Bamberg – Urlaub zwischen Mittelalter und Moderne

Ein Kurzurlaub in Bamberg

Ein Kurzurlaub in Bamberg ist eine tolle Urlaubsidee für Paare, Familien und Gruppen. In der Stadt in Bayern können Sie sagenhafte historische Sehenswürdigkeiten wie den Kaiserdom besichtigen. Die gesamte Altstadt gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Darüber hinaus locken in der auf sieben Hügeln verteilten Stadt romantische Winkel und Ecken. Sie schlendern durch pittoreske Gassen vorbei an mittelalterlichen Fassaden und kehren in urige Gasthäuser ein. Ihre Streifzüge werden von dem Plätschern der Wasserarme von Main und Regnitz begleitet. Eine Ferienwohnung am Wasser macht ihre 3 Tage in Bamberg perfekt. Der Besuch der Stadt in Oberfranken ist ein Vergnügen für alle Generationen. Die mittelalterliche Kulisse lässt Geschichte lebendig werden und eine Ferienwohnung in einem historischen Haus bereichert die Phantasie zusätzlich. 

Geschichte erleben – Urlaub in Bamberg mit Kindern

Von der Geschichtsstunde im Herzen der Stadt bis zum Sportunterricht vor den Toren von Bamberg – im Urlaub in der Weltkulturerbestätte können Sie auf vielfältige Weise den Horizont Ihrer Kids erweitern. Die mittelalterlichen Bauten in der Altstadt wie das mit Fassadenmalereien geschmückte Alte Rathaus sind zum Staunen. Im romanischen Bamberger Dom aus dem 11. Jahrhundert wurden einst Kaiser gekrönt. Stadtrallyes, historische Führungen für Kinder und Multivisionsschauen geben kindgerechte Einführungen in die Geschichte der Stadt. Belohnen Sie Ihr Kind mit einer echten Brotzeit in einem bayerischen Wirtshaus oder den eigenen vier Wänden. Eine Ferienwohnung in der Altstadt von Bamberg, in der Sie sich selbst versorgen können, ist perfekt für Familien mit Kindern. Die familienfreundlichen Ferienwohnungen im Bamberg überzeugen mit modernen Duschbädern, Baby- oder Etagenbetten, Büchern und Spielen für Groß und Klein sowie Cerankochfeldern, Mikrowelle, Spülmaschine und WLAN.

Im Urlaub Bamberg entdecken – Sehenswürdigkeiten

Das Rathaus mit seiner Fassadenmalerei und der Kaiserdom aus dem frühen Mittelalter sind die Wahrzeichen des bayerischen Venedigs. Die Brückenstadt gehört seit 1993 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Während des Mittelalters markierte das in den Fluss gebaute Rathaus die Herrschaftsgrenze zwischen den bischöflichen und dem bürgerlichen Stadtteil, auch Insel- und Bergstadt genannt. Doch nicht nur in Bamberg selbst locken zahlreiche Highlights: Das Bamberger Land lädt Naturliebhaber und Aktivurlauber zum Entdecken ein. Auf zahlreichen Wander- und Radwegen können Sie die Region und zahlreiche Schlösser und Burgen entdecken. Anschließend können Sie in die Bamberger Bierkultur eintauchen und die Stadt von Ihrer kulinarischen Seite kennenlernen. Auf Ihren Urlaub in Bayern!

Unterkünfte für den Urlaub in Bamberg

Eine Ferienwohnung im angesagten Vintage-Look? Ein Apartment mit einer romantischen Laube? Eine Maisonettewohnung in einem denkmalgeschützten Haus? Oder eine modernisierte 3-Zimmer-Altbauwohnung? Diese Traumferienwohnungen können Sie in Bamberg für Ihren Urlaub mieten. Die Auswahl von Unterkünften in Bamberg ist dabei genauso facettenreich wie die auf sieben Hügeln gelegene Stadt in Bayern. Bamberg ist nicht nur alt und nostalgisch, sondern auch finanzstark und modern. Die Ferienwohnungen und Apartments bieten sich für Kurzbesuche oder längere Bamberg-Urlaube an. Familien mit Kindern, die auf der Durchreise in den Sommer- oder Winterurlaub den Kaiserdom besichtigen möchten, sind in einer Ferienwohnung im Fischereiviertel am Ufer der Regnitz in unmittelbarer Nähe der Altstadt gut aufgehoben. Für längere Aufenthalte und Reisen mit Hund empfehlen sich Wohnungen im Grüngürtel der Stadt.

In der Altstadt von Bamberg übernachten

Eine Erdgeschosswohnung mit behaglichem Wohnzimmer? Ein Apartment in einem Fachwerkhaus? Oder eine Maisonettewohnung mit Blick über die Dächer von Bamberg? In der Altstadt von Bamberg liegen Ferienwohnungen, die mit ihrem nostalgischen Stil überzeugen. Sie können von Ihren Domizilen nicht nur die Altstadt zu Fuß erreichen. Sie werden auch die Glocken des Kaiserdoms hören oder das Rauschen der Regnitz. Die Brückenstadt erinnert in ihrem Stadtzentrum an ein kleines Venedig. Kein Wunder, das Wasser der Regnitz und des Mains fließen durch die Stadt. Die pittoresken Häuserzeilen am Wasser im Fischereiviertel sind nicht nur ein schönes Fotomotiv, Sie können in den Privathäusern in Bamberg auch Übernachtungen buchen. Wenn Sie abends gerne durch Gassen bummeln, an Bächen spazieren oder über Brücken wandeln und dabei die historische Kulisse genießen möchten, ist eine Ferienwohnung in der Altstadt wie geschaffen für Sie.

Übernachtung in Bamberg für Hundebesitzer

Sie suchen für den Urlaub mit Hund ein Haus mit Garten? In Bamberg finden Sie eine Unterkunft mit Auslauf oder Park in der Nähe auch in der Innenstadt. Zwischen den Fachwerkhäusern verbergen sich grüne Oasen. Viele ehemaligen Gemüsegärten oder Wäscheplätze dienen heute als kleine Laube. Eine Erdgeschosswohnung mit Garten eine gute Alternative zu einer Ferienwohnung mit Sonnenbalkon. Möchten Sie zu Ausflügen und Exkursionen ins Umland aufbrechen, empfiehlt sich eine Ferienwohnung von privat am Stadtrand. Das Bamberger Land bietet Ihnen zahlreiche Freizeitaktivitäten und Naturerlebnisse wie Ausflüge auf die Baumwipfelpfade.