Großzügig und günstig – die besten Ferienwohnungen von Stralsund

Tradition, Tourismus und Technologie – dieser Dreiklang zeichnet Stralsund aus. Die moderne Hansestadt war in der Vergangenheit dank ihrer exponierten Lage an der Ostsee eine wohlhabende Hafen- und Handelsmetropole. Zahlreiche architektonische Schätze wie das Rathaus, die Kirchen und die Bürgerhäuser in Backsteingotik zeugen von den guten Zeiten im Spätmittelalter. Heute strahlt Stralsund erfolgreicher denn je: Als Tor zur Insel Rügen ist der Ort in Mecklenburg-Vorpommern ein beliebtes Ausflugsziel. Die UNESCO hat die Hansestadt sogar als erhaltenswertes Welterbe anerkannt. Darüber hinaus ist die Stadt im Bereich der Industrie und Technologie marktführend in der Region und immer mehr Hightechunternehmen lassen sich in der attraktiven Stadt am Wasser nieder. Für einen Kurzaufenthalt ist der historische Hafenort am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, viel zu schade. Denn Stralsund bietet viel: Von ihren architektonischen Schätzen in der Innenstadt, über herausragende Museen wie das Ozeaneum auf der Hafeninsel, über die Besichtigung der Gorch Fock I bis zum Zoo im Stadtwald. Wasserratten kommen ebenfalls nicht zu kurz: Entweder segeln Sie direkt vom Hafen los oder sie springen am Strand ins Wasser. Bei kühlerer Witterung lohnt der Besuch des Freizeit- und Badepark HanseDom. Die Wasserrutschen und Saunen locken auch viele Urlauber von der Insel Rügen an. Ferienwohnungen in Stralsund gibt es einige und viele von ihnen bieten dazu noch ein sehr attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Günstige Ferienwohnungen in Stralsund von privat mieten

Bei Urlaubsunterkünften ist Stralsund beinahe unschlagbar: Fast 800 Feriendomizile locken in und um die Stadt herum. Von urigen und gemütlichen Apartments über stilvolle Altbau- und Maisonettewohnungen bis zu hypermodernen Lofts reicht das Angebot von Ferienwohnungen in Stralsund. Zahlreiche Gebäude in der UNESCO-Stadt sind denkmalgeschützt, sodass die Renovierung von Ferienwohnungen in Stralsund von privat strengen Auflagen unterliegt, das hat den Vorteil, dass alte Böden, hohe Fenster und Backsteinfassaden mit ihrem Charme erhalten bleiben. Dennoch wird Ihnen in diesen Unterkünften nichts fehlen, im Gegenteil: WLAN, TV und DVD gehören zur Grundausstattung der meisten Ferienwohnungen in Stralsund, einige bieten sogar Playstations an. Exklusivere Ferienwohnungen warten mit Pools und Wellnessmöglichkeiten, wie einer Sauna im Haus auf. Im Vergleich zu den Unterkünften der Seebäder auf Rügen sind Ferienwohnungen in Stralsund oftmals günstiger.

Über den Dächern der Stadt – Ferienwohnungen in Stralsunds Altstadt

Wenn Sie sich für eine Ferienwohnung in Stralsunds Altstadt entscheiden, wohnen Sie zentrumsnah und doch ruhig. Die Unterkünfte in den denkmalgeschützten Altbauten der Innenstadt bieten unglaublich viel für relativ kleines Geld: Sie wurden geschmackvoll renoviert und stilvoll eingerichtet, die hohen Fenster und Decken sorgen für helle und lichtdurchflutete Räume. Von den Balkonen oder Dachgauben können Sie Panoramaausblicke über die Altstadt genießen. In unmittelbarer Nähe von Ihrer Unterkunft befindet sich das Rathaus im Stil der Backstein-Gotik, und auch zum Hafen sind es ebenfalls nur wenige Schritte. Auf Ihrem Weg können Sie in Restaurants und Cafés einkehren oder Sie besorgen sich noch schnell ein paar Kleinigkeiten in den Bioläden oder den Feinkostgeschäften der Stadt. In ihrer hervorragend ausgestatten Küche werden Sie abends gemütlich kochen und durch bodentiefe Fenster den Blick auf die Stadt genießen. Garantiert fühlen Sie sich in Ihrer Ferienwohnung in Stralsund so wohl, dass Sie entweder wieder kommen oder ganz da bleiben wollen.

Beliebte Straßen für Ferienwohnungen in Stralsund

Im Zentrum der Altstadt verläuft die Langenstraße, die im Kerngebiet des von der UNESCO Welterbe ausgezeichneten Stadtgebiets liegt. In den hübschen Altbauten entlang der geraden Straße finden sich nette Ferienzimmer und Apartments mit Kocheinheiten. Diese Ferienwohnungen in Stralsund-Langenstraße liegen in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone, zum Hafen und den Museen.

Ebenfalls Innenstadtnah und doch ruhig liegen Ferienwohnungen in der Badstüberstraße. Auf der einen Seite grenzt der historische Straßenzug, der auf den Überresten der Stadtmauer steht, an die Altstadt, auf der anderen Seite liegt eine schöne Grünanlage mit dem Frankenteich, der zu den drei Teichen in der Stadt gehört. Eine tierfreundliche Ferienwohnung in dieser Gegend ist für Hundebesitzer ideal, die innenstadtnah und gleichzeitig im Grünen wohnen möchten.

Näher am Wasser sind die Ferienwohnungen in der Großen Parower Straße unweit des öffentlichen Sandstrandes und des Freibades von Stralsund. Neben dem Hanseklinikum liegen entlang der Straße historische Mietskasernen und Mehrfamilienhäuser, in denen sich einige liebevoll eingerichtete und komfortable Unterkünfte befinden. Zur Innenstadt und zum Ozeaneum ist es von der Großen Parower Straße ebenfalls nicht weit.