Ihre Ferienwohnung auf Helgoland – einzigartiges Reiseziel

Sie möchten einmal ganz weit weg sein vom Alltag und von allem, was daran erinnert, ohne lange Reise und Flug in exotische Gefilde? Dann machen Sie sich auf in die Deutsche Bucht auf die einzige Hochseeinsel Deutschlands und mieten Sie eine Ferienwohnung auf Helgoland. Helgoland ist ein einzigartiges Reiseziel und begeistert Besucher mit seiner landschaftlichen Schönheit, der Ruhe und seiner besonderen Lage sowie natürlich auch den tollen Bademöglichkeiten. Die Nordseeinsel liegt im Bundesland Schleswig-Holstein und gehört zum Kreis Pinneberg und besteht seit dem Zerfall der Insel im Jahr 1721 aus der Hauptinsel Helgoland und einer Nebeninsel, die die Bezeichnung Düne trägt. Auf Helgoland befindet sich der einzige Ort der Insel, der sich vom Ober bis zum Unterland zieht. Darüber hinaus gibt es das Mittelland, den Südhafen und das Nordostland, wo viele Einrichtungen des öffentlichen Lebens zu finden sind. Bei Badegästen ist der Süden der Insel sehr beliebt, da hier ein hübscher Sandstrand zum Schwimmen und Wassersport einlädt; im Norden und Westen hingegen wird der Inselrand von eindrucksvollen Klippen dominiert. Besonders bekannt ist die Lange Anna, das Wahrzeichen der Insel. Dieser Felsen aus rotem Buntsandstein ragt etwa 48 Meter in die Höhe und kann vom Ufer aus besichtigt werden. Die Insel ist wie geschaffen für Wanderer und Naturfreunde: Es gibt keinen störenden Autoverkehr, selbst Fahrräder sind nur in Ausnahmefällen gestattet und Sie können nahezu jeden Winkel bequem zu Fuß erreichen. Wer sich eine Verschnaufpause gönnen möchte, nutzt die Inselbahn und lässt sich an den schönsten Stellen der Insel vorbeifahren. Sehenswert sind neben den Sandsteinklippen auch das Museum Helgoland und der Leuchtturm. Freunde der maritimen Tierwelt können Seehunde und Kegelrobben auf der Düne bestaunen, auf dem Lummenfelsen Vögel beobachten und die Führungen der Vogelwarte nutzen, um noch mehr über die gefiederten Inselbewohner zu lernen.

Traumferienwohnung auf Helgoland – Ihre Auswahl

Helgoland wird gerne als Ziel für einen Tagesausflug genutzt, doch die kleine Insel hat so viel zu bieten, dass es sich lohnt, ihr mehr Beachtung zu schenken. Als anerkanntes Seebad ist Helgoland für Gesundheits- und Wellnesstouristen interessant – insbesondere Allergiker profitieren von der reinen Luft und dem nahezu nicht existenten Pollenflug –, aber auch die Strände auf Helgoland und die Düne, die ausgefallene Pflanzen- und Tierwelt und die Ruhe machen Helgoland zu einem attraktiven Reiseziel, das sowohl Ruhesuchende als auch Badegäste und Familien sowie Outdoorfreunde und Naturliebhaber anzieht. Dementsprechend breit gefächert ist auch das Angebot an Ferienwohnungen auf Helgoland, die sowohl auf der Hauptinsel als auch auf der Düne zu finden sind: So gibt es neben allergiker- und behindertenfreundlichen Unterkünften auch familienfreundliche Objekte. Je nach persönlicher Vorliebe finden Sie Ferienwohnungen auf Helgoland mit Garten, mit Fahrstuhl oder mit Sauna. Zieht es Sie zum Badeurlaub auf die Hochseeinsel, mieten Sie sich auf der Nachbarinsel Düne oder im Süden von Helgoland ein, alternativ auch im Unterland nahe dem Mare Frisicum, einem Meerwasserschwimmbad. Achtung: Anlässlich besonderer Ereignisse kann es voll auf der Insel werden, etwa zum Helgolandmarathon oder im Juli und August, wenn ein Event das nächste jagt, etwa das Inselfest, die Ruderregatta oder die Börtebootregatta. Übrigens werden die Ferienwohnungen auf Helgoland auch im Winter vermietet. Im Dezember und Januar werden die Kegelrobben geboren, die im Rahmen von Führungen besucht werden können.

