Urlaub im Zillertal – traumhaftes Österreich erleben!

Die schönsten Seiten des Zillertals im Urlaub entdecken

25 Gemeinden beherbergt das Zillertal mit seinen diversen Nebentälern. 40 Kilometer lang ist das Tal, dass in der Nähe von Innsbruck vom Inntal abzweigt und im Osten von den Kitzbüheler Alpen sowie im Westen von den Tuxer Alpen flankiert wird. Das Zillertal kann mit einer höchst unterschiedlichen Landschaft aufwarten und bietet hier eine Bandbreite an Schönheit, wie man sie kaum in einer anderen Urlaubsregion in Europa auf so engem Raum beieinander findet. So beginnt das Tal im unteren Bereich mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Saftige Weiden und goldgelbe Getreidefelder prägen im Talboden des Zillertals die Optik. Hier wird viel urtümliche Landwirtschaft betrieben. Der Heumilchkäse der Region erfreut sich aufgrund seiner Qualität und des hervorragenden Geschmacks auch europaweiter Beliebtheit. Im weiteren Verlauf spaltet sich das Zillertal in das Tuxertal und das Zemmtal auf. Der Hintertuxer Gletscher bildet den Abschluss des Tals in dem ganzjährig eine Vielzahl von Touristen für einen Zillertal Urlaub einkehren.

Zillertal Urlaub mit dem Hund

Ein Urlaub mit dem Hund ist für die meisten Hundebesitzer stets eine ganz besondere Herausforderung. Das beginnt schon mit der Suche nach der richtigen Destination für den Urlaub. Schließlich soll das vierbeinige Familienmitglied am Urlaubsort nicht nur geduldet sein – man will das Gefühl haben, dass er auch willkommen ist. Dazu kommt, dass sowohl die Familie als auch der Hund sich im Urlaub natürlich wohlfühlen sollen. Dafür ist es wichtig, eine Zielregion zu finden, die auch für den Hund das notwendige Bereithält – im besten Fall viel Natur und eine Menge Möglichkeiten, auf Touren in der Umgebung die Gerüche der neuen Gegend voll und ganz zu genießen und alles zu erkunden. Genau das bietet ein Urlaub im Zillertal. Die Menschen hier sind ebenso naturverbunden, wie sie Hundeliebhaber sind – Hundehalter fühlen sich im Zillertal im Urlaub mit Sicherheit wohl. Dazu kommen endlose Möglichkeiten, die Spazierrunde mit dem Hund zu gestalten.

Urlaub im Zillertal mit Kindern

Ein Zillertal Urlaub mit Kindern lässt das Herz aller Altersgruppen höherschlagen. Von der Möglichkeit, Tiere und die Natur hautnah zu erleben bis hin zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten für Jugendliche und junge Erwachsene bietet das Zillertal wirklich für jede Altersklasse und jeden Reisetypen die optimalen Möglichkeiten der Reisegestaltung. Trachten und Volksfeste finden hier im Laufe des Jahres mehrere statt, sodass auch auf diesem Gebiet für eine Menge Abwechslung gesorgt wird.

Die Zillertalbahn – eine moderne Nahverkehrsbahn, die teilweise noch immer mit historischen Dampflocks betrieben wird – ist ebenfalls ein echtes Highlight für die ganze Familie. Die schönsten Art mit Kindern einen Zillertal Urlaub zu verbringen, ist ein Urlaub auf dem Bauernhof im Zillertal. Viel näher können die Kinder nicht an die Natur und die Nutztierhaltung herankommen. Ferien auf dem Bauernhof ist dabei auch eine schöne Möglichkeit, den Kindern die Liebe zu Tieren und zur Natur näher zu bringen.

Ein Zillertal Urlaub zu jeder Jahreszeit

Ein Zillertal Urlaub ist die perfekte Wahl für jede Jahreszeit, denn hier lassen sich immer ganz besondere Momente erleben. Wenn im Sommer beispielsweise die Natur in ihrer vollen Pracht steht und die saftig grünen Wiesen mit blühenden Blumen zu langen Wanderungen durch das Tal einladen, kann man gar nicht anders als die wunderschöne Natur in der Sommersonne Österreichs zu genießen. Im Herbst, wenn die Heumilchkühe auf einem festlichen Zug von den Almen hinab ins Tal getrieben werden und die Natur sich langsam in den verschiedensten Gold- und Erdfarben präsentiert, kommen die Tage weniger heiß und die Nächte erfrischen kühl daher. Viele kulinarische Kostbarkeiten der Region haben im Herbst Hochsaison. Kommt dann der Winter ist das Zillertal mit seinen Gletschergebieten natürlich eines der beliebtesten Ziele überhaupt in Sachen Skisport. Im Frühling, wenn die Natur dann langsam wiedererwacht, ist die Gegend deutlich ruhiger – jetzt kommen auch die voll auf ihre Kosten, die die Schönheit des Zillertals gern in Ruhe genießen.

Urlaub im Zillertal in einer Ferienwohnung erleben

Die schönste Art, einen Urlaub im Zillertal zu verbringen, ist eine angemietete Ferienwohnung. Sei es eine Ferienwohnung auf einem Bauernhof oder in einer Pension im Zillertal – beide Varianten haben ihren Reiz. Der Urlaub auf dem Bauernhof ist vor allem für Familien mit Kindern optimal. Doch auch die Pension mit mehreren Ferienwohnungen kann für einen Familienurlaub einen tollen Stützpunkt abgeben. Letztlich bietet eine Ferienwohnung in der Region verschiedene Vorteile. Einer davon ist sicherlich preislicher Natur. Doch der größte Vorteil an einer eigenen Ferienwohnung ist der, dass Sie den Urlaub in den eigenen vier Wänden verbringen können. Solange Sie sich in der Ferienwohnung aufhalten, müssen Sie mit niemandem das Bad, die Küche oder andere Bereiche der Wohnung teilen. Hier genießen Sie absolut Flexibilität und können Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen.

Im Zillertal Urlaub aktiv bleiben

Ein Urlaub im Zillertal ist die perfekte Möglichkeit, sportlich aktiv und fit zu bleiben. Tatsächlich gibt es hier eine Vielzahl sportlich attraktiver Möglichkeiten. Da wäre beispielsweise das Biken – ausgedehnte Touren über sanfte Hügel, durch die Talsohle bis hinauf in die bergigeren Regionen des Zillertals. Hier finden sich verschiedene Routen für jeden Fitnesstypen. Neben dem Biken ist natürlich Wandern in der Natur hier im Zillertal eine tolle Sache. Ein sehr gut angelegtes Netz aus Wanderwegen bietet eine Vielzahl verschiedener Wanderrouten für Einsteiger bis Fortgeschrittene. Abenteuersportler können geführte Raftingtouren oder Klettertouren in den nahen Alpen unternehmen. Dazu kommt, dass das Zillertal das ganze Jahr über für Wintersportler ein gutes Ziel ist. Immerhin hat das Zillertal mit dem Hintertuxer Gletscher ein Skigebiet, dass ganzjährig geöffnet hat. Das einzige in ganz Österreich übrigens.