Was für Unterkünfte kann ich nahe Korsika mieten?

FeWo-direkt bietet eine Auswahl an 9.590 Ferienwohnungen nahe Korsika für das Jahr 2018. Ob 3.765 Studios oder 3.524 Apartments/Wohnungen in einer Anlage – finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus für Familie und Freunde, um Korsika zu entdecken.

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Korsika?

In Korsika gibt es zahlreiche wunderschöne Orte, die einen Besuch lohnen – ob im Rahmen eines langen Urlaubs oder einer Wochenendreise. Bei FeWo-direkt-Urlaubern sind die beliebtesten Reiseziele die folgenden:

  • Porto-Vecchio: 2.791 Ferienwohnungen
  • Calvi: 1.502 Ferienwohnungen
  • Ajaccio: 1.676 Ferienwohnungen
  • L'Ile-Rousse: 1.115 Ferienwohnungen
  • Strand von Palombaggia: 1.943 Ferienwohnungen

FeWo-direkt bietet Ihnen die Möglichkeit, noch viele weitere beliebte Reiseziele in Korsika zu entdecken! Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienhäusern an anderen beliebten Reisezielen zu sehen.

Was sind die wichtigsten Städte, die es in Korsika zu entdecken gibt?

Ganz gleich, ob Sie allein oder mit Familie und Freunden reisen: Hier sind die Städte in Korsika mit der größten Auswahl an Ferienwohnungen für eine perfekte Städtereise:

  • Porto-Vecchio: 2.791 Ferienhäuser
  • Calvi: 1.502 Ferienhäuser
  • Ajaccio: 1.676 Ferienhäuser
  • L'Ile-Rousse: 1.115 Ferienhäuser
  • Bonifacio: 1.811 Ferienhäuser

Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in anderen Städten zu sehen.

Kann ich leicht erreichbare Ferienwohnungen für eine Flugreise nach Korsika finden?

Aber sicher! Unsere Vermieter bieten eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von Flughäfen. Flughäfen in Korsika mit einer großen Auswahl an Ferienwohnungen sind:

  • Figari (FSC-Figari - Sud Corse): 2.994 Ferienwohnungen
  • Solenzara Airport (SOZ): 1.230 Ferienwohnungen
  • Ajaccio (AJA-Napoléon Bonaparte): 2.408 Ferienwohnungen

Verwenden Sie unsere Suche, um weitere Flughäfen mit einer Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe zu finden.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Korsika, in deren Nähe ich übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Korsika. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt einen Urlaub oder eine Wochenendreise verbringen:

  • Museu di a Corsica: 399 Ferienhäuser
  • Strand von Propriano: 2.119 Ferienhäuser
  • Ile-Rousse Leuchtturm: 1.813 Ferienhäuser
  • Leuchtturm La Chiappa: 2.958 Ferienhäuser
  • Ile de la Pietra: 1.778 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Korsika, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Geben Sie einfach Ihr bevorzugtes Reiseziel in unsere Suchleiste ein und werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Ferienwohnungen.

Was ist Korsika?

Sie denken an Frankreich. Was fällt Ihnen dazu ein? Der Eiffelturm? Lavendelfelder? Die Atlantikküste? Die Côte d'Azur? Gehen Sie noch ein Stück südlicher und Sie landen im Mittelmeer auf Korsika. Manch einer würde sicherlich behaupten, dass es sich hier um den kontrastreichsten Teil Frankreichs handelt, und die Insel ist zumindest ein würdiger Kandidat für diesen Titel. Bilden Sie sich doch selbst eine Meinung und mischen Sie sich unter die Bevölkerung! Mit einem Feriendomizil auf Korsika gehören Sie sozusagen dazu und können „die Wunderschöne“ mit ihren alles überblickenden Gipfeln und zum Verstecken lockenden Buchten ganz flexibel erleben – mit allen Sinnen.

Heiße Öfen oder gutes Schuhwerk

Als Motorradfahrer kommen Sie auf den hohen Gebirgsstraßen in einen besonderen Genuss. Der Ausblick, der sich Ihnen sowohl in Richtung Inland als auch in Richtung Meer bietet, ist postkartenreif. Wenn Sie den Pferdestärken auf zwei Rädern die eigene Muskelkraft vorziehen, wählen Sie Ihr Feriendomizil auf Korsika am besten in der Nähe des Fernwanderwegs GR20, der sich in 170 Kilometern Länge in Nord-Süd-Richtung über das Hochgebirge der Insel zieht, und wandern und klettern Sie nach Lust und Laune. Die warme Jahreszeit auf Korsika ist die ideale Gelegenheit, Strand und Meer zu genießen. Vergessen Sie vor lauter Naturschönheiten aber nicht die kulturellen Juwelen der Insel und besichtigen Sie ihre prähistorischen Stätten und lebhaften Städte.

Von A wie Ajaccio bis Z wie Zitadelle

Zu den Hauptattraktionen Korsikas gehören die Inselhauptstadt Ajaccio mit dem Geburtshaus ihres berühmten Sohns Napoleon Bonaparte und auch Bonifacio, die südlichste Stadt Korsikas, die schon allein durch ihren Hafen, die Zitadelle und die umwerfende Steilküste zu schön scheint, um wahr zu sein. Und wie kommen bloß die vielen Menhire und der riesige Steintisch in die Hochebene von Cauria? Wer dem auf den Grund gehen möchte, kann im frühgeschichtlichen Freilichtmuseum südlich von Sartène auf Spurensuche gehen. Weitere Attraktionen wie etwa die gern als „korsische Dolomiten“ bezeichneten Aiguilles de Bavella warten entlang des Fernwanderwegs GR20 darauf, von Urlaubern mit Tatendrang bewundert zu werden.

Heiße Sommer mit Ausweichmöglichkeit

Wenn Sie auf der Terrasse Ihres Feriendomizils auf Korsika in der Sommersonne schon Schweißperlen produzieren, denken Sie über eine Abkühlung im Gebirge nach! An der Küste Korsikas herrschen die heißen, trockenen Sommer eines typischen Mittelmeerklimas und milde, meist feuchte Winter. Im Inland hingegen rieselt selbst im Juli und August auf gewisser Höhe leise der Schnee. Die Wintertemperaturen an der Küste liegen tagsüber um die 12 °C und können in der Nacht frostig absinken. Im Frühjahr und Herbst sind mit etwa 20 °C am Tag und teilweise unter 10 °C in der Nacht zu rechnen. An einem korsischen Sommertag in Küstennähe erfahren Sie Hitze um die 30 °C, können sich aber nachts auf etwas kühlere 20 °C freuen.

Gebirge im Meer

Die Mittelmeerinsel Korsika besteht zu rund 86% aus Bergland. Ihre höchste Erhebung ist das Massiv des Monte Cinto mit 2.706 Metern, doch ist dies nicht der einzige Zweitausender der kleinen Insel. Sechs weitere Gipfel des Hochgebirges im Westen teilen sich die luftigen Höhen zwischen 2.300 und 2.600 Metern. Das Mittelgebirge im Osten Korsikas besteht aus gefaltetem Schiefer, aus dem stellenweise feine Pyriteinschlüsse hervorfunkeln. Das Küstentiefland macht tatsächlich nur etwa 14% der Gesamtfläche Korsikas aus und die insgesamt über 1.000 Kilometer lange Küste besteht zu zwei Dritteln aus Felsküste und zu einem Drittel aus Sandstränden.