Die besten Orte für Ferienhäuser in Zingst und Umgebung

  • Ostseebad Dierhagen: Wenn Sie sich nach ländlicher Idylle direkt am Wasser sehnen, sind Sie in Dierhagen gut aufgehoben. In dem kleinen Dorf direkt am Küstengewässer Bodden scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wie anno dazumal säumen alte Kapitänshäuser, Fischerkaten und Bauernhöfe die Straßen. In einigen der reetgedeckten Gebäude befinden sich die schönsten Ferienhäuser von Zingst. Im Mittelpunkt des Ortes steht eine Backsteinkirche, in der neben Gottesdiensten auch Konzerte stattfinden. Maritimes Flair und das Klirren der Segelmasten erfüllt die Straßen. Am kleinen Hafen können Sie morgens fangfrischen Fisch erwerben, zudem gibt es Liegeplätze für Segelboote und einen idyllischen Wasserwanderrastplatz. Mit dem Fahrrad erreichen Sie den Ostseestrand Dierhagen in wenigen Minuten.
  • Ribnitz-Damgarten: Ribnitz ist nicht nur das Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, sondern eine Stadt wie aus dem Bilderbuch. Der kleine Ort bezaubert mit seiner Backsteingotik und alten Fischerstraßen. Eine Ferienwohnung in Ribnitz-Damgarten ist ideal, wenn Sie kleinstädtisches Leben, Hafenatmosphäre und Märkte lieben. Idyllisch am Südufer des Ribnitzer Sees gelegen und nur einen Steinwurf von den Ostseestränden entfernt, beherbergt Ribnitz-Damgarten wahre Juwelen. Das Bernstein-Museum in der Stadt ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Bewohner der Ferienhäuser von Zingst und bewahrt die beeindruckendste Sammlung des versteinerten Harzes Europas. Im Museum sowie in den zahlreichen kunsthandwerklichen Ateliers in der Stadt finden Sie wunderbare Andenken rund um den goldenen Stein aus dem Meer.
  • Wendisch Langendorf: Nur eine Wellenlänge von der Ostsee am äußersten Ende des Barther Boddens liegt Wendisch Langendorf im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Der kleine Ort ist ein Geheimtipp für alle Urlauber, die es ruhig, einsam und naturbelassen mögen. Die wasserreiche Umgebung, die wunderschöne Landschaft mit ihrem hohen Schilf und die Naturstrände laden zu langen Spaziergängen, Paddeltouren, zum Surfen und Segeln ein. Die beeindruckende Kranichrast im Frühjahr und Herbst zieht besonders viele Urlauber an. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Wendisch Langendorf sind persönlich gestaltet und gleichen kleinen, stillen Wohlfühloasen inmitten von unberührter Natur. In der Umgebung selbst locken die Sandstrände der Ostseebäder Zingst, Hiddensee und Rügen zum Baden, aber auch Ausflüge in die Hansestadt Stralsund versprechen gute Laune.
  • Neuendorf: Von den meisten Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Neuendorf unweit von Zingst sind es nur wenige Meter zum Wasser. Das kleine Fischerdorf liegt direkt am Greifswalder Bodden im Süden der Insel Rügen und gehört zur Stadt Putbus. Es zieht mit seinen seichten Sandstränden und alleinstehenden Ferienhäusern viele Familien mit Kindern an. Selbst wenn sich Ihre Unterkunft nicht in der ersten Reihe am Wasser befindet, von keiner Ferienwohnung ist es weiter als 300 Meter bis zum Strand. Das Hinterland des idyllischen Dorfes ist von weiten Feldern und Wäldern geprägt, deshalb sollten Sie Ihre Fahrräder unbedingt mit in den Urlaub nehmen oder sich welche in Neuendorf ausleihen.

Zum Wohlfühlen – Ferienhäuser in Zingst am Meer

Die Chance in Zingst ein Ferienhaus am Meer zu mieten ist hoch, denn der Ort am östlichen Ende der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst wird von beiden Seiten vom Wasser umgeben. Zur Ostsee hin liegt ein endloser Strand, der von dichten Kiefernwäldern begrenzt wird. In ihnen versteckt liegen die schönsten Ferienhäuser von Zingst mit Meerblick. Aber auch die Unterkünfte an der einzigartigen Boddenlandschaft auf der anderen Seite bieten salzige Meeresbrisen und Ausblicke aufs Wasser. Direkt vor der Tür Ihres Hauses in Zingst erstreckt sich der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit seinen Lagunen, Sümpfen und Wäldern, die Sie mit Pferdekutschen, Ruderbooten oder Raddampfern erkunden können.

Zum Träumen – Luxus-Ferienhäuser in Zingst

Eingebettet in die Traumlandschaften der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegen herrliche Feriendomizile sowie Sommer- und Winterresidenzen. Das Angebot reicht von historischen Fachwerkgebäuden und Bauernhöfen über reetgedeckte Fischerkaten bis hin zu Energiesparhäusern und hypermodernen Architektenträumen. Während Solarzellen, Naturbaumaterialien und landestypische Fassaden das Äußere der meisten Villen bestimmen, bestechen sie in ihrem Innern mit exklusiver Ausstattung, wie etwa gut ausgestatteten Landhausküchen, hochwertigen Materialien, Designermöbeln und Wellnessbädern. Auf Zingst ein luxuriöses Haus zu mieten, bietet sich jedoch nicht nur in den Sommermonaten an, sondern sorgen dank Sauna, Jacuzzis und Kamin auch im Winter für gemütliches Urlaubsstimmung.

Zum Entspannen – Ferienhäuser in Zingst am Strand

Feiner weißer Sandstrand so weit das Auge reicht, leicht ans Ufer rollende Wellen, seichtes, klares Wasser, gemütliche Strandkörbe und alternative Strandbars – all das bieten Ihnen die Strände der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Über 60 Kilometer entlang schlängelt sich ein einzigartiges Strandparadies für Familien, Paare und Alleinreisende um die Halbinsel. Viele Ferienhäuser in Zingst stehen direkt am Wasser oder an der Strandpromenade. Die schmucken Einfamilienhäuser gehörten früher den Kapitänen und wohlhabenden Bürgern der Halbinsel, heute dienen Sie als liebevoll gestaltete Urlaubsunterkünfte. Die nostalgischen Häuser stehen meist auf eigenen Gartengrundstücken und bieten Ihnen einen Strandkorb, einen Wintergarten oder eine Sonnenterasse mit Meerblick zum Entspannen.

Ein Schwimmbad im Garten – Ferienhäuser auf Zingst mit Pool

Ein eigener Pool, das ist der Traum von vielen kleinen Wasserratten und tatsächlich ist ein Outdoor-Becken im Garten, in dem sich Kinder austoben können, unbezahlbar. Auf dem Land in der Nähe von Zingst finden Sie einige Einfamilienhäuser mit einem Schwimmbecken. Im Ortskern selbst bieten die größeren Ferienhäuser in Zingst einen Pool im Haus an. Zu diesen Indoor-Pools gehört meist auch ein Fitnessraum oder weitere Wellnessmöglichkeiten, wie eine Sauna, ein Whirlpool oder ein Dampfbad, sodass Sie Ihren Urlaub am Meer mit einem gehörigen Extraportion Wellness anreichern können, selbst wenn das Wetter nicht ganz mitspielt.