Ferienwohnung in Kärnten für abwechslungsreiche Urlaubstage

Das Bundesland Kärnten ganz im Süden des Landes zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen Österreichs. Vor allem im Sommer zieht es zahllose Erholungssuchende aus Deutschland und den Niederlanden in die herrliche Bergwelt. Die Ketten der Ostalpen prägen das Land ebenso wie die vielfältigen Seen in den Tälern. Nebst den Lienzer Dolomiten und den Karawanken im Osten Kärntens sind besonders die Hohe Tauern bei Berggängern beliebt. Viele Besucher ziehen es vor, eine Ferienwohnung in Kärnten zu mieten, denn die eigenen vier Wände auf Zeit bieten mehr Flexibilität und Privatsphäre als ein Hotel. Sowohl in Klagenfurt am Wörthersee, der Hauptstadt Kärntens, als auch in ländlichen Gegenden steht Ihnen ein riesiges Angebot an preiswerten, bequemen Ferienwohnungen zur Auswahl. Nebst Klagenfurt hat auch die zweitgrößte Stadt Kärntens, Villach, viele Bauten aus der Zeit der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn zu bieten. Hauptattraktion für die Besucher ist aber die bezaubernde Berglandschaft des Bundeslandes, die sowohl im Sommer als auch im Winter zur sportlichen Tätigkeit im Freien einlädt.

Heimelige Ferienwohnungen an den Kärntner Seen

In Kärnten gibt es nicht weniger als 1270 Seen, wovon rund die Hälfte auf über 1.000 m Höhe liegen. Bemerkenswert ist die Unterschiedlichkeit der Seen auf kleinem Raum. Im Winter gehen Einheimische und Besucher gern eislaufen auf den gefrorenen Seen – natürlich nur, wenn das Eis offiziell freigegeben wurde. Während der Sommermonate erwärmt sich das Wasser auf angenehme Temperaturen und lädt zum Baden oder Bootfahren ein. Kein Wunder, dass besonders viele Ferienwohnungen in der Nähe der Kärntner Seen liegen.

Entspannter Urlaub in Kärnten: Ferienwohnung am Faaker See

Der Faaker See südlich von Villach besticht mit seiner türkisblauen Farbe, die darauf zurückzuführen ist, dass der Fluss Worounitza feinste Kalkpartikel in den See trägt. Charakteristisch ist zudem die lang gezogene, baumbestandene Insel, die den See in zwei Becken teilt. Nur per Boot erreichbar ist das Restaurant auf der Insel. Urlaubsgäste kommen zum Wandern, Radfahren, Baden, Surfen, Golf- und Tennisspielen in die Region. Auf dem See können Segel-, Ruder-, Elektro- und Tretboote gemietet werden, Motorboote sind hingegen nicht zugelassen, sodass die Stille und Erholung sichergestellt sind. Das vielfältige Angebot an Ferienhäusern am Faaker See stellt sicher, dass Sie die gewünschte Unterkunft finden, egal ob Sie zu zweit oder mit der ganzen Familie anreisen.

Ferienwohnung am Ossiacher See: Natururlaub in Kärnten

Nicht minder attraktiv ist der Ossiacher See, der drittgrößte See Kärntens, der sich nordöstlich von Villach befindet. Eine Ferienwohnung am Ossiacher See ist das ideale Hauptquartier, um die Naturschutzgebiete am Ufer zu erkunden. Rund um den See verläuft eine 25 km lange Radroute. Außerdem durchquert der Alpe Adria Trail, der 690 km lange Weitwanderweg vom Großglockner zur Adriaküste, das Gebiet des Sees.

Ruhig gelegene Ferienwohnung am Millstätter See

Nach dem Wörthersee ist der Millstätter See der zweitgrößte See Kärntens. Die Anfänge des Tourismus am Millstätter See reichen bis weit ins 19. Jahrhundert zurück. Bereits zu jener Zeit reisten Gäste von weither an, um die Sommerfrische zu genießen. Im Gegensatz zu jener Epoche haben Sie heute den Vorteil, aus einer breiten Palette von Ferienwohnungen in Kärnten auswählen zu können. Am Millstätter See erwarten Sie Ferienwohnungen mit Seeblick und sogar vereinzelt mit eigenem Badestrand. Die Ortschaften Seeboden, Millstatt und Döbriach am Nordufer des Sees bieten attraktive Möglichkeiten zum Einkehren in urtümlichen Gaststätten und in den Sommermonaten wird das Wasser des Sees bis zu 26 Grad warm.

Besondere Ferienwohnungen in Kärnten

Haben Sie Urlaub mit der ganzen Familie geplant? Kommt der geliebte Vierbeiner auch mit? Suchen Sie Erholung in ländlicher Abgeschiedenheit? Eine Ferienwohnung auf einem Bauernhof kommt in diesem Fall gerade recht. Glücklicherweise fehlt es in Kärnten nicht an landwirtschaftlichen Betrieben, die gern Touristen aufnehmen und sie mit der bekannten österreichischen Gastfreundschaft verwöhnen. Aber auch wenn Sie eine Ferienwohnung in Kärnten mit Pool suchen, werden Sie leicht fündig.

Unabhängig und flexibel: Ferienwohnung mit Pool

Die Ferienwohnungen in Kärnten mit Pool sind entweder Teil einer Anlage oder aber sie sind bei privaten Einzelhäusern angesiedelt. In einer Anlage genießen Sie geräumige Hallenbäder oder Schwimmbecken im Freien, während Ihnen in einer privaten Ferienwohnung oft ein Pool zur Alleinbenutzung zur Verfügung steht.

Spaß auf dem Bauernhof: Ferienwohnung in Kärnten

Besonders mit Kindern ist der Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf einem Bauernhof lehrreich und stimmungsvoll. Mit Holz verkleidete Zimmer, eine lauschige Lage, das Muhen der Kühe – das alles trägt zu einem einmaligen Urlaubserlebnis bei. Bio-Bauernhöfe verwöhnen Sie mit natürlichen Produkten fürs Frühstück und die Vermieter erläutern Ihnen gern ihren Betrieb.

Genug Auslauf: Ferienwohnung in Kärnten mit Hund

Auch der Vierbeiner freut sich, wenn er aus der Stadt rauskommt und sich in der Alpenwelt austoben darf. Sehr viele Ferienwohnungen in Kärnten stehen auch Haustieren offen und an Möglichkeiten für den Auslauf fehlt es natürlich rund um die Seen und in den Naturlandschaften der Berge nicht.