Die schönsten Regionen für günstige Kurzurlaube mit Kindern

Günstige Kurztrips mit Kids in Deutschlands Provinz

Die Frage „Wo kann man mit Kindern günstig Urlaub machen in Deutschland?“ wird schnell zur Frage „Was kann man im Urlaub mit Kindern kostenlos machen?“ Wählen Sie deshalb für Ihren nächsten günstigen Kurzurlaub mit Ihren Kindern ein Reiseziel, das Sie nicht nur in eine schöne Ecke Ihres Heimatlandes zieht, sondern auch ein paar kostenlose Highlights für Kinder bietet. Immer mehr Gemeinden innerhalb Deutschlands konkurrieren mit Umsonst-Angeboten um die Gunst von Urlaubern und Wochenendausflüglern. Freuen Sie sich auf Tierparks, Skywalks, Aussichtstürme und Museen, die Sie keinen Cent kosten, und mieten Sie eine günstige Ferienwohnung von privat in der deutschen Provinz.

Günstiger Kurzurlaub mit Kindern im Teutoburger Wald

Wenn Sie Lust auf wilde Tiere haben, aber kein Geld für teure Zoobesuche ausgeben können, reisen Sie in den Teutoburger Wald. Der Heimat-Tierpark Olderdissen der Stadt Bielefeld erhebt keine Eintrittsgebühren und liegt am Rande eines fantastischen Waldgebiets. Auch der Besuch der Manufaktur eines weltberühmten Plätzchenherstellers ist für Kinder unter 14 Jahren kostenlos. In der kinderfreundlichen Stadt können Sie die berühmte Sparrenburg und den Botanischen Garten ebenfalls umsonst besuchen. Für die Besichtigung des Bauernhof-Freilicht-Museums gibt es preiswerte Familientickets. Günstige Ferienwohnungen finden Sie sowohl in der Stadt Bielefeld als auch im Ländlichen oder am Rande des Teutoburger Waldes.

Günstiger Wochenendtrip mit Kindern im Sauerland

Das Sauerland ist mit seinen dichten Wäldern ein ideales Quartier für günstige Familienurlaube in Deutschland. Aktive Familien, die sparen möchten, werden die Erlebniswanderwege lieben. Der Vosspfad in Helmeringhausen beherbergt 22 Haltestellen, die zum Erkunden und Entdecken von Flora und Fauna einladen, wie ein Baumtelefon, eine Baumschaukel und eine Insektenherberge. Der Höhepunkt des abwechslungsreichen Walderlebnispfads von Rüthen ist der Abenteuerspielplatz am Ende des aufregenden Weges. Jeder Menge Hirschen und Rehen werden Sie im Wildpark Völlinghausen begegnen. Das Wildfutter kostet Sie nur wenig Geld, der Eintritt keinen Cent. Der Skywalk am nahen Möhnesee ist zwar nichts für Schwindelfreie, aber dafür gratis. Zur Geschichtsstunde lädt der Spaziergang über die historische Staumauer ein. Im Sommer können Sie im kristallklaren Wasser des Trinkwassersees selbstverständlich umsonst baden. In den Dörfern am Seeufer geht es ähnlich günstig zu. Freuen Sie sich auf gemütliche Erdgeschosswohnungen mit Terrasse, auf Komfortapartments mit Balkon oder gemütliche Blockhütten in den Ferienparks der Region.

Günstige Kurztrips mit Kids innerhalb Europas

Tolle Kurzurlaube mit Kindern können Sie europaweit erleben. Wenn Sie von Sonne, Strand und Meer träumen, nehmen viele Familien einen Billigflieger in die verlockenden Urlaubsorte im Süden. Kurzfristiger und flexibler erreichen Sie die Nachbarländer von Deutschland mit dem Auto. In Polen, Tschechien und Holland können Sie nicht nur wunderschöne Landschaften entdecken, sondern auch so manches Ferienwohnungs-Schnäppchen ergattern. Freuen Sie sich auf Ferienhäuser an der polnischen Ostseeküste, auf wildromantische Blockhütten in den märchenhaften Wäldern von Tschechien und auf Ferienparks an den endlosen Stränden der Niederlande.

Das fantastische Polen – günstiger Kurzurlaub mit Kindern

Strand, Städte und Seen – all das bietet Polen zu Minipreisen. Von Deutschland ist es nur ein Katzensprung in das faszinierende Nachbarland im Osten. Das Kaiserbad Swinemünde bezaubert mit den gleichen Reizen wie seine deutsche Konkurrenz. Familien mit Kindern freuen sich über die günstigeren Unterkünfte und Lebenshaltungskosten in der Hafen- und Strandstadt Kolberg. Ein Kurztrip mit dem Hausboot auf den Masuren oder eine Ferienhütte am Wasser sind in Polen für Familien mit knappem Reisebudget bezahlbar. Genauso wie der Aufenthalt in einer der nostalgischen Städte. Wandeln Sie mit Ihren Kindern auf den Spuren der Vergangenheit und genießen Sie die Altstädte von Danzig, Krakau oder Warschau.

Holland: preiswerter Kurzurlaub mit Kindern am Meer

An Grachten wandeln oder am Strand die Seele baumeln lassen, über Felder Fahrrad fahren und Blumen pflücken – all das bietet Ihnen der Kurzurlaub mit Kindern in den Niederlanden. Das flache Nachbarland an der Küste ist von vielen deutschen Bundesländern schnell erreichbar. Die Ferienwohnungen sind günstig und die Holländer sehr kinderfreundlich. Den Kurztrip mit der Familie können Sie hervorragend in den Ferienparks an der Küste verbringen. Im Vergleich zu den am Wochenende häufig ausgebuchten Unterkünften können Sie die Wochenmitte – von Montag bis Freitag – wesentlich günstiger buchen. Diese Kurzurlaube mit der Familie sind last minute noch preiswerter und Sie sparen, wenn Sie in der Vorsaison verreisen.

Tschechien: günstige Wellness-Kurztrips mit Kindern

Kur oder Kultur – Kurzurlaube mit Kindern in Tschechien bieten Ihnen das Beste aus mehreren Welten. Auf der einen Seite können Sie günstige Wellnessferien in den bezaubernden Kurorten des Landes verbringen. Auf der anderen Seite gehört die Hauptstadt Prag zu den beliebtesten Zielen für Städtereisen in ganz Europa. Die Kombination aus historischen Baudenkmälern und günstigen Ferienwohnungen macht den Aufenthalt in der wildromantischen Metropole an der Moldau für Familien mit heranwachsenden Kindern besonders attraktiv, ebenso wie das Skifahren in den Mittelgebirgen außerhalb der Stadt. In den Wäldern und Hügeln Tschechiens bieten sich Kurzurlaube im Sommer und Winter zur Erholung an. Die tschechische Badekultur hat eine lange Tradition und die warmen Quellen und Bäder von Karlsbad, Marienbad & Co. lassen weder Erwachsene noch Kinder und Jugendliche kalt.