Urlaub in Kärnten



Urlaub in Kärnten

Es ist das südlichste Bundesland Österreichs, das sonnigste Bundesland Österreichs, das seenreichste Bundesland Österreichs – und damit ein wunderbares Ziel für den nächsten Urlaub: Kärnten! Dass die Region nach Tirol und Salzburg, an die Kärnten im Westen und im Norden grenzt, der stärkste Touristen-Magnet des Landes ist, liegt unter anderem an den vielen Ausflugszielen, die bei einem Urlaub in Kärnten zur Auswahl stehen: Da wäre zuvorderst die zauberhafte Landeshauptstadt zu nennen, Klagenfurt am Wörthersee, mit ihrem renommierten Stadttheater, dem Landesmuseum, dem 1581 errichteten Dom oder dem Schloss Maria-Loretto.

Zudem gilt es, die Naturidylle zu entdecken, beispielsweise die mehr als 1000 idyllischen Bergseen in Kärnten, einige bis zu 28 Grad warm, das Wasser stets rein und klar. Wie es sich für Österreich gehört, wartet Kärnten ferner mit markanten Bergen auf, darunter mehrere Dreitausender. Auch Österreichs höchster Berg ist in der Region beheimatet, der Großglockner, 3798 m hoch. Nicht nur der Berg selbst ist übrigens sehenswert, sondern auch die Hochalpenstraße dorthin. Sie ermöglicht atemberaubende Ausblicke auf Wasserfälle und Gletscher, Täler und Vegetation. Weitere Berge Kärntens sind der Petzeck (3283 m), der Hocharn (3254 m) oder die Hochalmspitze (3360 m).

Hinzu gesellen sich als Tagesziele beeindruckende Schluchten wie die Raggaschlucht, die durch Enge, Tiefe und einen aufsehenerregenden Wasserfall besticht. Ob im Sommer oder im Winter: Bei einem Urlaub in Kärnten gibt es definitiv mehr als genug zu erleben – ob am Wörther-, Millstätter oder Faaker See, in Südkärnten oder in Bad Kleinkirchheim, einem der meistbesuchten Orte ganz Österreichs.

Urlaub am Wörthersee


Urlaub am Wörthersee

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele für Familien mit Kindern. An den zahlreichen Stränden können die Kleinen nach Herzenslust Buddeln, an Adria und Riviera bei angenehmen Temperaturen plantschen. Kinder lieben Spaghetti und Pizza und natürlich Eis – und wer kann das besser als die Italiener? Beliebtes Ziel für den Familienurlaub ist neben den Strandbädern an der Küste der Gardasee. Für den Skiurlaub mit der ganzen Familie bieten sich ganz besonders die Dolomiten an.
 

Ferienhaus am Wörthersee suchen >>
 

Urlaub am Milstätter See


Urlaub am Milstätter See

Mit gut elf km Länge, zwei km Breite und in der Mitte 141 m Tiefe ist der Millstätter See der wasserreichste und tiefste See Kärntens. In 588 m Höhe gelegen, lässt er in punkto Temperatur keine Wünsche offen: In Ufernähe ist das Wasser einen Großteil des Jahres 26 Grad warm – und das dank der großen Wassermasse auch noch konstant! Zudem erheben sich am Nordufer des Sees die Ortschaften Seeboden, Millstatt und Döbriach, allesamt reizende Ausflugsziele.
 

Ferienhaus am Millstätter See suchen >>
 

Urlaub am Faaker See


Urlaub am Faaker See

Dem Faaker See sollten Touristen bei einem Urlaub in Kärnten auf jeden Fall einen Besuch abstatten – und dabei den Fotoapparat nicht vergessen! Sowohl das West- als auch das Südufer sind zu Landschaftsschutzgebieten erklärt worden, das Wasser des mit 220 ha fünftgrößten Badesees in Kärnten ist türkis und glasklar. Zudem befindet sich hier das einzige Inselrestaurant Österreichs, errichtet auf einem kleinen Eiland inmitten des Faaker Sees und nur per Wasser-Taxi erreichbar.
 

Ferienhaus am Faaker See suchen >>
 

Urlaub in Südkärnten


Urlaub in Südkärnten

Villach ist das Zentrum Südkärntens und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten: Nicht weniger als 133 denkmalgeschützte Objekte können Urlauber in der siebtgrößten Stadt Österreichs entdecken. Ein besonderes Flair verströmt Südkärnten darüber hinaus dank der Einflüsse von gleich drei Ländern – Österreich, Italien und Slowenien. Und nicht zuletzt bietet die Region ein spektakuläres Ausflugsziel, das sich Besucher auf gar keinen Fall entgegen lassen dürfen: die Tscheppaschlucht.
 

Ferienhaus in Südkärnten finden >>
 

Urlaub in Bad Kleinkirchheim


Urlaub in Bad Kleinkirchheim

Sowohl in der Winter- als auch in der Sommersaison gehört Bad Kleinkirchheim zu den 20 meistbesuchten Fremdenverkehrsorten Österreichs. Warum? Weil es nicht nur als offizieller Luftkurort, sondern auch als Thermalbad anerkannt ist. Und darüber hinaus noch ein Skigebiet in den Gurktaler Alpen sein Eigen nennt – mit dem 2441 m hohen steirischen Eisenhut als höchstem Gipfel. Außerdem bietet Bad Kleinkirchheim sehenswerte Bauten wie die Kirchen St. Ulrich, St. Kathrein oder St. Oswald.
 

Ferienhaus in Bad Kleinkirchheim suchen >>
 



Ob man 3000 m hohe Berge erklimmen oder auf ihren Gletschern Ski fahren möchten, ob man 30, 40, 50 km lange Radtouren unternehmen oder mit den Kindern stundenlang ausgelassen in einem 25 Grad warmen Bergsee herumtollen will: Alles ist möglich bei einem Urlaub in Kärnten. Diese Region ist nicht nur unglaublich vielseitig, sondern auch unglaublich schön. Und bietet darüber hinaus zahlreiche Ausflugsziele für jene Tage, an denen das Wetter nicht ganz so mitspielt wie erhofft. Wie zum Beispiel die Kindererlebniswelt Katschhausen, die den kleinen und großen Besuchern Naturphänomene näherbringt. Oder den weitläufigen Tierpark Schoss Rosegg. Oder das Schaubergwerk Terra Mystica, in der man sich einen Eindruck vom Leben der Bergwerksleute machen kann.

Darüber hinaus sollten Reisende Zeit für eine Fahrt mit der Reißeck Bergbahn einplanen, denn von Europas höchstgelegener Schmalspurbahn hat man einen atemberaubenden Blick auf die Mühldorfer Stauseen. Und nicht zuletzt gilt es, die faszinierende unterirdische Welt der Obir-Tropfsteinhöhlen zu bewundern. – Doch wonach auch immer Ihnen der Sinn steht, eines ist in Kärnten garantiert: In dieser herrlichen Region schalten Sie vollkommen ab vom Alltagsstress, entspannen sich und kehren erholt nach Hause zurück. Also los, suchen Sie sich eine schöne Ferienwohnung und gönnen Sie sich einen Urlaub in Kärnten.


facebook-logo.jpg Folge uns

Neuigkeiten von FeWo-direkt auf Facebook.


Ferienhaus-Suche

Finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Urlaub