie wollen sich im Urlaub wie ein König fühlen? Buchen Sie einen Bungalow auf Usedom in Heringsdorf. Diese Gemeinde ist zeitgleich auch ein Seebad und liegt im Osten der Insel. Sie ist aus der Zusammenlegung der Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin entstanden und ein Paradebeispiel der Bäderarchitektur. Bekannte Bauten sind etwa die Villa Delbrück oder die Villa Oppenheim. Traditionelle Bauernhäuser mit Reetdach finden Sie in Heringsdorf abseits der Küste. Das Ostseebad ist über eine elegante Strandpromenade mit Swinemünde auf der polnischen Seite der Insel verbunden. Zudem ist Heringsdorf Standort der längsten Seebrücke der gesamten Bundesrepublik. Die Gäste genießen hier vor allem das Strandleben, aber auch das Angebot an schicken Strandbars und Lounges.

Bungalow in Ückeritz – Wald und Strand

Das Seebad Ückeritz auf der Insel Usedom zählt zu den bekannten Bernsteinbädern und gilt als bodenständiger und naturbelassener Badeort, der neben Familien auch zahlreiche Künstler angezogen hat. Bis heute hat sich das Seebad den Charme eines kleinen Fischerdörfchens bewahrt, sodass die Ückeritzer Bungalows perfekt für Sie sind, wenn Sie im Urlaub weniger an mondänem Charme und schicken Ausgehmöglichkeiten, sondern mehr an Ruhe, Erholung und Natur interessiert sind. Wollen Sie baden, entscheiden Sie sich für einen Bungalow in Ückeritz in Strandnähe; mögen Sie es wilder, ist das Wohnen nahe der dramatischen Steilküste sehr reizvoll. Direkt im Hinterland schließen sich tiefgrüne Waldgebiete an, die einen tollen Kontrast zum Strandleben bieten und zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Ostsee-Bungalows direkt am Strand mieten

Sie wollen sich vom Rauschen der Wellen in den Schlaf begleiten lassen oder mit Blick auf die Brandung die erste Tasse Tee des Tages genießen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, sich an der Ostsee einen Bungalow direkt am Strand zu mieten. Auf einer Insel wie Usedom ist dies natürlich kein Problem, denn das Angebot an entsprechenden Unterkünften ist groß. Die Nähe zum Wasser ist nicht nur angenehm für die Sinne, sondern auch aus organisatorischen Gründen von Vorteil: Sie haben keine lange Anfahrt zum Strand, müssen nicht erst einen Parkplatz für Ihren Wagen finden und brauchen Ihr Sportequipment oder Ihre Strandsachen nicht weit tragen. Müssen Sie Ihren Strandtag unerwartet unterbrechen, sind es nur ein paar Schritte bis zu Ihrem Ferienhaus und anschließend können Sie direkt wieder an den Strand zurückkehren.

Billige Bungalows auf Usedom finden

Wenn Ihr Reisebudget etwa schmaler ausfällt, können Sie mit ein paar einfachen Tricks einen Großteil der Kosten durch eine preisgünstigere Unterkunft sparen, ohne groß an Komfort zu verlieren. Zum einen können Sie, wenn Sie flexibel in Ihrer Urlaubsplanung sind, eine Zeitspanne im Jahr wählen, in der weniger Touristen auf die Insel kommen. In der Nebensaison sind die Unterkünfte deutlich günstiger, insbesondere in der kühlen Jahreszeit. Denn auch im Winter entfaltet Usedom seinen ganz eigenen Reiz. Sind Sie an feste Termine gebunden, sichern Sie sich frühzeitig eine Unterkunft und nutzen Sie Rabatte. Oder buchen Sie einen billigen Bungalow auf Usedom in einem der Feriencamps oder auf einem der Campingplätze. Diese liegen meist sehr günstig nahe beliebter Strände und sind einfach, aber komfortabel ausgestattet. Besonders toll: Viele dieser Unterkünfte in den Anlagen sind kinderfreundlich eingerichtet und werden daher gerne von Familien genutzt.