Sizilien bis Sylt: Die schönsten Regionen für Ferienhäuser am Meer

Von der Karibik über die Strände Südostasiens bis zu den Balearen – die Auswahl an Ferienhäusern direkt am Meer ist weltweit riesengroß. Allein die Küstenlinie Europas ist über 117.000 Kilometer lang und bietet nicht nur genug Platz für Ferienhäuser aller Art, sie bezaubert auch auf relativ kleinem Raum mit den facetten- und abwechslungsreichsten Landschaften der Welt: Von den Fjorden und Schärenlandschaften Skandinaviens, über die rauen und kargen Dünenlandschaften Dänemarks und die endlosen Sandstrände der Nord- und Ostseeküsten bis hin zu den Steilküsten und Klippen am Atlantik und den Felsbuchten und Lagunen des Mittelmeeres. Urlauber können zwischen Dünengras, Heidekraut und Sanddornbüschen spazieren, durch Kiefern- und Pinienwälder flanieren oder unter Palmen in der Sonne liegen. Die europäische Küste bietet Traumlandschaften, die fast überall zum Urlaub reizen und in deren Nähe malerische Ortschaften und historische Stätten locken. An der Ostsee flanieren Reisende durch die bevorzugten Seebäder des letzten deutschen Kaisers. In Frankreich können Geschichtsinteressierte die D-Day-Strände der Normandie besuchen und Sportler besteigen die höchste Düne des Kontinents. In Griechenland und Italien locken antike Ruinen, Vulkane und mit Venedig, eine der schönsten Wasserstädte der Welt. Die Adria grenzt an mehrere Länder und zieht mit ihrem türkisfarbenen Wasser nicht nur in Italien, sondern auch in Kroatien, Montenegro und Slowenien Badeurlauber an. Allerorts können Sie Ferienhäuser direkt am Meer mieten.

Europaweit: Die schönsten Ferienhäuser am Meer von privat

Ob Sie an der mondänen Côte d’Azur, an den Buchten Sardiniens oder an den Nordseestränden eine Unterkunft suchen, die Auswahl an Ferienhäusern, die direkt am Meer liegen, ist europaweit riesengroß. Sie finden Unterkünfte in allen Facetten, Preislagen, Baustilen und Größen. Die schönsten Ferienhäuser am Meer werden von privat angeboten und sind in der Regel individuell und mit viel Liebe zum Design eingerichtet. Die meist im landestypischen Stil gebauten Häuser betten sie sich harmonisch in die Landschaften ein. Das Angebot reicht von weiß getünchten griechischen Fischerkaten, über spanische Familienfincas mit Meerblick, den wildromantischen Steincottages in der Bretagne, den Beachbungalows in Holland und romantischen reetgedeckte Häuser auf den Ostfriesischen oder Nordfriesischen Inseln sowie den Villen im Stil der Kaiserarchitektur an der deutschen Ostseeküste bis hin zu Finnhütten und Schwedenhäusern in Skandinavien.

Von Fincas und Villen – Luxus-Ferienhäuser am Meer

Wenn schon Meerblick, denn schon – wenn Sie im Urlaub nicht geizen und sich gerne etwas gönnen, ist ein Luxus-Ferienhaus am Meer genau das Richtige für Sie. Diese gehobenen Unterkünfte bieten Ihnen nicht nur schönste Ausblicke auf das Mittelmeer, den Atlantik, die Ost- oder die Nordsee, sondern auch einige exklusive Extras, wie zum Beispiel ein privates und beheiztes Schwimmbad oder einen Whirlpool, einen kleinen Garten oder sogar einen Park oder eine Sauna und weitere Fitnessmöglichkeiten. Je nach der Größe Ihrer Ferienvilla kann auch ein Tennis- oder Bouleplatz hinzugehören oder sie grenzt unmittelbar an die Rasenflächen eines Golfclubs. Manche Luxus-Ferienhäuser bieten Ihnen sogar ein eigenes Heimkino und Spielräume. Schöne Unterkünfte der gehobenen Art finden Sie zum Beispiel an der Algarve: Hier können Sie in großen Villen für bis zu 12 Personen nächtigen. An der Französische Riviera geht es nicht minder luxuriös zu: Hier beeindrucken einige am Meer gelegene Luxusvillen mit modernstem Design und unvergesslichen Ausblicken auf das glitzernde Wasser, die Sie direkt aus dem Pool genießen können. Andere liegen an den Hängen in parkähnlichen Gärten und nostalgischen Landhäusern auf riesigen Anwesen. Doch nicht nur im Süden Europas geht es luxuriös zu, auch im Norden können Sie vornehm nächtigen: Zum Beispiel in einem reetgedeckten Ferienhaus direkt am Meer auf der Insel Sylt.

Wildromantisch – Ferienhäuser für 2 Personen am Meer

Ob eine kleine Finca, ein kleines Cottage oder ein Beachbungalow – ein Ferienhaus in Alleinlage am Meer verspricht romantische und rückgezogene Stunden. Es bietet Freiheit und Flexibilität, denn sie können ihre Urlaubstage so gestalten, wie Sie es mögen – lange ausschlafen oder früh aufstehen und den Sonnenaufgang beobachten – ganz so wie Sie es am liebsten wünschen. Romantische Feriendomizile zum Entspannen, Entschleunigen und einfach in den Tag hinein leben finden Sie überall in Europa. Zum Beispiel auf Mallorca: Hier reicht das Angebot von kleinen, hell eingerichteten Beachstudios mit Meerblick über Fincas in einem Palmengarten bis zu knapp 40 Quadratmeter große, frisch renovierten Fischerkaten mit einer gemütlichen Schlafgaube unter dem Dach. Im Norden Europas geht es noch kuscheliger zu. In Schweden finden Liebespaare himmlische Betten mit Panoramaausblick aufs Wasser. Sie können in Schweden aber auch ein Ferienhaus für 2 Personen am Meer mieten, das sich in einem kleinen Holzpavillon direkt am Meer befindet und mit einem Holzofen beheizt wird. Im Garten bietet eine finnische Sauna ebenfalls wohlig warme Stunden und nur wenige Meter weiter lockt das Meerwasser mit der wohlverdienten Abkühlung.

Für Freunde und Großfamilien – Ferienhäuser für 20 Personen am Meer

Wenn Sie eine Großfamilie haben und eine Feier planen oder mit Freunden verreisen möchten, ist ein Ferienhaus für 20 Personen am Meer wie geschaffen für Sie. Großzügige Unterkünfte finden Sie sowohl in den nordischen als auch in den südlichen Ländern, in den Regionen, in dem der Urlaub mit der Familie eine Selbstverständlichkeit ist. In Portugal, Spanien, Griechenland und Kroatien liegen viele großzügige und geräumige Ferienhäuser direkt am Meer. Auf Sizilien zum Beispiel lockt in Hanglage so manches große Ferienhaus für 20 Personen mit schönsten Aussichten aufs Mittelmeer. Aber auch in Dänemark, Schweden und Norwegen ist die Chance ein Haus für 20 und mehr Personen zu finden, hoch. In Skandinavien haben Großfamilien und Gruppen in restaurierten Bauernhäusern viel Platz. Diese Unterkünfte, die sich auch hervorragend für Seminare und Veranstaltungen eignen, sind zum Teil pragmatisch, mit Mehrbettzimmern, Spielräumen und Speisesälen eingerichtet, zum Teil sind sie sehr gemütlich und bieten Wohnzimmer mit Kaminofen und überdachte Veranden mit schönsten Ausblicken aufs Wasser.