Entdecken Sie mehr als 10.000 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Nordseeküste von Niedersachsen, DE, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise WLAN und Geschirrspüler. Mit Preisen ab € 63 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Bungalows besonders beliebte Optionen für einen Nordseeküste von Niedersachsen-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Ferienwohnungen an der niedersächsischen Nordseeküste

Die Nordsee zählt sicher zu einer der beliebtesten Ferienregionen, die mit der historischen Kulturlandschaft Friesland und den ostfriesischen Inseln jedes Jahr zahlreiche Gäste anzieht. Die Nordsee grenzt nicht nur an Deutschland im Südosten, sondern auch an Norwegen, Dänemark, Belgien, Frankreich, die Niederlande und Großbritannien. Die deutsche Nordseeküste befindet sich in Schleswig-Holstein, dem nördlichsten Bundesland der Republik, und in Niedersachsen. Eine Ferienwohnung an der niedersächsischen Nordseeküste ist wie geschaffen dafür, wenn Sie sowohl Baden als auch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer kennenlernen möchten. Neben ostfriesischen Inseln wie Wangerooge oder Langeoog ziehen vor allem Städte wie Bremerhaven, Cuxhaven oder Wilhelmshaven Besucher an.

Outdoor-Aktivitäten

Outdoorspaß ums Ferienhaus an der Nordseeküste

Gerade in den warmen Monaten zieht es die Bewohner der Ferienhäuser an der Nordseeküste ins Freie – mag die Einrichtung auch noch so behaglich sein. Die Strände laden zum Sonnenbaden und Beachvolleyball ein, die Kleinen bauen ganze Burgen aus Sand und dazwischen können Sie sich immer wieder in den kühlen Fluten erfrischen. Wassersportler toben sich beim Kitesurfen aus. Ebenfalls ein Klassiker der Outdoor-Aktivitäten sind ausgedehnte Wattwanderungen. Diese machen auch in der kälteren Jahreszeit Spaß. Viele Ortschaften bieten neben den normalen Wanderungen auch kürzere Wanderungen für Kinder mit altersgerechten Erklärungen an. Im Herbst können Sie Ihren Drachen in den Koffer packen, denn dieses Freizeitvergnügen macht an der Nordseeküste dank des frischen Windes besonders viel Spaß. Zudem lässt es sich an den Deichen wunderbar spazieren gehen und Radfahren und wer mal etwas Neues ausprobieren möchte, wagt sich vielleicht auf einen Pferderücken und erkundet von dort aus die Küstenlandschaft.

Nahverkehr

Ab ans Meer zum Ferienhaus an der Nordseeküste

Manchmal muss es einfach Meer sein! Mit der Bahn steuern Sie Ihr Ferienhaus an der Nordseeküste in Schleswig-Holstein ganz rasant mit dem ICE bis nach Hamburg an. Von hier aus gelangen Sie mit der Nordbahn oder der Nord-Ostsee-Bahn bis zu Ihrem Reiseziel. Alternativ nehmen Sie den Flieger bis nach Hamburg und steigen von hier in die Bahn um. Mit dem Wagen wählen Sie zunächst die A 7 und dann die A 23. In den größeren Städten gibt es ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz und auch die kleineren Badeorte sind meist mit dem Regionalbus zu erreichen. Die Nordseeküste in Niedersachsen erreichen Sie mit dem Flugzeug über Bremen oder Hamburg, mit der Nordwest-Bahn über Wilhelmshaven. Für die Anreise mit dem Auto wählen Sie aus östlicher Richtung die A 28/29, aus westlicher Richtung die A 31. An der Küste gelangen Sie mit dem Bus oder Auto prima zu weiter entfernten Zielen; viele Strände haben nahe gelegene Parkplätze. Besonders schön ist allerdings das Wandern und Radeln entlang der Deiche und Strandpromenaden. Vielerorts können Sie Räder ausleihen und bei Bedarf auch auf ein E-Bike zurückgreifen.

Essen & Trinken

Fisch, Rote Grütze und mehr Schlemmereien der Nordseeküste

Vom schnellen Fischbrötchen auf die Hand bis hin zum Drei-Gänge-Menü im Sternerestaurant wird Ihnen in puncto Gastronomie allerhand geboten. Aber auch im Urlaub ist Hausgemachtes, ganz auf den persönlichen Geschmack abgestimmt, eine willkommen Abwechslung. Versuchen Sie sich in der Küche Ihrer Ferienwohnung an der Nordseeküste an typischen Gerichten der Region und besorgen Sie sich auf dem Markt oder am Hafen frischen Nordseefisch und andere regionale Zutaten. Seezunge und Hering sind Dauerbrenner, Krabben bekommen Sie direkt vom Kutter. Bevorzugen Sie Fleisch, entscheiden Sie sich für eines der Wildgerichte oder Salzwiesenlamm. Im Winter wärmen die deftigen Eintöpfe gut durch und ein Grog tut sein Übriges. Vegetarier genießen die verschiedenen Kohlarten und natürlich die beliebteste Beilage der Region, die Kartoffel. Diese kommt als Tüfte in den unterschiedlichsten Rezepten auf den Tisch. Abgerundet wird das Menü mit einem feinen Nachtisch: Schnell gemacht sind Franzbrötchen mit einer kräftigen Prise Zimt. Im Sommer ersetzt die fruchtige Rote Grütze mitunter auch mal eine Hauptspeise und schmeckt besonders den Kindern.

Wesentliches

Ihr Ferienhaus an der Nordseeküste – Wissenswertes für Sie

Die deutsche Nordseeküste umfasst neben den Halligen und den Ostfriesischen und Nordfriesischen Inseln auch das Festland, das in die Schleswig-Holsteinische und die Niedersächsische Nordseeküste unterteilt wird. Somit können Sie Ihre Ferienwohnung an der Nordseeküste ganz nach Vorliebe im beschaulichen Ostfriesland oder im lebhaften Cuxhaven verbringen. Den längsten Sandstrand finden Sie in Schleswig-Holstein, genauer bei St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt. Ansonsten finden sich in diesem Küstenabschnitt weniger Sandstrände aber tolle Wattlandschaften, die entdeckt werden möchten und als Nationalpark Schleswig-Holsteiner Wattenmeer besonders geschützt werden. Die Stars in dieser Gegend sind natürlich die zahlreichen Seehunde und Kegelrobben. Im niedersächsischen Abschnitt wird die Nähe zu den niederländischen Nachbarn nicht nur in der Sprache deutlich, sondern auch zahlreiche Windräder erinnern an sie. Zudem finden sich unweit der Küste herrlich Grünflächen mit altem Obstbaumbestand, Marschland, aber auch große Hafenstädte wie Bremerhaven.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Nordseeküste von Niedersachsen mieten?

FeWo-direkt bietet eine Auswahl an 20.013 Ferienwohnungen nahe Nordseeküste von Niedersachsen für das Jahr 2021. Ob 4.651 Ferienhäuser oder 184 Bungalows – finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus für Familie und Freunde, um Nordseeküste von Niedersachsen zu entdecken.