AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Strandurlaub in den Ferienwohnungen am Warnemünder Strand

Die Ferienwohnungen am Warnemünder Strand begrüßen Sie in einem der beliebtesten Ostseebäder, in einem Stadtteil der Hansestadt Rostock. Großer Beliebtheit erfreut sich Warnemünde nicht zuletzt, weil der Strand ganze fünf Kilometer misst und manchmal bis zu 100 Meter breit ist, was ihn zum breitesten Strand der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste macht. Unweit der Westmole findet man den feinsten weißen Sand, der sich hervorragend zum Toben und Sandburgenbauen eignet. In Richtung Westen, beim schönen Ort Wilhelmshöhe, endet der Strand schließlich von Kieselsteinen durchsetzt. Dort gibt es keine Badeaufsicht, und an diesem etwas ursprünglicheren Strandteil sammeln sich gerne FFK-Anhänger. Doch auch, wer nicht den ganzen Tag am Strand verbringen möchte, findet in der Nähe der Ferienhäuser am Warnemünder Strand zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter Museen und Dörfer, die einen in vergangene Zeiten entführen. Ein Höhepunkt Ihres entspannenden Urlaubs stellen sicher auch die kulinarischen Highlights der Region dar, die sich schwerpunktmäßig ums Meer drehen.

Geschichte

Historisches bei den Ferienwohnungen am Warnemünder Strand

Wenn Sie in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern am Warnemünder Strand nicht nur einen entspannten Strandurlaub verbringen möchten, sondern auch ein wenig in die Vergangenheit der Region eintauchen, werden Sie schnell fündig. Das Dorf Warnemünde soll um 1200 entstanden sein, bis es die Stadt Rostock 1323 käuflich erwarb, um einen Zugang zum Meer zu bekommen. Mehr über die Geschichte von Warnemünde und die Seefahrt auf der Ostsee und Seerettung vermittelt das Heimatmuseum in einem Fischerhaus von 1767. Geschichtlich bedeutend ist darüber hinaus der 37 Meter hohe Leuchtturm, der seit 1897 in Warnemünde steht und noch immer als Seezeichen dient. Ein weiteres Highlight vor Ort ist die Warnemünder Kirche von 1871, erbaut im neugotischen Stil. Ein echter Hingucker ist der gotische Schnitzaltar.

Essen & Trinken

Köstlichkeiten rund um den Warnemünder Strand

Wenn Sie in Ihrer Ferienwohnung am Warnemünder Strand mal keine Lust zum Kochen haben, finden Sie draußen einige Köstlichkeiten, die Sie unbedingt probieren sollten: Wie überall an der Ostsee, dürfen Sie sich stets auf frischen Fisch freuen, darunter Aal, Dorsch und Hecht oder die beliebten Kieler Sprotten, ein heringsartiger Fisch, der geräuchert wird. Wer nicht immer Fisch essen möchte, kommt aber ebenfalls auf seine Kosten, denn rund um den Warnemünder Strand bekommt man auch beispielsweise den leckeren Holsteiner Schinken, den man ganz frisch bei einer Schinkenräucherei kosten kann. Als Nachspeise gibt es im Sommer leckere Beeren aus der Region.

Wesentliches

Wichtige Infos zu den Ferienwohnungen am Warnemünder Strand

Um den Urlaub in der Ferienwohnung am Warnemünder Strand optimal vorzubereiten, haben wir ein paar wesentliche Informationen zur Region für Sie gesammelt:

  • Lage: im Norden Rostocks in Mecklenburg-Vorpommern
  • Warnemünde: etwa 6.000 Einwohner, Fläche von knapp 6 Quadratkilometern
  • Strandlänge: circa 5 Kilometer
  • Klima: Die gute Nachricht ist, dass das ganze Jahr über recht wenig Regen an der Ostsee fällt – gerade mal an etwa neun Tagen im Monat. Was nicht heißt, dass man nicht vorsichtshalber trotzdem einen Regenschirm einpacken sollte. Im Sommer sind die Temperaturen angenehm warm mit 20 bis maximal 30 Grad, die Wassertemperatur beträgt etwa 18 Grad.
  • Wasser: Das Leitungswasser kann man in Warnemünde problemlos trinken.
  • Sicherheit: Der Warnemünder Strand ist sehr sicher, doch wie überall sollte man sich vor Dieben am Strand vorsehen.

Für Familien

Die Ferienwohnung am Warnemünder Strand mit Kindern

Die Ferienwohnungen am Warnemünder Strand eignen sich perfekt für einen Familienurlaub. Am langen und breiten Sandstrand gibt es selbst im Sommer viel Platz, sodass die Kleinen unbeschwert Sandburgen bauen, toben und im seichten Wasser plantschen können. Doch auch über das Strandvergnügen hinaus hat die Region einige Highlights für die ganze Familie auf Lager, darunter das Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen mit Indoor- und Outdoor-Spiel­plätzen, Rutschen, einem Ponyhof und einer Tierschau. Sollte das größeren Kindern zu langweilig werden, wird für sie eine Kreativ­werkstatt angeboten, oder sie verausgaben sich im Indoor-Kletterwald. Ein weiteres Ziel bei jedem Wetter ist die Sommerrodelbahn Bad Doberan mit einer Rodelstrecke von etwa 520Metern und 40Metern Höhen­unterschied. Oder wie wäre es mit einem Tag im Kletterpark Maximus Abenteuer, der mit mehr als 40Stationen und vier Seilbahnen aufwartet?

Was für Unterkünfte kann ich nahe Strand von Warnemünde mieten?

FeWo-direkt bietet eine Auswahl an 1.831 Ferienwohnungen nahe Strand von Warnemünde für das Jahr 2021. Ob 227 Ferienhäuser oder 1.572 Ferienwohnungen – finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus für Familie und Freunde, um Strand von Warnemünde zu entdecken.