Finden Sie das beste Heim – Villasimius

Was für Unterkünfte kann ich nahe Villasimius mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 1,689 Ferienwohnungen und -häusern nahe Villasimius. Ob 646 Häuser oder 551 Villen – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Villasimius, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Villasimius. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Spiaggia di Punta Molentis: 1,893 Ferienhäuser
  • Strand von Porto Giunco: 1,942 Ferienhäuser
  • Strand von Porto Sa Ruxi: 2,197 Ferienhäuser
  • Hauptplatz von Villasimius: 1,964 Ferienhäuser
  • Strand Cava Usai: 1,920 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Villasimius, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Häuser in Villasimius mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 646 Häuser in Villasimius. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Villasimius sind:

  • Villen: 551 Unterkünfte
  • Apartments: 373 Unterkünfte
  • Bungalows: 38 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit sauna in Villasimius finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit sauna unter unseren 4 Feriendomizilen mit sauna finden, die in Villasimius verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Im Kreise der Sarden

    Als Gast in einem Hotel ist und bleibt man leider oft nur ein Gast. Wie wäre es daher denn einmal mit etwas ganz anderem – einem Feriendomizil in Villasimius zum Beispiel? So sind Sie mitten im Geschehen, haben einheimische Nachbarn, profitieren oftmals von einer tollen Lage und haben die Möglichkeit, Ihre ganz eigene Küche zu nutzen, um typische lokale Gerichte auszuprobieren. Entdecken Sie den einmaligen Geschmack von Pecorino, den würzigen Fiore Sardo auf Carta da Musica oder Carne a Carraxiu. Sardinien schmeckt so, wie seine Landschaft anmutet: vielseitig, einzigartig, mediterran und ursprünglich.

    Tausendundeine Aktivität in Villasimius

    Die kleine Gemeinde Villasimius hat seinen Besuchern zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten. Entdecken Sie die Schönheit der Küste bei einer Bootstour, die Ihnen die bezaubernden Buchten der Umgebung näherbringt, oder tauchen Sie ab, um die Unterwasserwelt Sardiniens zu entdecken. Einen wiederum ganz anderen Sichtwinkel haben Sie vom Pferderücken aus. Ob Anfänger oder Profi, jedermann kann hier die atemberaubend schöne Landschaft auf vier Hufen entdecken – ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Wer sich gerne mehr als eine Pferdestärke beim Sightseeing zunutze machen möchte, kann auch eine Jeep-Tour buchen und erkunden, wie Sardinien rund um Villasimius abseits der Straße aussieht.

    Geschichte zum Greifen nah

    Geschichtsinteressierte und Freunde der Archäologie sind mit einem Feriendomizil in Villasimius bestens beraten, denn in der Umgebung gibt es so einige interessante Anlaufpunkte, zum Beispiel das Museo Archeologico di Villasimius. Hier erfahren Sie alles über die Ursprünge des Dorfes, von den Einflüssen der Phönizier und Römer sowie den regen Handel mit den Spaniern im 15. Jahrhundert. Am Capo Carbonara hingegen thront schon seit dem 14. Jahrhundert die Fortezza Vecchia, die Ende des 16. Jahrhunderts sogar als Schutz vor Piratenangriffen diente. Auch aus dem 16. Jahrhundert stammt der Torre di Porto Giunco, ein alter Sarazenenturm. Von diesem Wehrturm bietet sich eine großartige Aussicht über die Umgebung.

    Der Sommer in Ihrem Feriendomizil in Villasimius

    Klassisch mediterran sind die Sommer in Villasimius – also sehr heiß – und obwohl es sich dabei mit Sicherheit um eine der beliebtesten Zeiten für Reisen nach Sardinien handelt, hat auch die Nebensaison ihre Reize. So sind die Temperaturen schon ab Mai sehr mild und wer sich auch den Herbst als Reisezeitraum vorstellen kann, wird im September und Oktober immer noch teils hohe Temperaturen bis 27 °C und ein warmes Meer vorfinden, das zum Planschen einlädt. Wer gerne den ruhigen Winter mit seinen günstigen Preisen nutzen möchte, hat hier mit etwas mehr Niederschlägen als im restlichen Jahr zu rechnen, profitiert aber von idealen Temperaturen für Wanderungen und andere Ausflüge.

    Einzigartiger Inselflair

    Natürlich hat eine Insel vor allem eines: viel, viel Küste und damit zahlreiche Sandstrände, zum Beispiel an der Costa Rei, wo sich weißer Sand mit felsigen Klippen abwechselt. Doch auch das Landesinnere hat viel zu bieten: Hier türmt sich der Granit zu einzigartigen Formationen auf; die Erhebungen innerhalb der Gebirgslandschaften enthalten versteckte Höhlen. Die für Sardinien typischen Macchiasträucher sind allgegenwärtig, doch auch mächtige Steineichenwälder recken hier ihre grünen Zweige gen Himmel. Entdecken Sie auf Ihren Streifzügen über die Insel den edlen Sardischen Hirsch, galante Wildkatzen oder kreisende Mönchsgeier? Halten Sie die Augen offen, denn Sardinien hat an jeder Ecke Überraschungen zu bieten.