Bungalows am Schwielochsee – Badespaß in Brandenburg

Der Schwielochsee befindet sich in Brandenburg in der Nähe des Spreewaldes und gehört zur gleichnamigen Gemeinde. Er ist als der größte natürliche See des Bundeslandes ein Eldorado für Wassersportler, die sich hier fast das ganze Jahr über tummeln. Bungalows am Schwielochsee finden Sie sowohl am Kleinen als auch am Großen Schwielochsee, deren Ufer gleichermaßen von dichtem Schilf umrundet werden. Das umliegende Gebiet, aber auch die Schilfflächen begeistern Naturfreunde mit einer artenreichen Tierwelt und auch einige seltene Pflanzen wachsen hier. Am See gibt es sowohl Badestellen für Textilbaden als auch für FKK-Baden, einige Bereiche werden auch gemischt genutzt. Umstehende Kiefern sorgen gerade im Sommer nicht nur für einen herrlich würzigen Duft, sondern auch für angenehmen Schatten. Anders als auf anderen Seen Brandenburgs darf auf dem Schwielochsee mit dem Motorboot gefahren werden, sodass Sie mit diesem über den Oder-Spree-Kanal oder die Spree auch weiter entfernte Ausflugsziele ansteuern oder sogar bis nach Berlin hineintuckern können.

Günstiger Urlaub: Camping im Bungalow am Schwielochsee

Sie sind in Ihrem Urlaub gerne mitten in der Natur? Dann suchen Sie sich nicht in einem der Orte am Ufer, etwa Jessern oder Goyatz, eine Unterkunft, sondern mieten Sie sich direkt auf dem Campingplatz ein. Wenn Sie am Schwielochsee campen möchten, müssen Sie allerdings keinesfalls mit Zeltschnüren und Heringen kämpfen. Stattdessen können Sie einen Bungalow auf dem Campingplatz mieten und so auf sehr bequeme Weise nächtigen. Die Bungalows sind zwar sehr rustikal und einfach ausgestattet, bieten Ihnen aber deutlich mehr Privatsphäre als ein Zelt und sind perfekt für einen naturnahen und vor allem günstigen Urlaub. Die Campingplätze mit entsprechendem Angebot liegen direkt am Ufer, sodass Sie gleich morgens in den See hüpfen können.

Ferienpark am Schwielochsee – ideal für Aufgeschlossene

Langeweile und Nichtstun sind Ihnen ein Graus? Auch im Urlaub wollen Sie interessante Leute kennenlernen, Neues ausprobieren und sich nach Leibeskräften amüsieren? Trotzdem zieht es Sie nicht in eine turbulente Stadt, sondern Sie wollen die wohltuende Wirkung der Natur spüren und mal etwas ganz anderes sehen? Dann mieten Sie einen Bungalow in einem Ferienpark am Schwielochsee. Hier genießen Sie mitten im Grünen die Weite des Sees, können dabei aber zeitgleich das breite Freizeitangebot des Parks nutzen und auf Gleichgesinnte treffen. Auch für Familien ist ein Ferienpark eine interessante Alternative zum alleinstehenden Ferienhaus. Im Bungalow haben Sie zwar die gewünschte Privatsphäre, können aber jederzeit mit anderen Familien in Kontakt kommen, Ihre Kinder finden gleichaltrige Freunde zum Spielen und Sie können gemeinsame Unternehmungen planen oder die altersgerechten Veranstaltungen für die Kleinen besuchen.

Mit Bello im Bungalow – Ferienhaus in Schwielochsee mit Hund

Urlaub ja, aber nur mit Ihrem Vierbeiner? Das ist am Schwielochsee kein Problem. Das Angebot an Bungalows am Schwielochsee, die tiergeeignet sind, ist groß und viele Gastgeber heißen Hunde herzlich willkommen. Durch die Lage am Rande des Spreewaldes ist die Umgebung um den Kleinen und den Großen Schwielochsee sehr naturbelassen und es gibt viele Möglichkeiten, mit Bello die Umgebung zu erkunden. Aufgrund der artenreichen Tierwelt, die sich rund um den See angesiedelt hat, sollten Sie Ihren Liebling aber immer an der Leine führen. Gerade das Ufer, das dicht mit Schilf bewachsen ist, bietet zahlreichen Vogelarten und Tieren ein Zuhause und könnte eine feine Hundenase in Versuchung führen. Hat Ihr Wauzi auch mal Spaß an einem Stadtbummel, können Sie vom See aus einen der Orte ansteuern, etwa Goyatz oder Pieskow, und dort eine Tasse Kaffee trinken, während Ihr Vierbeiner sich von den zahlreichen Eindrücken erholt.

Ausflugsziele vom Schwielochsee-Bungalow aus: Mochowsee

Der große Mochowsee liegt in der brandenburgischen Gemeinde Schwielochsee in der Nähe des Ortes Mochow. Er ist nur einen Katzensprung vom Schwielochsee entfernt und bietet sich als reizvoller Zwischenstopp auf der Heimreise an. Der Mochowsee begeistert durch seine tolle Lage und ist im Sommer aufgrund seines gepflegten Strandbads sehr beliebt. Dieses ist barrierefrei und somit auch für Rollstuhlfahrer geeignet, hat einen Spielplatz und sanitäre Einrichtungen sowie einen Kiosk und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wollen Sie mit dem Auto kommen, stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung. In der kühleren Jahreszeit können Sie am Mochowsee spazieren gehen, eine Angelpartie wagen oder beim Bootsverleih ein Bötchen mieten und damit auf den See hinausfahren.

Ab in den Spreewald von Ihrem Bungalow am Schwielochsee aus

Vom Schwielochsee ist es nicht weit bis in den Spreewald. Diese fabelhafte Kulturlandschaft fasziniert nicht nur mit ihren Kanälen, sondern auch mit ihren Seen. Besonders schön ist der Neuendorfer See im Unterspreewald. Dieser ist ganze 300 Hektar groß und fast drei Meter tief und bietet Ihnen die Möglichkeit, in traumhafter Umgebung zur Ruhe zu kommen. Schließlich finden sich nur ein Ort am Westufer – Neuendorf am See – und ein Ort am Ostufer – Alt-Schadow –, sodass Sie abseits der Campingplätze vollkommene Stille genießen können. Die flachen Ufer sind ideal für Familien und es gibt zahlreiche kleine Buchten, in denen Sie für sich sein können. Wer lieber im Strandbad planscht, findet natürlich auch am Neuendorfer See ein entsprechendes Angebot mit sanitären Anlagen und Spielgeräten für den Nachwuchs.