Top-Adressen für Ihren Urlaub in Oberbayern

Oberbayern ist die Top-Adresse für einen Aktivurlaub mit Kindern in den Bergen im Süden von Deutschland. Nicht nur das mondäne München lädt zu Städtereisen ein, auch das weltberühmte Garmisch-Partenkirchen an der Zugspitze, der legendäre Starnberger See, das romantische Berchtesgaden und der ergreifende Königssee liegen in dem Regierungsbezirk im Freistaat Bayern. Neben der Hauptstadt des Bundeslandes gehören die Wintersportorte und Bergdörfer zu den Urlaubermagneten. Wanderer, Bergsteiger und Skifahrer zieht es ins Wettersteingebirge. Für Geschichtsfans ist der Besuch des Dokumentationszentrum am Obersalzberg in der Nähe von Berchtesgaden ein Muss. Der legendäre Starnberger See zieht Romantiker und Segler gleichermaßen an. Die Unterkunftslandschaft für Ihren Urlaub in Oberbayern ist genauso vielfältig wie die Ferienregion: Sie können in landestypischen Apartments, in Ferienhäusern in Hanglage, in Skihütten oder in Bergchalets wohnen. 

Das Beste aus zwei Welten – Übernachtungen in Bad Tölz

Sie träumen von einer Ferienvilla im oberbayerischen Traditionsstil? Mit Sauna oder Whirlpool sollte sie sein? Vielleicht auch noch mit einem Blick auf die Berge? Und in ihrem Innern lockt ein warmer Kachelofen? Solche attraktiven Unterkünfte warten in Bad Tölz auf Sie. Die Kurstadt an der Grenze zu Österreich liegt rund 50 Kilometer südlich von München und gut 20 Kilometer vom Tegernsee entfernt. Direkt an der Isar bezaubert Bad Tölz mit zwei Welten: Der schicke Ort bietet einerseits Freizeitvergnügungen, wie Therme, Restaurants, Boutiquen, Theater und Museen, andererseits liegt er inmitten der schönsten Natur. Wenn Sie gerne städtisches Flair genießen und gleichzeitig Ausflüge aufs Land oder in die weißen Wälder lieben, sind Sie in der 20.000 Seelen-Gemeinde gut aufgehoben.

Vor den Toren von München – Urlaub am Starnberger See

Ein Ferienhaus mit Bootssteg? Eine Villa mit privatem Strand? Oder ein Einfamilienhaus mit Naturpool im Garten? Diese Ferienhäuser sind für den Urlaub am Starnberger See gefragt. Freizeitkapitäne, Windsurfer und Kurzurlauber bevölkern den Uferbereich. Von den Ferienhäusern am Wasser können Sie direkt in See stechen. Da der Starnberger See trotz seiner Größe ein Moorsee ist, verfügt er über eine angenehme Badetemperatur. Glücklicherweise müssen Sie kein Millionär sein, um sich eine Unterkunft mit eigenem Bootshaus leisten zu können. Buchen Sie die großzügige Ferienvillen einfach mit Ihren Freunden. Am 49 Kilometer langen Ufer des Starnberger Sees liegen zahlreiche Ferienhäuser, die mehrere Schlafzimmer bieten. Dank der gut ausgestatteten Küchen können Sie zusätzlich sparen, wenn Sie selber kochen.

Märchenhaft – Urlaub in Oberbayern mit Kindern

Bauernschränke, Holzdielen, Federbetten, ein Kachelofen oder ein Flügel im Wohnzimmer – Kinder lieben die nostalgischen Unterkünfte in Oberbayern. Doch nicht nur im Innern geht es märchenhaft zu, auch die Natur bezaubert. Im Sommer toben die Kids über die Almen und planschen im Wasser der Gebirgsbäche, im Winter rodeln sie weiße Hänge hinab. Das Angebot an Sehenswürdigkeiten in Oberbayern ist ebenfalls familienfreundlich. Von Baumwipfelpfaden, über Salzbergwerke, Schlösser und Burgen bis hin zu den Wasserfällen von Ramsau und vielem mehr können Sie mit Ihren Kindern während ihres Urlaubs in Oberbayern bewundern. Im Winter locken Rodelbahnen, Pferdeschlittenfahrten und der Skizirkus. Wenn vor den Fenstern Ihrer Ferienwohnung dann die Eiszapfen glitzern und im Kamin das Feuer knistert, brauchen Sie nicht mehr als ein gutes Buch, um ihren Winterferientraum zu leben. 

Landhausflair – Ferienhäuser für den Urlaub in Oberbayern

Ob Alpenromantik, Landhausstil oder Vintagelook – in Oberbayern wohnen Sie in der Vergangenheit auf höchstem Niveau. Die Ferienhäuser bieten nicht nur viel Platz für Freunde und Verwandte, sie bezaubern vor allem mit ihrem altertümlich-romantischen Ambiente. Mal ist es ein Hirschgeweih an der Wand oder es sind die geschnitzten Herzen in den Küchenstühlen; mal ist es die Rosenbettwäsche oder es sind die bemalten Bauernschränke, die die Herzen von Jung und Alt höherschlagen lassen. Diese wahrhaftigen Wohnträume befinden sich in Landhäusern, Einfamilienheimen oder Jagdhütten. Ein großer Garten, ein Pool im Keller oder ein Billardtisch im Wohnzimmer sind zusätzliche Argumente, für das Mieten eines eigenen Ferienhauses im Urlaub in Oberbayern mit Kindern.

Oberbayern: Urlaub mit Kind und Hund 

Sie möchten mit Ihrer ganzen Familie verreisen und zu Ihrer Familie gehört ein Hund, dann ist Oberbayern ein perfektes Reiseziel. Der Bezirk an der Grenze zu Österreich lockt mit vielen Wanderrouten. Am Wegesrand plätschern Bergbäche, die eine willkommene Abkühlung für Hund, Herrchen und Frauchen sind. In den ländlichen Gemeinden können sich die Vierbeiner meist frei bewegen und allerorts gibt es haustierfreundliche Unterkünfte für Ihren haarigen Liebling. Besonders viele tierfreundliche Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in Oberbayern befinden sich in Garmisch-Spatenkirchen und Mittenwald. In den dichten Wäldern im Tal und auf den Almwiesen der Hochplateaus fühlen sich Wandergesellen mit Hund pudelwohl. Das Angebot an hundefreundlichen Feriendomizilen reicht von modernen Apartments in farbenfrohen Alpinlook über holzvertäfelte Wohnträume bis hin zum romantischen Bergchalet mit Fernsicht.