Ferienwohnung in Meran – die ideale Basis für den Bergurlaub

Die nördlichste und reichste Region Italiens zieht viele Besucher an. In keiner anderen Provinz des Landes gibt es im Verhältnis zur Einwohnerzahl so viele Touristenübernachtungen wie in Südtirol. Nicht einmal weltberühmte Orte wie Venedig oder Rom können da mithalten. Hauptanziehungspunkt sind die herrlichen Berge. Charakteristische Gipfel wie die Drei Zinnen oder das Wahrzeichen Südtirols, der Schlern, sind eine wahre Augenweide. Besonders beliebt als Basislager für den Urlaub in Südtirol ist eine Ferienwohnung in Meran, der zweitgrößten Stadt der Provinz. Die charmante Altstadt mit dem Kurhaus und dem Sissi-Denkmal lässt habsburgische Zeiten wieder aufleben. Beim Spaziergang auf dem Tappeinerweg begegnen Sie exotischen, subtropischen Pflanzen. Auf dem Meraner Höhenweg können Sie den Naturpark Texelgruppe hautnah erleben. Natürlich fehlt es unterwegs nicht an den typischen, urigen Jausenstationen.

Gemütliche, praktische Ferienwohnung in Meran von privat

Gastfreundschaft hat Tradition in Südtirol. Die meisten Touristenunterkünfte werden von Familien geführt, und deshalb ist es ganz einfach, eine Ferienwohnung in Meran von privat zu mieten. Da die Mehrheit der Bevölkerung in Südtirol deutscher Muttersprache ist, gibt es überhaupt keine Kommunikationsprobleme und es entsteht sofort ein enger Kontakt zu den Gastgebern. Von ihnen erfahren Sie viele interessante Einzelheiten zum Leben in der Region. Ferienwohnungen von privat sind besonders sorgfältig eingerichtet und vermitteln eine persönliche Note, die den Aufenthalt noch angenehmer macht.

Eine bequeme Ferienwohnung in Meran und Umgebung

Die Stadt Meran liegt im Burggrafenamt, einem breiten Abschnitt des Etschtals, wo sich der Vinschgau und der Passeier vereinigen. In der Umgebung Merans gibt es zahllose charmante Dörfer, die von der Landwirtschaft, insbesondere vom Obstbau, geprägt sind. Diverse Burgen und ein Deutschordenskonvent sind im Apfeldorf Lana, südlich von Meran, zu besuchen. Schön ist es auch in Schenna, wenige Kilometer außerhalb von Meran, wo das skurrile Mausoleum des Erzherzogs Johann steht. Eine unvergleichliche Aussicht genießen Sie in Marling, auf einer Sonnenterrasse, die 360 m über Meer liegt. In der Zeit der Apfelblüte ist die Natur hier besonders reizvoll.

Ferienwohnung in der Stadt Meran

Pizza oder Knödel? In Meran ist beides einheimisch. In der italienischen Stadt herrscht ein durch und durch österreichisch-deutsches Ambiente. Viel altehrwürdige Geschichte ist in den Meraner Lauben aus dem 13. Jahrhundert und vor dem Pulverturm zu spüren. Einen spannenden Gegensatz dazu bildet die moderne Architektur der Meraner Thermen. Der herrliche Tappeinerweg, Europas älteste Kurpromenade, wurde vom Kurarzt Dr. Tappeiner initiiert. Unweit Ihrer Ferienwohnung in Meran liegen die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit dem karibischen Palmenstrand und der Voliere. Im Frühjahr blühen hier mehr als 200.000 Tulpen. Das Wahrzeichen Merans ist der 83 m hohe Kirchturm, der mit 7 Uhren ausgestattet ist, was daran liegt, dass die zunehmend höheren Häuser die Sicht auf die älteren, weiter unten angebrachten Uhren verdeckten.

Abenteuerurlaub auf dem Bauernhof: Ferienwohnungen bei Meran

Rund um Meran laden zahlreiche Ferienwohnungen in Bauernhöfen dazu ein, mit der ganzen Familie Urlaub in der Natur zu verbringen. Duftendes Heu, muhende Kühe, knackige Äpfel vom Baum – was will man mehr? Die Bergbauernhöfe in ruhiger, sonniger Lage zwischen Wiesen und Wäldern bieten einen herrlichen Panoramablick und eignen sich perfekt als Ausgangspunkt für Wanderer, Mountainbiker und Wintersportler. In den familiär geführten Betrieben erfahren Sie viel über die örtliche Landwirtschaft, in der der Wein- und Obstbau die Hauptrolle spielt. Eher abgelegen in den Dolomiten oder nahe bei den Städten Bozen und Meran? Sie haben die Wahl!

Abwechslungsreiche Tage in der Ferienwohnung mit Frühstück

Gerade auf Bauernhöfen wird Ihnen gerne das Frühstück serviert. Die reichhaltige Mahlzeit umfasst in diesem Fall frische Erzeugnisse vom Hof und aus der unmittelbaren Umgebung. Selbst gebackenes Brot mit eigener Konfitüre, Käse, Butter und Milch von den Kühen im Stall – das stärkt Sie für den ganzen Tag.

Exklusive Ferienwohnung in Meran

Sie suchen etwas ganz Besonderes für Ihren Urlaub in Südtirol? Dann sind die Villen und Luxus-Ferienwohnungen in Meran genau das Richtige. Ein großer Pool, Jacuzzi, Panorama-Fensterfronten, Designermöbel und weitläufige Raumverhältnisse zeichnen diese Unterkünfte aus. Solche Villen sind vor allem an den sonnigen Hängen bei Schenna und im Etschtal zwischen Meran und Bozen zu finden.

Ferienwohnung in Meran mit Hund

Sie haben ein Haustier, das Sie nicht zu Hause lassen möchten? Kein Problem. Auf den Bauernhöfen, aber auch in vielen normalen Ferienwohnungen rund um Meran sind Tiere willkommen. Wählen Sie lieber eine Ferienwohnung auf dem Land, wo Ihr Vierbeiner freien Auslauf hat und neue Bekanntschaften schließen kann, als eine Unterkunft in der Stadt. Gern begleitet Ihr Hund Sie auch auf Wanderungen, wovon es in dieser Gegend so viele gibt.