Unterkünfte für den Urlaub in den Dolomiten

Die Almen sind saftig grün, der Himmel strahlend blau und die Gipfel der Berge weiß – dieser Anblick aus Ihrer Ferienwohnung in den Dolomiten begeistert Sie jeden Tag aufs Neue. Die paradiesische Landschaft strahlt so viel Schönheit aus, dass es Ihnen selbst im Winter warm ums Herz wird. Auch die landestypischen Ferienunterkünfte passen sich den Jahreszeiten an: Im Sommer schmücken Geranien die Holzbalkone. Früh morgens drängen die ersten Sonnenstrahlen an den Fensterläden vorbei in Ihre Schlafkammer. Abends lauschen Sie dem Vogelgezwitscher. Im Winter werden die hellen Räume zu gemütlichen Stuben. Kerzen flackern und das Kaminfeuer knistert, während Sie beim Fondue auf der Eckbank um den Esstisch zusammensitzen. Die schönsten Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in den Dolomiten finden Sie an den Berghängen. Die urigen Bauernhöfe, Bergchalets und Skihütten sind ideale Ausgangspunkte für Ihre Abenteuer in den Kalkalpen Norditaliens. Auf in den Urlaub in den Bergen!

Unterm Sternenzelt: Traumurlaub in den Dolomiten in Südtirol

Das berühmte Bergmassiv verteilt sich nach der Dolomitenkarte auf die fünf schönsten Provinzen Norditaliens: Trentino, Belluno, Udine, Pordenone und das bezaubernde Südtirol. Besonders Südtirol besticht mit Bergromantik, Tradition und Heimatliebe, sowie Handwerkskunst und Hochkultur. Einst reiste Johann Wolfgang von Goethe durch die Dolomiten, heute können Sie auf den Spuren des großen Literaten wandeln. Neben beschaulichen Winzerorten wie Eppan, Kaltern a.d. Weinstraße und Kurtatsch finden Sie in den Tälern der Dolomiten und im Ortlermassiv beliebte Wintersport- und Wanderorte. Die begehrtesten Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Dolomitenurlaube liegen in himmlischen Höhen in Südtirol. Übernachten Sie auf den romantischen Bergbauernhöfen in 1.500 Metern Meereshöhe in Sexten, im Hochpustertal oder am Rosengarten. Es gibt nur wenige Urlaubsorte, in denen Sie den Sternen näherkommen – also eine Top-Destination für einen Wanderurlaub.

Aktivurlaub in den Dolomiten

Aktiv in den Bergen – ein Urlaub in den Dolomiten ist nichts für Faulenzer. Wenn Sie in die Südalpen reisen, werden Sie entweder wandern, bergsteigen, Mountainbike fahren oder auf Skiern die Hänge herunterdüsen. Wie stark Sie sich körperlich verausgaben, entscheiden Sie natürlich selbst. In jedem Ort gibt es unweit von Ihrer Ferienwohnung Lifte, die Sie zu den Bergstationen und Hochplateaus bringen. Ein leichter Spaziergang, ein entspanntes Bad oder eine Massage können Sie sich in den Dolomiten ebenfalls gönnen. Einer der berühmtesten Skiorte Norditaliens ist Cortina d’Ampezzo. Der Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 1956 gehört genau wie sein großer Konkurrent Gröden zum Skiverbund Dolomiti Superski. In Cortina finden Sie wunderschöne Ferienwohnungen mit holzgetäfelten Schlafzimmern. Genießen Sie die besten Panoramablicke aus Dachgauben oder wohnen Sie in einem Apartmenthaus mit Schwimmbad. In Gröden warten romantische Berghöfe und Apartments mit Panoramablick auf Wanderer und Wintersportler.

Das Heidi-Gefühl in den Dolomiten: Urlaubstipps für Familien

Eltern wissen, was ihre Kinder im Dolomitenurlaub begeistert: Gipfelpfade, sprudelnde Bäche, grüne Almen und Tiere, Tiere, Tiere. Glücklicherweise können Sie die Wünsche Ihrer Kids in den Südalpen im Handumdrehen erfüllen. Übernachten Sie auf einem Bergbauernhof! Rund um den Naturpark Schlern-Rosengarten vermieten zahlreiche Bergbauern Zimmer und Ferienwohnungen an Familien mit Kindern. Die zum Teil sehr günstigen Unterkünfte bieten Stallbesichtigungen, Liegewiesen, Grillecken, Tischtennis und den Spielplatz in der Natur direkt vor der Haustür. Die Dolomiten sind Berge, die für Groß und Klein Abenteuer bieten. Es gibt Höhenpfade, Erlebniswanderungen und Themenwege. Belohnen Sie Ihre kleinen Berghelden stets mit einem Almdudler. In den Ortschaften können Sie den Geschichten von Einheimischen lauschen. Eine abenteuerliche Alternative zu den Kletterpartien am Hang ist eine familienfreundliche Raftingtour auf der Ahr. 

Dolomitenurlaub: günstig, gemütlich und großartig

Ein Urlaub in den Dolomiten muss nicht teuer sein, das gilt insbesondere, wenn Sie eine Ferienwohnung von privat buchen. Wohnen Sie im Pustertal auf einem idyllisch gelegenen Bauernhof, genießen Sie das türkische Dampfbad in Ihrer Ein-Zimmer-Wohnung im historischen Zentrum von Tesero oder freuen Sie sich auf den einmaligen Panoramablick aus Ihrem Apartment am Ortsrand von Deutschnofen. Diese Unterkünfte sind für kleines Geld, für zwei bis drei Personen zu mieten. Aber auch ein großzügiges Ferienhaus oder eine Skihütte können Sie sich leisten, wenn Sie sich den Übernachtungspreis mit Freunden oder einer anderen Familie teilen. Ferienvillen für 8 und mehr Personen finden Sie vorwiegend in den Wintersportorten von Trentino-Südtirol. Von großzügigen Dachgeschosswohnungen bis hin zu einem Bergchalet in Canazei, der höchstgelegenen Stadt im Val di Fassa, reicht das Angebot an günstigen Ferienunterkünften.

Bitte mit Hund – Dolomitenurlaube mit Vierbeiner 

Im Frühling blühende Bergwiesen, im Sommer sonnige Hochplateaus und der goldene Herbst in der zweiten Jahreshälfte – die Dolomiten sind nicht nur für Wandergesellen reizvoll, sondern auch für ihre vierbeinigen Begleiter. Wenn Sie Ihren Hund Höhenwege und Bergabenteuer nicht vorenthalten möchten, nehmen Sie Ihren bellenden Begleiter einfach mit in den Dolomitenurlaub. Inmitten der atemberaubenden Bergkulisse locken zahlreiche tierfreundliche Unterkünfte. Von Gartensuiten in Apartmenthäusern mit Wellnessbereich und beheiztem Pool bis hin zu einfachen Bergwohnungen am Hang reicht das Angebot an tierfreundlichen Unterkünften in dem Gebirge in Norditalien.