Luxus-Ferienwohnung auf Helgoland – das gewisse Etwas

Helgoland ist ein beschauliches und eher ruhiges Fleckchen, das ideal ist, wenn Sie einen naturnahen Urlaub fernab des Großstadtstresses verleben möchten. Dennoch muss ein naturnaher Urlaub etwas Komfort nicht ausschließen und in den Ferien darf es davon auch gerne etwas mehr sein! Dann mieten Sie sich eine der ausgesuchten Luxusferienwohnungen auf Helgoland. Dabei handelt es sich um exklusive Objekte, die in puncto Ausstattung und Lage keine Wünsche offenlassen und perfekt dafür geeignet sind, die Seele baumeln zu lassen und einfach nur zu genießen. Im Sommer sind besonders die Luxusferienwohnungen auf Helgoland mit Sauna beliebt, die nach einem Besuch bei den süßen weißpelzigen Babyrobben für wohlige Wärme sorgen; im Sommer punkten modern eingerichtete Apartments und Wohnungen in Top-Lage an der Flaniermeile oder mit Meerblick. Üblicherweise umfasst das Angebot an Luxusferienwohnungen auf Helgoland neben einer gehobenen Ausstattung mit modernster Unterhaltungselektronik, ausgesuchten Möbeln und schicker Küche auch eine Terrasse oder einen Balkon. Besonders begehrt sind selbstverständlich die Ferienwohnungen auf Helgoland mit Meerblick. Diese bieten nicht nur eine fantastische Aussicht auf die Nordsee, sondern sind auch perfekt dafür geeignet, wenn Sie Vögel beobachten oder dem süßen Strandleben frönen möchten.

Ferienwohnung auf Helgoland mit Hund

Aufgrund der landschaftlichen Schönheit und dem angenehmen Seeklima ist Helgoland auch für Hundehalter und ihre Vierbeiner als Reiseziel interessant. Im Sommer wird es nicht zu heiß und die Winter sind mild, was sich auch an den exotischen Pflanzen wie Feigenbäumen und Palmen erkennen lässt. Perfektes Wanderwetter für Sie und Bello also! Die Anreise mit dem Katamaran oder Boot ist unkompliziert – denken Sie aber an Leine und Maulkorb für Ihren Liebling. Bei der Suche nach einer Ferienwohnung auf Helgoland für Hund und Mensch sollten Sie sich auf die Hauptinsel beschränken, da Vierbeiner auf der Düne nicht gestattet sind. Läuft Ihr Hund gerne frei, mieten Sie sich am besten eine Ferienwohnung auf Helgoland nahe des Nord-Ost-Strandes oder am Kringel, dem Wellensturzbecken im Mittelland. Hier darf Ihr Liebling vollkommen frei herumtoben, mit anderen Tierkollegen Kontakt aufnehmen, spielen und laufen, bis er wohlig müde wird. Ihre Gastgeber sind Reisende mit Tieren gewöhnt, sodass sich einige Unterkünfte finden lassen, in denen Hunde herzlich willkommen sind. Da die Insel per Boot oder Flugzeug mit anderen spannenden Orten verbunden ist, bieten sich auch Ausflüge mit dem Schiff an, etwa nach Cuxhaven, Büsum oder auf die Nordfriesischen Inseln. Hier können Sie und Ihr Liebling noch weitere reizvolle Landstriche in Deutschlands Norden kennenlernen.